Entwicklertools in Microsoft Excel, Word und PowerPoint aktiveren - So geht’s ganz schnell!

Diskutiere Entwicklertools in Microsoft Excel, Word und PowerPoint aktiveren - So geht’s ganz schnell! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn mancher Neuling das Word Entwicklertools hört bricht leise Panik aus und auch mancher erfahrenere User weiß nicht, wo sich diese befinden...
Wenn mancher Neuling das Word Entwicklertools hört bricht leise Panik aus und auch mancher erfahrenere User weiß nicht, wo sich diese befinden. Zum einen sind diese Tools nichts wirklich schlimmes, aber zum anderen sind die Entwicklertools auch standardmäßig nicht aktiviert. Wie Ihr in Microsoft Excel, Microsoft Word und auch Microsoft PowerPoint die Entwicklertools ganz einfach freigeben könnt zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

MSMicrosoftWordExcelPowerPointPowerPointEntwicklerToolsEntwicklertoolsaktivierendeakt.png



Alles zum Thema Microsoft Office auf Amazon

Auf dem folgenden Weg sollte die Freischaltung der Entwicklertools in Microsoft Word, PowerPoint und Excel in allen Versionen ab Version 2010 oder aktueller gleichermaßen funktionieren. Eine Lösung für die Versionen mit Zusatz 2007 findet sich dann etwas weiter unten.

MSMicrosoftWordExcelPowerPointPowerPointEntwicklerToolsEntwicklertoolsaktivierendeakt-1.png

Geht einfach über den Reiter Dateien und öffnet dann ganz unten die „Optionen“. Hier seht Ihr dann auch den Eintrag „Menüband anpassen“ und wenn Ihr diesen anklickt öffnet sich eine Übersicht aller Möglichkeit. In der Grundansicht schaut Ihr dann in dem Fenster ganz rechts und setzt dort durch Anklicken einen Haken im Kästchen beim Punkt „Entwicklertools“.

MSMicrosoftWordExcelPowerPointPowerPointEntwicklerToolsEntwicklertoolsaktivierendeakt-2.png

Bestätigt hier dann ganz unten rechts mit „OK“ und wenn man dann eine Datei erstellt oder bearbeitet sieht man oben im Menüband auch den Punkt „Entwicklertools“. Nutzt Ihr noch MS Word 2007 oder MS Excel 2007 über die Microsoft Office Schaltfläche (siehe unten) über die entsprechenden Optionen zu „Häufig Verwendet“ und hier dann auf „Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen“.

MSMicrosoftWordExcelPowerPointPowerPointEntwicklerToolsEntwicklertoolsaktivierendeakt.gif

Wenn man das Ganze doch nicht braucht kann man die Entwicklertools natürlich auf dem gleichen Weg auch wieder deaktivieren, indem man die gesetzte Option einfach wieder abwählt.

Meinung des Autors: Der eine braucht Entwicklertools unbedingt, der andere will sie sich mal ansehen und wieder andere wollen die Tools auch loswerden. Egal warum, so aktiviert (oder deaktiviert) man die Entwicklertools in Microsoft Excel, Word und PowerPoint ab Version 2007.
 
Thema:

Entwicklertools in Microsoft Excel, Word und PowerPoint aktiveren - So geht’s ganz schnell!

Entwicklertools in Microsoft Excel, Word und PowerPoint aktiveren - So geht’s ganz schnell! - Ähnliche Themen

Suchfeld in Titelleiste von Microsoft 365 Office Programmen entfernen - So entfernt Ihr das Suche!: Neue Versionen bringen neue Funktionen, aber nicht immer finden auch alle diese neuen Funktionen auch gut, wie zum Beispiel die Suchleiste in den...
Microsoft Office 365 Funktion Plastischer Reader nutzen - So wird der Immersive Reader verwendet: Nicht nur im Edge Browser kann man eine Hilfe aktivieren mit der man Texte besser lesbar machen oder vorlesen lassen kann, auch in manchen...
Microsoft Word Kurztipp - Text an beliebiger Stelle in leerem Dokument platzieren? So leicht geht es!: In der Regel schreibt man seinen Text vom Anfang einer Seite, aber es gibt sicher auch die einer oder andere Situation, in der man mit dem Text...
Microsoft Outlook Kurztipp - E-Mail an ein OneNote Notizbuch senden - So einfach funktioniert es: Auch heute haben wir wieder einmal einen kleinen Tipp für alle Microsoft Outlook User, die vielleicht auch OneNote nutzen um diverse Dinge zu...
Microsoft Edge - Neue Download Optionen in Microsoft Edge anpinnen und anpassen - So geht’s!: Manchmal sind es Kleinigkeiten die Freude machen, sei es weil man es schon vorher so gewohnt war, oder auch weil man nicht wusste, dass man es...

Sucheingaben

powerpoint entwicklertools

Oben