Ereignis 16398 Bits-Client

Diskutiere Ereignis 16398 Bits-Client im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe seit gestern 100-fach den Fehler 16398 in der Ereignisanzeige: Ein neuer BITS-Auftrag konnte nicht erstellt werden. Die aktuelle...
J

Jühdes

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
80
Version
Windows 10 Home 64bit
System
Dell Inspiron 17 5000 Series, 6th Generation Intel Core (i7-6500U Processor) - AMD Radeon R5 M335
Habe seit gestern 100-fach den Fehler 16398 in der Ereignisanzeige:

Ein neuer BITS-Auftrag konnte nicht erstellt werden. Die aktuelle Auftragsanzahl für den Gerhard-PC\Gerhard-Benutzer ("60") ist gleich oder größer als das durch die Gruppenrichtlinie angegebene Auftragslimit ("60"). Sie können das Problem beheben, indem Sie die BITS-Aufträge beenden oder abbrechen, für die kein Fortschritt festgestellt wurde, indem Sie sich den Fehler ansehen, und den BITS-Dienst anschließend neu starten. Falls der Fehler weiterhin angezeigt wird, bitten Sie den Administrator, die durch die Gruppenrichtlinie angegebenen Auftragslimits pro Benutzer und pro Computer zu erhöhen.

Diese Meldungen kommen seit gestern morgen mehrfach alle Viertelstunde. Was muß ich da tun, hat jemand eine Ahnung? Ich bin mit dem googeln nicht so richtig weitergekommen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
J

Jühdes

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
80
Version
Windows 10 Home 64bit
System
Dell Inspiron 17 5000 Series, 6th Generation Intel Core (i7-6500U Processor) - AMD Radeon R5 M335
Hallo runit,
hatte gerade auf der Seite

https://nieronet.wordpress.com/2012/07/02/outlook-2010-microsoft-office-365-error-0x80200049-und-microsoft-windows-bits-client-event-id-16398/

etwas gefunden unter Troubleshooting Punkt 2+3 - nach dem Ausführen haben jetzt zumindest die Fehlermeldungen aufgehört. Nur warum das mit einem Mal zustande kommt, ist mir völlig unklar.
Den von Dir aufgezeigten Link habe ich noch nicht probiert, in dem entspr. registry-Eintrag habe ich unter BITS nur den Standard mit REG-SZ ohne Inhalt. Hatte bisher nie diese Auswirkungen
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.910
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.657
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Nutzt Du denn benannte Office-Versionen? Scheint ja was damit zu tun zu haben Deinem Link nach. Wenn Du die Fehlermeldung abstellen konntest, ist es ja gut.

Mit Hilfe meines Links kannst Du den Wert verändern, sollte der Fehler erneut auftreten. Ich hatte bei Deinem EP keinen Anhaltspunkt, wodurch die Bits-Aufträge entstehen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.948
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also ich würde da auch mal nachforschen, denn diese Anzahl von BITS Aufträgen bedeutet ja, dass da Software im Hintergrund Updates fährt oder sonstige Online-Aktivitäten stattfinden. Sowas sollte man ernst nehmen und gegebenenfalls einschränken oder abstellen. Das zulassen von noch mehr Online-Aktivitäten ist da sicher der bequemere Weg, aber vielleicht auch die unsicherste Variante.

Von daher würde ich mal die Programme auf automatische Updates abklopfen und diese weitgehend abstellen, nachdem ich den Wert wieder auf "60" herabgesetzt habe. Das dürfte die sicherste Variante sein.
 
J

Jühdes

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
80
Version
Windows 10 Home 64bit
System
Dell Inspiron 17 5000 Series, 6th Generation Intel Core (i7-6500U Processor) - AMD Radeon R5 M335
Als Antwort auf #4 von Runit:
Die genannten Office-Versionen nutze ich nicht, kann damit nichts zu tun haben. Vielleicht mit irgendwelchen Windows Updates?

Als Antwort auf areiland zum #5:
Ich habe bisher keine Werte in der registry geändert, nur mit "bitsadmin /list" die Aufträge angezeigt (konnte damit aber nichts anfangen) und dann mit "bitsadmin /reset" die Liste gelöscht. Mir ist auch unklar, warum das mit einem Mal auftaucht, fahre Windows 10 seit Anfang August und habe nie diese Fehler gehabt. Plötzlivh seit gestern habe ich 288 Mal diese Meldung erhalten. Habe in den letzten Tagen nichts Neues installiert, nur Updates für Firefox, Thunderbird und den Flashplayer gemacht. Seltsam, aber nun ist Ruhe.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.948
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn das wieder auftritt, dann führ die Befehlszeile: bitsadmin /list >%userprofile%\desktop\Bitsaufträge.txt aus und kopiere den Inhalt der Datei in einen Post hier. Dann kann man nachsehen welche Programme und Funktionen diese Jobs generieren. Ausserdem solltest Du nachsehen, welche Programme im Hintergrund Updates ziehen dürfen. Denn Bits ist der intelligente Hintergrundübertragungsdienst, der auch für den Bezug von Windows Updates zum Einsatz kommt. Er kann aber auch von jedem beliebigen Programm genutzt werden. Von daher ist das ignorieren der Meldungen, durch bereinigen der Jobs, ganz sicher der falsche Weg.
 
J

Jühdes

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
80
Version
Windows 10 Home 64bit
System
Dell Inspiron 17 5000 Series, 6th Generation Intel Core (i7-6500U Processor) - AMD Radeon R5 M335
Danke areiland, das werde ich machen, sobald es wieder auftreten sollte.
 
Thema:

Ereignis 16398 Bits-Client

Sucheingaben

bits client

,

windows fehler 16398

,

Ein neuer BITS-Auftrag konnte nicht erstellt werden

,
Ein neuer BITS-Auftrag konnte nicht erstellt werden.
, bits-auftrag win 10, ereignis definition mathe bits-client, bits-client, bits client 16398, bits-auftrag konnte nicht erstellt werden

Ereignis 16398 Bits-Client - Ähnliche Themen

  • Lenovo T410 schaltet sich im Energiesparmodus aus. W10 zeigt kritisches Ereignis an

    Lenovo T410 schaltet sich im Energiesparmodus aus. W10 zeigt kritisches Ereignis an: Liebes Forum, nachdem ich im November mein Lenovo Laptop T410 (2537-KR6) mit W10-64bit neu aufsetzte und es bis Ende Dezember sehr stabil lief...
  • Ereignis ID 6008

    Ereignis ID 6008: Ich habe seit ein paar Wochen ein neues Surface Pro 7 im Einsatz. Seit fast zu Beginn stürzt es aber regelmässig ab (ohne Bluescreen). Erst wird...
  • Windows 10 - Ereignis 17 - DPTF

    Windows 10 - Ereignis 17 - DPTF: Ich bekomme täglich in meinem frisch aufgesetzten Window 10 auf dem Laptop Inspiron 17 3793 die Fehlermeldung: Ereignis 17 DPTF...
  • Ereignis 41 Kernel Power

    Ereignis 41 Kernel Power: Hallo zusammen, hatte eben einen Bluescreen mit Fehlermeldung "Thread Stuck in device Driver", hat sich neu gestartet jetzt läuft er wieder...
  • Access - Ungültiges Argument, wenn ich ein Ereignis in einem Formular hinzufüge

    Access - Ungültiges Argument, wenn ich ein Ereignis in einem Formular hinzufüge: Hallo, wenn ich im Entwurf eines Formulares ein Ereignis (z.B. Schaltfläche, Kombinationsfeld) hinzufüge möchte, bekomme ich den Fehler...
  • Ähnliche Themen

    • Lenovo T410 schaltet sich im Energiesparmodus aus. W10 zeigt kritisches Ereignis an

      Lenovo T410 schaltet sich im Energiesparmodus aus. W10 zeigt kritisches Ereignis an: Liebes Forum, nachdem ich im November mein Lenovo Laptop T410 (2537-KR6) mit W10-64bit neu aufsetzte und es bis Ende Dezember sehr stabil lief...
    • Ereignis ID 6008

      Ereignis ID 6008: Ich habe seit ein paar Wochen ein neues Surface Pro 7 im Einsatz. Seit fast zu Beginn stürzt es aber regelmässig ab (ohne Bluescreen). Erst wird...
    • Windows 10 - Ereignis 17 - DPTF

      Windows 10 - Ereignis 17 - DPTF: Ich bekomme täglich in meinem frisch aufgesetzten Window 10 auf dem Laptop Inspiron 17 3793 die Fehlermeldung: Ereignis 17 DPTF...
    • Ereignis 41 Kernel Power

      Ereignis 41 Kernel Power: Hallo zusammen, hatte eben einen Bluescreen mit Fehlermeldung "Thread Stuck in device Driver", hat sich neu gestartet jetzt läuft er wieder...
    • Access - Ungültiges Argument, wenn ich ein Ereignis in einem Formular hinzufüge

      Access - Ungültiges Argument, wenn ich ein Ereignis in einem Formular hinzufüge: Hallo, wenn ich im Entwurf eines Formulares ein Ereignis (z.B. Schaltfläche, Kombinationsfeld) hinzufüge möchte, bekomme ich den Fehler...
    Oben