Excel mit Wenn-Funktion Summe aus anderer Zelle übernehmen

Diskutiere Excel mit Wenn-Funktion Summe aus anderer Zelle übernehmen im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, ich habe folgende Frage zu Excel: Wir muss ich meine Formel genau aufbauen um je nach Eingabe in einer Zelle (Buchstaben von...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage zu Excel:

Wir muss ich meine Formel genau aufbauen um je nach Eingabe in einer Zelle (Buchstaben von A-Z), jeweils der Wert aus einer anderen Zelle übernommen werden soll?

Beispiel:
A1 gebe ich A ein. Dann soll in B1 die Summe bzw. der Wert aus Zelle J1 übernommen werden. Gebe ich ein B ein, soll der Wert aus J2, bei C aus J3 usw. übernommen werden.

Ich bin da kein Experte und habe schon mit vielen Formeln und Funktionen herumprobiert, schaffe es aber einfach nicht. Ich wäre deshalb für eine Musterformel sehr dankbar.

Vielen Dank vorab.

Carsten
 
Thema:

Excel mit Wenn-Funktion Summe aus anderer Zelle übernehmen

Excel mit Wenn-Funktion Summe aus anderer Zelle übernehmen - Ähnliche Themen

Leere Zellen ignorieren - Excel: Hallo zusammen, bei Excel hab ich folgendes Problem, dass ich 7 Spalten hab und unendlich viele Zeilen. Dabei sind in den Spalten...
Schriftformel in Excel in Zelle einfügen: Guten Tag, in Excel haben wir ja über "Einfügen" > "Formel einfügen" die Möglichkeit, Formeln in Schriftzeichen einzufügen. Ich meine nicht die...
Excel+Word: Falsche Zeichen im String beim Auslesen von Text aus einer Word-Tabellen-Zelle mit Excel VBA: Hallo zusammen, ich lese mit Excel VBA Werte aus einer Tabellen-Zelle in einem Worddokument und kopiere den Wert in eine Excel-Tabellen-Zelle...
Excel Formel für Quotienten: in Zellen einer Excel-Tabelle will ich einen Quotienten aus den Tabellenwerten errechnen lassen. Ich öffne nach Eingabe von "=" das Fenster...
Bitte um Hilfe: Wie VERWEIS Funktion aus Zellen zwei verschiedener Spalten zusammenführen?: Guten Morgen, ich arbeite momentan mit der Verweis Funktion =VERWEIS(AX2;{0;60;180};{0;6;10}) ,die in meiner Spalte AZ z.B. in Zelle AZ2 die...
Oben