Excel Mac 2016 - Seitenumbrüche

Diskutiere Excel Mac 2016 - Seitenumbrüche im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ich möchte die Seitenumbrüche einer Tabelle - auf Basis der gewählten Seitenrandeinstellungen - manuell setzen und die Darstellung der Größe soll...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Ich möchte die Seitenumbrüche einer Tabelle - auf Basis der gewählten Seitenrandeinstellungen - manuell setzen und die Darstellung der Größe soll sich automatisch anpassen. Im Menü 'Seitenlayout' ist bei Höhe und Breite jeweils 'automatisch' ausgewählt. Wenn ich aber im Menü 'Ansicht' 'Seitenlayout' auswähle, werden die Seitenumbrüche nicht angewendet, sondern nur - als blaugestrichelte Linien - angezeigt, markieren also nicht den Beginn der neuen Seite, wie es ja eigentlich sein soll. Auch in der Druckvorschau werden sie nicht korrekt berücksichtigt.

Alternativ habe ich versucht, die ungefähre Breite und Höhe anzugeben (1 bzw. 12 Seiten) und dann die automatisch gesetzten gestrichelten Linien zu verschieben. Hier wird es noch viel absurder, das Symbol, mit dem man die gestrichelte Linie 'anfassen' kann, blendet sich nur mehrere Zeilen oberhalb der gestrichelten Linien an und man kann diese nur über trial & error an die richtige Stelle ziehen. Doch plötzlich werden Seitenumbrüche zusätzlich angezeigt, die ich nicht gesetzt habe.

Es ist zum wahnsinnig werden... Ich habe unendlich viele Probleme mit Excel 2016, das ist nur eines davon. Hat jemand von Euch zumindest dafür eine Lösung?
 
Thema:

Excel Mac 2016 - Seitenumbrüche

Oben