Excel einzeln erwerben

Diskutiere Excel einzeln erwerben im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich würde gerne ein neues Excel erwerben, jedoch ohne das gesamte Office Paket dazu. Zur Zeit besitze ich Office 2007, verwende aber davon...
K

Kroete

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2016
Beiträge
60
Version
Windows 10 Home, Version 1511
System
Sony Vaio, Pentium 2,4GHz, 4GB RAM,
Hallo,
ich würde gerne ein neues Excel erwerben, jedoch ohne das gesamte Office Paket dazu.
Zur Zeit besitze ich Office 2007, verwende aber davon Word oder PowerPoint nie. Ich brauch nämlich nur Excel.
Ist es noch möglich, Excel einzeln zu erwerben?

Grüße
Kroete
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Libre Office ist sehr zu empfehlen,
leider passen viele das Speicherformat nicht an( einmalige Sache),
wodurch sie bei der Arbeit oder beim Versand an Freunde dann die Meldung bekommen unbekanntes Dateiformat.
Dokumente immer in Microsoft Office-Formaten speichern
Wählen Sie im Menü 'Extras - Optionen...' - Laden/Speichern - Allgemein.
Wählen Sie im Bereich Einstellungen für Standard Dateiformat und ODF zuerst einen Dokumenttyp und dann den zum Speichern gewünschten Dateityp(empfehle kompatibel zu Word 1997-2003/ ist dann .doc Format oder als aktuelle .docx).
Von nun an wird der Dateityp beim Speichern Ihrer Dokumente gemäß dieser Auswahl eingestellt. Natürlich können Sie von Fall zu Fall im Dialog Speichern unter einen anderen Dateityp angeben.

Gerade bei Excel mit Macros und aufwendigen Formeln kann es aber hakeln da Microsoft Office und LibreOffice nicht dieselben Makro-Codes ausführen.
Einige Excel Visual Basic-Skripte können aber ausgeführt werden, wenn im Menü unter Extras - Optionen/ Laden/Speichern - VBA Properties' eingestellt werden.
Da würde ich es einfach mal mit benötigten Excel Dateien ausprobieren in LibreOffice.

Ansonsten empfehle ich auch oft günstig bei einem Händler zu kaufen der legal gebrauchte Office Versionen verkauft. Ich denke mit Office 2013 lässt sich da viel Geld sparen.
Einfach nur Excel installieren, ist immer noch wesentlich günstiger als bei MS die aktuelle Vollversion.
Oder über Jahreslizenz von Office 365 nachdenken:
https://products.office.com/de-de/office-365-home

https://www.amazon.de/Microsoft-Office-Home-5PCs-MACs/dp/B01EA1MRFU/ref=pd_sbs_65_41?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=S5DCYWWMBK4734D77EWT

oder eben hier( ja wir hatten hier schon ewige Diskussionen wegen Lizenz, Key und ähnlichem..).
Da die Verkäufer teilweise die Aktivierung garantieren, sei es doch bitte jedem selbst überlassen wo er kauft, solange es nicht ganz offensichtlich illegal ist..
Microsoft Office 2013 Home and Business | Cannfrisco
 
K

Kroete

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2016
Beiträge
60
Version
Windows 10 Home, Version 1511
System
Sony Vaio, Pentium 2,4GHz, 4GB RAM,
Wow, der Preis ist echt ein Hammer: nur € 34,95 für ein ganzes Office Paket.
Klar, es ist die 2013er Version. Aber trotzdem, das würde mir absolut reichen.
Ist dies überhaupt ein seriöses Angebot? Oder ist das nicht so recht legal? Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Angebot?
Kostet doch die Office 2016 so um die € 149,-

Und noch etwas:
Es geht mir nicht ums zahlen können oder wollen. Ich bräuchte eben nur das Excel, weil ich damit bereits einige umfangreiche Anwendungen erstellt habe, Word und PowerPoint aber gar nicht verwende. Ich dachte, dass dann der Preis der Einzelanwendung (Excel) etwa so um die € 50,- betragen würde, gegenüber der ganzen Office Suite mit € 149,-
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Kroete,
bei
Ich bräuchte eben nur das Excel, weil ich damit bereits einige umfangreiche Anwendungen erstellt habe...
könntest Du mit LibreOffice eben oben genannte Probleme bekommen, Betonung auf könntest!

Zu den günstigen Lizenzen und Produktkeys gibt es hier mehrere Threads( warte mal etwas, da kommt bald Rückmeldung...).
Prinzipiell ist gebrauchte Software ok, ich hatte bisher keine Probleme mit Lizenzen. So lange Microsoft die freischaltet (meist Telefonat nötig, da bereits aktiviert) denke ich auf der legalen Seite zu sein. Persönlich gucke ich wer gute Beurteilungen hat, Aktivierung garantiert und keinen "Button" neuer Händler.hat.
Da stecken dann oft schwarze Schafe die schwubbs wieder weg sind.
Natürlich ist es auf eigene Gefahr, die Einzellösung Excel ist aber immer TEUER. Das wär bei Word oder Outlook als Einzelversion ähnlich.
Mein großer Sohn hatte sich begeistert im "Blöd Markt" Office Home und Student gekauft.
Den fehlenden Outlook wollte er nicht mit Thunderbird ersetzen( warum auch immer), der Outlook 2016 liegt bei 140€ glaube ich(sein restliches Office bei 88€) :D.
Also wagen oder nicht, das kann Dir keiner abnehmen.

Edit: Zu dem Shop oben, Trusted Shop Zeichen kann auch nicht schaden.
Beurteilung im Link. Da kannst Du aber auch zwei sehr negative lesen, die allerdings wohl nicht verstanden haben, gebrauchte Lizenz muss telefonisch aktiviert werden.
Ich möchte aber nicht weiter "Werbung" für irgendjemand machen, über Google findet man viele legale Angebote!
https://www.trustedshops.de/bewertung/info_X4DA3CE3835EC1271430497BA27A8A178.html

Edit: Deshalb auch meine Warnung vor "bestimmten" Händlern. Generell günstige Angebote zu verdammen halte ich aber nach wie vor für verfehlt.
Dabei sollte vielleicht auch noch die Bezahlung beachtet werden. Vorkasse nie, Paypal oder ähnlich kann eine gewisse Absicherung geben.
Ruhig einen Blick auf den Link zu Office 365 für 10€/ Monat werfen....Vielleicht gibt es ja auch jemanden im Bekanntenkreis der unbedingt das neuste Office 2016 will/braucht und dann vielleicht seine alte Version abkaufen die er natürlich dann löschen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.024
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@kroete
Achtung vor Billigangeboten!
Denn es gibt, speziell auf Reddit, Anbieter die lediglich die bei Office Produkten eingeräumte gemeinsame Nutzung verkaufen. Das rangiert aber in einer Grauzone, bei der nicht klar ist ob Microsoft dies von den Lizenzbedingungen abgedeckt sieht. Im schlimmsten Fall wirfst Du also Geld zum Fenster raus für eine "Lizenz" die schon am nächsten Tag deaktiviert wird, weil MS diese Angebote nicht toleriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Truth

Sorry - aber ein aktuelles Office für unter 200 euro ist alles, nur nicht echt.
Die Promos der vorhergehenden Threads sind gekauft, Glückwunsch.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Danke für den hochqualifizierten anonymen Beitrag....:rolleyes:
Wenn das mal die
ist...;)
Aber genau auf die Beiträge hatte zumindest ich gewartet.....
Kein Problem, kaufe Dein Office für 200€ +
Keiner möchte hier illegales sehen, aber gebrauchte Software unter 200Euronen sollte doch drin sein,
zumindest bei gesundem Menschen....
Bevor das jetzt hier wieder in eine Schlammschlacht ausartet bin ich raus,
aber manchmal hilft es etwas über den Tellerrand zu.....
PS: 2013 ist.....ahh gestern....

Edit: Der Link von areiland ist natürlich noch viel besser als meiner oben für 77€,
https://www.amazon.de/Microsoft-Office-365-Personal-Jahresabonnement/dp/B01EA1P4NM/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1487458621&sr=8-4&keywords=office+365&tag=win10forum-21
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.024
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.525
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ Kroete,

Wow, der Preis ist echt ein Hammer: nur € 34,95 für ein ganzes Office Paket.
... es ist eine Jahreslizenz und muss jährlich neu erworben werden. Für das Geld bekommst du kein MS-Office für alle Zeiten.

Es geht mir nicht ums zahlen können oder wollen. Ich bräuchte eben nur das Excel, weil ich damit bereits einige umfangreiche Anwendungen erstellt habe, Word und PowerPoint aber gar nicht verwende.
... Excel gibt es nur als Office-Paket mit anderen Office-Anwendungen. Da können wir uns auf dem Kopf stellen.
Alternativ gibt es über einen MS-Account noch die Online-Lösung (Cloud), für mich persönlich ein "No Go", aber vielleicht für dich OK.
 
Zuletzt bearbeitet:
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
116
Ort
Berlin
Version
Windows 10 Pro 64 bit Insider Preview
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo Kroete,

vielleicht kann es aber auch eine Alternative sein?!
Ich verwende seit langem SoftMaker Office für Windows.
Es ist 100% MS Office kompatibel.
Beim Installieren muß mann nur benutzerinstalliert die anderen Teile des Pakets abwählen, so dass nur "PlanMaker" (Excel) übrig bleibt. Auch die Installation von Thunderbird abwählen!

Ich habe bisher die besten Erfahrungen gemacht.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.394
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@MSFreak

Du musst jetzt keinen Kopfstand machen - auch wenn Du Diesen angekündigt hast :D

Warum sollte Microsoft Office Excel 2016 plötzlich nicht mehr als einzelne Office Anwendung erworben werden können...das gab es doch schon immer...und so...

Link: https://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Excel-2016-nichtkommerziell/productID.324399000?WT.mc_id=pointitsem+Google+Adwords+Excel+-+DE&s_kwcid=AL!4249!3!175777331749!e!!g!!microsoft excel&ef_id=WKndXAAAAevcvTsS:20170219180100:s&invsrc=search&s_kwcid=AL!4249!3!175777331749!e!!g!!microsoft excel

Update:
@MSFreak

:cool: Kein Beinbruch nicht...man lernt ja bekanntlich nie aus...und hier iss ja auch ´ne Bildungsstätte...gewissermaßen... ;)

Link2: https://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Outlook-2016/productID.324400200

Link3: https://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Access-2016/productID.324398000?gclid=CInD5pLlnNICFQLOGwodV9MLDQ&gclsrc=ds&tduid=(73b53f9144215c178bba9d2bec782546)(81561)(1009153)(jkp_CInD5pLlnNICFQLOGwodV9MLDQ)()

Link4: https://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Publisher-2016/productID.324401600?WT.mc_id=pointitsem+Google+Adwords+Publisher+-+DE&s_kwcid=AL!4249!3!175759393157!e!!g!!microsoft publisher&ef_id=WKndXAAAAevcvTsS:20170219182954:s&invsrc=search&s_kwcid=AL!4249!3!175759393157!e!!g!!microsoft publisher

Link5: https://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Word-2016-nichtkommerziell/productID.324402600?WT.mc_id=pointitsem+Google+Adwords+Word+-+DE&s_kwcid=AL!4249!3!175762580289!e!!g!!microsoft word&ef_id=WKndXAAAAevcvTsS:20170219182819:s&invsrc=search&s_kwcid=AL!4249!3!175762580289!e!!g!!microsoft word

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kroete

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2016
Beiträge
60
Version
Windows 10 Home, Version 1511
System
Sony Vaio, Pentium 2,4GHz, 4GB RAM,
Dank an alle, für die Ratschläge und auch pers. Meinungen.

Ich hab mich vorerst mal dazu entschieden, mit meinem Excel (aus Office 2007) eine Weile weiterzumachen.
Gleichzeitig möchte ich mit meinem MS-Account noch die Online-Lösung von Excel ausprobieren. So viel ich bis jetzt gesehen habe, sind dabei funktionsmäßig keine Einschränkungen vorhanden, außer, dass es eben ein Cloud-Dienst ist.

Nochmals Danke an alle
Kroete
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.525
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@Lasco,

hatte nicht gewusst, dass MS einzelne Office Komponenten anbietet. :confused:

- - - Aktualisiert - - -

@Kroete,

gern geschehen :)
 
Thema:

Excel einzeln erwerben

Sucheingaben

excel erwerben

,

Excel kaufen

,

nur word und excel kaufen

,
microsoft word einzeln kaufen
, nur excel kaufen, microsoft excel einzeln, Microsoft excelkaufen, kann man nur excel kaufen, windows excel kaufen, excel einzeln, word und excel einzeln kaufen

Excel einzeln erwerben - Ähnliche Themen

  • Kann ich in Excel bei einem Balkendiagramm die Farbe der einzelnen Balken individuell wählen ?

    Kann ich in Excel bei einem Balkendiagramm die Farbe der einzelnen Balken individuell wählen ?: Hallo, ich weiß, dass ich in Excel eine Farbausswahl als Design treffen kann. Ich kann aber nach meiner Kenntnis nicht bestimmen, welcher...
  • Excel, Zusammenzählen einzelner Gruppen

    Excel, Zusammenzählen einzelner Gruppen: Guten Abend Ich habe 86400 Werte. Bsp. 1.4 1.2 4 0 1.2 0 2 3 4 5 6 1 -->alles in allem 86400 Werte Mein Ziel ist es, die Grösste "Gruppe...
  • Einzelne Word- und Excel-Dateien an Taskleiste anheften?

    Einzelne Word- und Excel-Dateien an Taskleiste anheften?: Hallo Man kann ja Word- und Excel-Dateien an die Taskleiste anheften. Dabei werden diese aber leider nicht als einzelne Symbole in der Taskleiste...
  • Excel-Suche funktioniert in Tabelle nicht für eine einzelne Spalte beschränkt.

    Excel-Suche funktioniert in Tabelle nicht für eine einzelne Spalte beschränkt.: Bei der Suche in Excel bekomme ich das nicht hin, dass nur eine einzelne Spalte in der Suche fixiert bleibt, sondern es werden laufend die...
  • Einzelne Bereiche in Excel Schützen

    Einzelne Bereiche in Excel Schützen: Hallo Liebe Community , ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe eine Exceltabelle zur Notenberechnung für meine Kollegen erstellt. Ich würde...
  • Ähnliche Themen

    Oben