Excel 2013 kann kein Import mehr nach windows 10 Update

Diskutiere Excel 2013 kann kein Import mehr nach windows 10 Update im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen Ich habe da ein Problem, welches mich schon fast um den Verstand bringt. Nicht nur, weil es einfach nicht funktioniert, sondern...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen
Ich habe da ein Problem, welches mich schon fast um den Verstand bringt. Nicht nur, weil es einfach nicht funktioniert, sondern auch weil man im Internet nichts darüber findet. ich versuche es mal ein wenig zu schildern und auch zu beschreiben, was ich bereits versucht und herausgefunden habe. Vielleicht kann mir ja wirklich jemand weiterhelfen. Ich kann doch nicht der Einzige sein der das Problem hat.

Also, ich verwende in der Firma die Version des Windows 10 Pro und habe erst vor Kurzem auf die Version 1803 geupdatet.
Zusätzlich ist auf dem Gerät eine Version von Office 2013 Standard installiert im allen im Moment verfügbaren Updates.

Lange habe ich nichts bemerkt und war der Meinung dass alles in bester Ordnung sei.
Jedoch wenn ich eine neue ganz normale Mappe eröffne und über Daten -> Externe Daten abrufen -> Aus Text dann eine TXT oder CSV Datei auswähle, kommt wie es muss der Assistent, welcher die Daten erkennt und auch richtig anzeigt. Ohne gross zu konfigurieren, werden die Daten dann auch richtig in das gewünscht Feld eingefügt. Alles soweit wie es soll. Datei speichern als normale Mappe.xlsx und Excel schliessen.

Nun öffne ich die Datei wieder. und es erscheint eine Fehlermeldung: "Wir haben ein Problem bei einigen Inhalten in "Mappe1.xlsx" erkannt. Sollen wir so viel wie möglich wiederherstellen? Wenn Sie der Quelle dieser Arbeitsmappe vertrauen, klicken Sie auf Ja."
Die Datei wird nun geöffnet und die Daten sind wieder da. Auch eine Meldung: "Die Datei konnte von Excel geöffnet werden, indem der nicht lesbare Inhalt repariert wurde. Reparierte Datensätze: Externer Formelbezug von /xl/connections.xml-Part (Datenverbindung). Es existier noch ein Link zu einer xml Datei wo folgendes drinsteht:


error104800_01.xmlFehler in Datei 'D:\XXXXXX\Desktop\Mappe1.xlsx'Reparierte Datensätze: Externer Formelbezug von /xl/connections.xml-Part (Datenverbindung)

Ich kann nun unter DATEN -> Alle aktualisieren die Daten neu einlesen, und es funktioniert. Wenn ich die Datei wieder neu abspeichere, kommt beim nächsten Start dieselbe Geschichte wieder.

Was habe ich alles versucht:

  1. Ich habe die Datei unter xls ((Kompatibilität zu älteren Excel) abgespeichert. Wieder geöffnet und es funktioniert ohne Fehlermeldung. Das kann aber sicher nicht die Lösung sein.
  2. Ich habe das gleiche unter Windows 7 und Office 2010 Standard versucht. Alle Updates gemacht. Hier funktionierte alles bestens und keine Fehlermeldungen. Kann sogar in Excel 2013 geöffnet werden ohne Fehlermeldungen.
  3. Ich habe auf dem Windows 7 das Office auf 2013 Standard geupdated. Wieder alle Updates von Office installiert. Das gleiche noch einmal versucht mit dem Import, mit der gleichen Datei, hat problemlos funktioniert.
  4. Habe vermutet das das Gerät mit Windows 10 1803 einen Fehler hat und habe es auf einem frisch installierten Windows 10 1803 mit Office 2013 Standard noch einmal versucht. Wieder sind die Fehler vorhanden und es funktioniert nicht wie es soll. Auch auf einem weiteren Gerät, habe ich den gleichen Effekt.
  5. Ich habe einen Kollegen gefragt, welcher auch Windows 10 1803 im Einsatz hat, aber schon das Office 2016 verwendet. Ihm war das auch nicht aufgefallen, aber er hat das gleiche Problem mit der neusten Office Version.
Somit komme ich zu der Vermutung, dass hier mit dem Update von Windows 10 1803 inkl. neusten Updates vom letzten Patchday etwas nicht stimmt. Jedoch was ist hier das Problem? Kann mir da jemand weiterhelfen? Dies betrifft leider alle Benutzer auf Windows 10 in der Firma. Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Bemühungen. Vielleicht fehlt auch nur irgendwo ein kleiner Hacken? :-)
Freundliche Grüsse
Markus
 
Thema:

Excel 2013 kann kein Import mehr nach windows 10 Update

Excel 2013 kann kein Import mehr nach windows 10 Update - Ähnliche Themen

Windows 10 verwendet Excel 2013 als Standard Programm anstatt Excel 365: Mein Windows 10 verwendet als Standardprogramm Excel 2013 statt Excel 365 um .xlsx Dateien zu öffnen. Wie kann ich das ändern? In den...
Problem nach dem Import einer Outlook.pst von Outlook 2013 nach Outlook 2019: Hallo da draußen, ich hoffe jemand hat einen Tipp für mich... nach dem Setup der Office 2019 App habe ich von meinem "alten" Office 2013 einen...
Wie Gmail Kontakte syncronisieren? Import funktioniert nicht in Outlook 2019 unter Windows 10: Wie kann ich in Outlook 2019 (gekauftes Produkt) unter Windows 10 meine Gmail Kontakte syncronisieren?? Alternativ versuche ich vergebens laut...
MS365 Makros in Excel fast zehnmal langsamer als in Excel MS2016, HILFE!: Liebes Forum, ich habe Microsoft Windows 10 Pro und MS 365. Ich teste für einen Kunden eine Kalkulationsdatei in Excel mit VBA Makros. In den...
Excel reagiert nicht mehr seit Update auf Windows 10 Version 2004: Seit der Installation des neuesten Windows Release kommt es bei mir zu Schwierigkeiten bei größeren Excel-Dateien (20 MB). Nach dem Öffnen friert...

Sucheingaben

Reparierte Datensätze: Externer Formelbezug von /xl/connections.xml-Part (Datenverbindung)

,

Reparierte Datensätze: Externer Formelbezug von /xl/connections.xml-Part (Datenverbindung

Oben