Ereignisse im Kalender der Taskleiste von Windows 10 speichern

Diskutiere Ereignisse im Kalender der Taskleiste von Windows 10 speichern im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie kann ich Ereignisse oder Erinnerungen nicht nur eintragen sondern auch speichern im Kalender der Taskleiste von Windows 10 Pro, V. 21H2...
L

lwg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
6
Version
Windows 10 Pro
System
i3 mit bis 3.10 GHz; 8 GB;
Wie kann ich Ereignisse oder Erinnerungen nicht nur eintragen sondern auch speichern im Kalender der Taskleiste von Windows 10 Pro, V. 21H2, Betriebssystembuild 19044.1466?
Ereignisse oder Erinnerungen kann ich zwar in die entsprechenden Felder eintragen, aber sie werden bei mir nie irgendwo gespeichert und können deswegen auch nie abgerufen werden. Das bedeutet eigentlich, dass die angebotenen Ereignisse oder Erinnerungen nutzlos und lediglich falsche Versprechungen sind (- hoffentlich aber doch nur - infolge irgendwelcher falschen Einstellungen?).

Danke und Gruß!
 

Anhänge

  • Erinnerung hinzufügen.jpg
    Erinnerung hinzufügen.jpg
    27 KB · Aufrufe: 27
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
583
Version
10 Home 21H2
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Man muss in den Datenschutzeinstellungen zulassen das die Apps Kontakte und/oder Mail zugreifen können.
Ich habe es bisher nie gemacht, weil ich mich dafür immer mit meinen Microsoft-Konto anmelden sollte. Was ich nicht wollte.

xxx.jpg

Wenn ich einen Termin eintrage, kann ich zwar speichern. Nach dem Speichern erscheint neben dem Termin ein blauer Balken den ich anklicken kann. Dann komme ich in den Microsoft-Kalender, der mir mitteilt, obiges veranlassen zu müssen. Und das bei jedem neuen Termin. Obwohl ich mittlerweile eingeschaltet habe.

Bin mal gespannt, was die anderen sagen. Irgendwie scheint hier gar nichts zu funktionieren. Mittlerweile weder Termin eintragen noch speichern. War ein kurzes Vergnügen, zu erleben, wie es sein könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.847
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Erstellt und gespeichert werden die Termine in der App "Kalender". Und dafür muss man mit der App mit einem Microsoft-Konto angemeldet sein.
 
L

lwg

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
6
Version
Windows 10 Pro
System
i3 mit bis 3.10 GHz; 8 GB;
Man muss in den Datenschutzeinstellungen zulassen das die Apps Kontakte und/oder Mail zugreifen können.
Ich habe es bisher nie gemacht, weil ich mich dafür immer mit meinen Microsoft-Konto anmelden sollte. Was ich nicht wollte.

Anhang anzeigen 45345

Wenn ich einen Termin eintrage, kann ich zwar speichern. Nach dem Speichern erscheint neben dem Termin ein blauer Balken den ich anklicken kann. Dann komme ich in den Microsoft-Kalender, der mir mitteilt, obiges veranlassen zu müssen. Und das bei jedem neuen Termin. Obwohl ich mittlerweile eingeschaltet habe.

Bin mal gespannt, was die anderen sagen. Irgendwie scheint hier gar nichts zu funktionieren. Mittlerweile weder Termin eintragen noch speichern. War ein kurzes Vergnügen, zu erleben, wie es sein könnte.
Vielen Dank, Carlisa, eine derart präzise und aufschlussreiche Antwort, noch dazu nachts um 3 Uhr, ist ein seltenes Glück. Insbesondere für mich, dass Du das mit der Anmeldung über das Microsoft-Anmeldung erwähnst, die ich auch nicht will. Genau so gefällt mir Dein großer Screenshot, den ich nicht einmal kannte, geschweige denn nutzen konnte.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Erstellt und gespeichert werden die Termine in der App "Kalender". Und dafür muss man mit der App mit einem Microsoft-Konto angemeldet sein.
Danke!
Gruß lwg
 
Zuletzt bearbeitet:
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
583
Version
10 Home 21H2
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Was wirklich ärgerlich ist, das mir dieser Kalender wirklich vorgetäuscht hat, das ginge. Ich konnte Termin eintragen, ich konnte speichern und eine Zeitlang blieben die Ereignisse tatsächlich sichtbar, wenn ich den entsprechenden Tag angeklickt habe. Habe sogar für einen Termin, den ich für die gleiche Nacht eingetragen habe, eine Erinnerung erhalten per Klingelton.
"Cool"habe ich gedacht, kann ich das schwarze Ding in der Ecke, doch mal für Schnelle Eintragungen nutzen.
Pustekuchen! Ich habe mich echt verarscht gefühlt, als plötzlich nichts mehr ging.
Total verwirrend - hat ungefähr ne Stunde gedauert bis WIN gemerkt hat, das ich gar nicht angemeldet bin.

Ich kann mich erinnern, das früher beim Öffnen der Kalender-App sofort die Aufforderung kam, sich mit Microsoft-Konto anzumelden.
 
Thema:

Ereignisse im Kalender der Taskleiste von Windows 10 speichern

Ereignisse im Kalender der Taskleiste von Windows 10 speichern - Ähnliche Themen

Windows 10 Version 1909 Kalendereinträge direkt über die Taskleiste erstellen - So einfach geht es!: Wer möchte kann sich ja jetzt auch das Windows 10 Novemberupdate mit der Version 1909 über die Einstellungen suchen und installieren und kann dann...
Windows 10 Insider Preview Version 20246 im Dev Channel: Ein kleines Häppchen für zwischendurch und eine Namensänderung. Ab dem heutigen Build werden Windows Insider feststellen, dass sich der Name des...
Windows 10 Insider Preview Version 20231 im Dev Channel: Verbesserung der Relevanz der Ersteinrichtung des Geräts Basierend auf Feedback untersuchen wir das Hinzufügen einer Seite zum Windows-Setup...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
Windows 10 Insider Preview Version 20197 im Dev Channel: Na also, geht doch. Festplattenverwaltung in die Einstellungen bringen Wir haben erwähnt, dass weitere Einstellungen auf dem Weg sind, und...
Oben