Energiesparpläne stehen nicht mehr zur Verfügung

Diskutiere Energiesparpläne stehen nicht mehr zur Verfügung im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo mir fällt gerade auf das ich auf allen meinen Rechnern nur noch den Energiesparplan "Ausbalanciert" zur Verfügung habe. Etwas anderes kann...
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Hallo
mir fällt gerade auf das ich auf allen meinen Rechnern nur noch den Energiesparplan "Ausbalanciert" zur Verfügung habe. Etwas anderes kann ich nicht mehr auswählen. Sowohl auf 2 Lenovo Rechnern als auch auf einem Asus ( alles Laptops ). Wie kann ich zb Höchstleitung wieder herstellen ?

Nach langer Suche im Netz habe ich das gefunden:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-Windows-10-Fall-Creators-Update-Energiesparplaene-14152515.html

Ist das bei Euch auch so ?
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Da reicht es fast immer die entsprechenden Treiber von der Hersteller Seite des Laptops/PC/Mainboard zu installieren.
 
MoriEmi

MoriEmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2015
Beiträge
171
Ort
NRW
Version
Windows 10 Pro
System
i7-4770, 8 GB, GTX 645
Bei mir hat sich nach dem Update auf 16299.19 nichts geändert. Es sind weiterhin vorhanden:
Ausbalanciert
Samsung High Performance
Energiesparmodus
Höchstleistung
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Es betraf aber etliche Geräte und Hersteller,
hier waren Zwei Lenovo betroffen, vier juckte es auch nicht.;-)
 
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Bei mir hat sich nach dem Update auf 16299.19 nichts geändert. Es sind weiterhin vorhanden:
Ausbalanciert
Samsung High Performance
Energiesparmodus
Höchstleistung
Scheint so. Wenn man ein bisschen mit Seite zurück etc rumspringt sind die weg. Es gibt dann nur noch den Plan "Ausbalanciert". Siehe angehängten Bericht in meinem Beitrag
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Das das wohl ein "Feature" sein soll war mir neu (siehe CB).
Hatte es wie geschrieben auch und nach der Treiberinstallation von Lenovo sind die auch alle wieder da.
Das spricht ja fast gegen Absicht durchs Upgrade, oder?
 
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Ich denke nicht das CB sich das an den Haaren herbeizieht. Wie gesagt ist es bei mir auf allen 3 Laptops so. Wäre zufällig sehr seltsam wenn nun plötzlich alle Treiber nicht mehr aktuell wären. Zumal auf den Lenovos von Werk aus die Lenovo Companion installiert ist die nach Updates für Hardware sucht. Und dies auch tatsächlich tut. Gefunden wird da aber nichts sodaß ich doch glatt davon ausgehe das alles aktuell ist

Achso... auf dem Asus ist das auch so. Wenn Du für Lenovo ein passende Seite hast dann mal her mit dem Link. Vielleicht gibt es das nicht für alle Modelle
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.898
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ist das bei Euch auch so ?
Ne, nicht wirklich. Da muss schon was ganz und gar nicht zwischen Gerät und Win 10 zusammenpassen. Zu Lenovo äußere ich mich lieber nicht. Wer ein solches Gerät kauft, muss dann halt sehen, wie er damit zurecht kommt. Fehlfunktionen dämmt man also schon zum Zeitpunkt ein, wo man sich zu einem Gerätekauf entscheidet. Um einen solchen Entscheid tätigen zu können, muss man sich halt auch ein bissl informieren. Ein Lenovo jedenfallls würde ich mir im Leben nicht kaufen. Aber jeden Tag steht ein ... auf, sagt man. :cool:

Aber was soll´s. Gibt ja auch genug Leute, die sich von der Tochter ein Medion kaufen. Geiz ist eben geil. Muss man dann eben auch mit dem Geilgeiz leben, oder was meinst Du, warum manche Geräte so günstig sind im Verhältnis zur Konkurrenz? Das es da in bestimmten Bereichen Einschränkungen gibt, kann doch nur logisch sein? Die Einschränkung eines solchen Greätes beginnt schon beim Bios.
 
Zuletzt bearbeitet:
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Ganz ehrlich. Nach dem Update auf 1709 waren auch auf allen 3 Laptops die 3 Energiepläne da ( Ausbalanciert Energiesparen Höchstleistung ) . Aufgafallen ist es mir dann als ich ein bisschen in den EInstellungen herumbastelte und dann mal die Zurück Taste drückte. Da war dann alles weg nur noch Ausbalanciert. Zauberei ? Oder sind meine Laptops wieder schlecht gewartet ?? :)
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.898
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@treptowers, wie sollen wir das denn beurteilen können? Was wissen wir denn, was Du mit den Sytemen treibst?
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.519
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Bei mir ist auch nur noch "Ausbalanciert"sowohl auf dem Toshiba- als auch auf dem LenovoNotebook.Es ist auch in der Insider 17025 so.
Ich hatte mal desshalb die Chipsatze direkt von Toshiba installiert,aber das hat auch nichts bewirkt.
Ich glaube aber,ich kann damit leben ...:cool:
 
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Na sieh mal an.... Da bin ich wohl glücklicherweise doch nicht der einzige
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.967
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
@runit
Ich sammle die alten T Serien von Lenovo.
Da stehe ich zu und die sind wirklich gut.
Material, Verarbeitung.....
Zu den aktuellen äußere ich mich jetzt mal nicht.
Für die Arbeit nutze ich ein Schenker, das passt.
HP Nutzer sollten da auch nicht mit Steinchen werfen.:o
Da meine Lenovos ja ursprünglich mit Vista/7 kamen, habe ich der Macke mit dem Energiesparplan auch nicht weitere Bedeutung zugemessen (die fehlten umgehend).
Wer allerdings die Einstellungen nach dem Upgrade noch hatte ,sollte vielleicht zusätzlich gucken was er gefrickelt hat. ;-)

Edit: Heinz und ich sind nach Adam Riese....
Edit2:
Da es hier nicht um Laptop und Qualität der Hersteller geht nur soviel dazu:
Verallgemeinerungen wie "Medion, Lenovo..." alles Schiet weil Geiz ist geil"... und dann HP als anscheinenden Maßstab zu nehmen?
Ich verbinde mit HP Geräte, die meist ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältniss haben.
Also immer einen Blick wert, aber selten in der TOP Riege zu finden.
Ansonsten finde ich die Aussage wie unten getätigt eher etwas "abgehoben". Dem TO dürfte es auch nicht wirklich helfen, da ich denke er hat zusätzlich"umgefrickelt", was ein HP wohl abkönnte, Lenovos eben nicht...;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.898
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
HP Nutzer sollten da auch nicht mit Steinchen werfen.
@IT.SK, was meinst Du bezüglich HP? Mein Läppi ist mittlerweile über 3 Jahre alt und wirklich nicht first class ausgestattet. Ich habe null Probleme mit Win 10, wurde mit Win 8.1 ausgeliefert. Ich habe mich allerdings ganz bewusst für ein Intel-System entschieden. Auch diese Entscheidung macht einen generellen Unterschied aus. Diese Entscheidung sowohl zu Fabrikat als auch zu Prozessor und integrierte Grafik habe ich nicht zufällig entschieden. Meine Drucker beziehe ich schon weit über 10 Jahre von HP . extrem wenig Störanfälligkeit, sehr lange Lebensdauer, wie mir jetzt auch bei einem erstmalig angeschafftem HP-Läppi erscheint. Also präzisiere mal bitte, was Du denkst, was an HP-Geräten suboptimal sein sollte.

Von daher werfe ich soviele Steinchen, wie mir beliebt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chakkman

Hm, also mein Lenovo-Laptop läuft einwandfrei, seit Tag 1. Zumindest würde ich jetzt mal sagen, man sollte nicht zu sehr verallgemeinern. Über Dell habe ich z.B. auch schon so oft Schlechtes gelesen, was ich so auch nicht wirklich bestätigen konnte.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.898
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ja, ein Dell-Gerät würde ich auch nie kaufen.^^. Wenn denn das Lenovo-Gerät unter Win 10 gut läuft, schätze dich froh und glücklich.

Ich lese in diesem Forum seit Beginn von Win 10. Lenovo-Geräte zählen meinem gefühlten Eindruck nach nach Medion-Geräten zu den meisten Problem-Geräten.
 
treptowers

treptowers

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2015
Beiträge
428
Version
Win 10 PRO
Ja, ein Dell-Gerät würde ich auch nie kaufen.^^. Wenn denn das Lenovo-Gerät unter Win 10 gut läuft, schätze dich froh und glücklich.

Ich lese in diesem Forum seit Beginn von Win 10. Lenovo-Geräte zählen meinem gefühlten Eindruck nach nach Medion-Geräten zu den meisten Problem-Geräten.
Da muss ich dann mal wieder texten.... What a Cheese
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.898
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Du wirst es wissen @treptower ob Deiner Threads und Nachfragen^^
 
C

chakkman

Ich lese in diesem Forum seit Beginn von Win 10. Lenovo-Geräte zählen meinem gefühlten Eindruck nach nach Medion-Geräten zu den meisten Problem-Geräten.
Medion ist ja auch Lenovo. :D

Aber, gut, keine Ahnung. Lenovo hat ja einen ziemlichen Marktanteil, vielleicht liegt's ja auch daran, dass man hier oft was über Lenovo liest. Das einzige, was ich mal hatte war, dass der Soundtreiber nach einem Update aus Windows Update installiert wurde, und kein Sound über die Kopfhörer war. Das lies sich dann durch Installieren des Lenovo-Treibers beheben. Der Treiber wurde mit dem Fall Creator Update jetzt wieder aus Windows Update installiert, scheint aber ein neuerer zu sein, denn der Sound über die Kopfhörer tut's jetzt.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.898
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Medion ist ja auch Lenovo
ebent @chakkman, Nur ist Lenovo als Mutter immer noch besser als die Tochter-Billig-Variante Medion. Der Marktanteil an Medion Geräten dürfte auch stark sein. Liegt aber wohl eher weniger in der Qulitätsüberzeugung, denn am Preis?
 
Thema:

Energiesparpläne stehen nicht mehr zur Verfügung

Sucheingaben

energiesparpläne werden nicht angezeigt

,

win 10 nur 2 energiesparpläne

,

windows 10 energiesparplan höchstleistung nicht vorhanden

,
fehlende ernergiesparpläne 1903
, win 10 1903 felende energiesparpläne, windows 10 energiesparplan fehlt, nur ausbalanciert keine auswahl höchstleitsung, windows 10 finde höchstkeistung nicht, windows 10 fehlenden energiesparpläne tool, alle energiepläne anzeigen windows, energiesparmodus nur ausbalanciert, win 10 energiesparplan leistung anzeigen, windows 10 energiesparplan höchstleistung, windows 10 energiesparpläne fehlen, win 10 auswählen energiesparplan, energiesparplan kann nicht angezeigt werden

Energiesparpläne stehen nicht mehr zur Verfügung - Ähnliche Themen

  • Energiesparpläne werden nicht mehr angewendet, was kann ich tun?

    Energiesparpläne werden nicht mehr angewendet, was kann ich tun?: Jeden Abend schaue ich etwas zum einschlafen und der Bildschirm ging nach 10 Min aus & der Pc nach 15 Min nach dem Film in den Standby. Seit ca. 4...
  • Energiesparplan (pläne) Surface Pro 1796

    Energiesparplan (pläne) Surface Pro 1796: Hallo Community, in den Energieeinstellungen meines o.a. genannten Surface existiert nur ein Energiesparplan (Ausbalanciert). Bei einem weiteren...
  • Windows friert ein (Energiesparplan?)

    Windows friert ein (Energiesparplan?): Guten Tag, letzte Woche habe ich meinen neuen Rechner in Betrieb genommen. AMD Ryzen 5 1600x 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 Asus Prime 350 Plus...
  • Windows 10 Pro for Workstations: kommendes Redstone-4-Update erhält zusätzlichen Energiesparplan "Ultimative Performance"

    Windows 10 Pro for Workstations: kommendes Redstone-4-Update erhält zusätzlichen Energiesparplan "Ultimative Performance": Nachdem Microsoft erst vor kurzem damit begonnen hat, seinen limitierten Skip Ahead-Insidern mit der Build 17604 einen ersten Einblick in das...
  • Energiesparpläne lassen sich nicht umstellen

    Energiesparpläne lassen sich nicht umstellen: Guten Tag, ich habe seit längerer Zeit ein Problem mit den Energiesparplänen. Ich möchte den PC gerne aus ''Ausbalanciert'' in...
  • Ähnliche Themen

    Oben