Endlosschleife nach jedem Update

Diskutiere Endlosschleife nach jedem Update im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, liebe Community, ich habe ein Netbook, gebraucht gekauft mit Windows 7, geupgradet letztes Jahr auf Windows 10, Upgrade war kostenlos und...
M

Male121

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2017
Beiträge
2
Version
1607, 64 bit, BS-Build 14393.693 (= KB3213986 ???)
System
Intel Pentium 977, 1,4 GHz, 4 GB RAM
Hallo, liebe Community,

ich habe ein Netbook, gebraucht gekauft mit Windows 7, geupgradet letztes Jahr auf Windows 10, Upgrade war kostenlos und ohne Probleme.
Nach jedem Update von Windows 10 allerdings gerät mein Netbook in eine Endlosschleife (PC meldet sich mit "Lenovo", Symbol für "Laden" läuft, weiter nichts). Nach wiederholtem Aus- und Einschalten des PCs (ca. 3-5 mal) repariert er sich dann offensichtlich selber und fährt normal hoch.

Wie kann ich dieses Problem dauerhaft beheben?

Habe etwas im Internet geforscht, bin mir aber unsicher:
Handelt es sich bei meinem BS-Build um das Update KB3213986? Dann wäre es das Anniversairy-Update (was ja nur zu logisch wäre!?); hierzu habe ich ein Script gefunden, das greifen soll, wenn es Probleme beim Update des Anniversary-Updates gibt. Es lautet:
Windows 10 1607 Script fix to unblock update for Windows Insiders und soll die Registry reparieren
(Link: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=53942&tduid=(4698d9504c3692d42792e23e03dfd40a)(81561)(1573066)(PCW-LDB_microsoftstore.com)()&751be11f-ede8-5a0c-058c-2ee190a24fa6=True)

Da ich jedoch Eingriffe in die Registry meide, möchte ich mich mit Hilfe von Insidern vorher vergewissern, ob mein Gedankengang richtig ist oder das Problem ein anderes ist!

Müsste ich nach dem Start des Downloads für das Script nichts weiteres tun? Wird die Registry automatisch repariert?

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar!

Manuela
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.835
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
bevor Du die Registry bearbeitest hast Du alle Treiber von der Lenovo Webseite( welches Gerät hast Du genau) geladen und installiert?
Wenn es bei Lenovo nur ältere Treiber gibt:
Auch Windows Vista / 7 oder 8 Treiber sind möglich. Bei denen kann aber eine Installation im Kompatibilitätsmodus (Rechtsklick auf die Installationsdatei und "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen") nötig sein.
Alternativ unter dem Rechtsklick unten Eigenschaften > Kompatibilitätsprobleme wählen.

Mache dann mal einen kompletten Neustart:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html

Alternativ würde ich fast empfehlen das Gerät mit den Lenovo Treibern von der Webseite im Kompatibilitätsmodus frisch aufzusetzen.
Den Schlüssel für Windows brauchst Du nicht mehr, wird automatisch aktiviert:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/3842-windows-10-datentraeger-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html

PS: Mache unbedingt einmal eine Datensicherung falls nicht schon erfolgt!
Der Link zu MS ist für Insider, Dein Gerät dürfte keine passenden Treiber finden und hängt deshalb.
Die aus der Windows 10 Datenbank sind vielleicht neuer, aber eben nicht wirklich passend.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Male121

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2017
Beiträge
2
Version
1607, 64 bit, BS-Build 14393.693 (= KB3213986 ???)
System
Intel Pentium 977, 1,4 GHz, 4 GB RAM
Hallo, IT-SK,

mein Netbook ist ein Lenovo Thinkpad Edge E130. Ich habe bisher noch keine Treiber von der Lenovo-Website geladen, da nach der Übernahme alles einwandfrei lief. Auch nach dem Upgrade auf Windows 10 habe ich mich damit nicht beschäftigt, da ich dachte, dass "alles automatisch aktualisiert wird". Wenn nicht, hätte MS ja ein Zurückkehren zum (laufenden) Windows 7 ermöglicht. Es lief aber alles!!

Wie ich deiner Antwort entnehme, sollte ich mich also mit den Treiber für mein Gerät über die Lenovo-Website beschäftigen. Hmm - zunächst einmal Neuland für mich! Ich versuche, mich dem Thema zu nähern! Wenn Fragen auftauchen, hoffe ich auf deine weitere Hilfe bauen zu können :)!?

Zum Verständnis:
Die aus der Windows 10 Datenbank sind vielleicht neuer, aber eben nicht wirklich passend.
Soll heißen, mein Windows greift auf diese Treiber zurück, weil ihm passende Lenovo-Treiber fehlen (und Lenovo diese Treiber nicht automatisch nach Erkennen des neuen BS (Windows 10) installiert hat)? Und mein Problem könnte behoben sein, wenn ich dieses nachhole?

Übrigens: Die Endlosschleife ensteht immer nur das erste mal nach einem Update; danach läuft alles einwandfrei!

Ein Neuaufsetzen möchte ich erst einmal vermeiden, da ich zu viele Fragen und Probleme vor mir sähe.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.835
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
Lenovo hat ja praktisch so gar keinen Zugriff auf die Treiber Deines Gerätes.
Windows 10 installiert die aus seiner Treiberdatenbank die eben neuer sind( aber wie gesagt nicht wirklich passend).
Vielleicht liefen die eine Zeit zufriedenstellend, bei einem Update wurden die aber mit neueren von Win 10 überschrieben.
Wenn es nun erstmals startet wird es da wohl Konflikte geben, ein passender Treiber quasi ausgesucht.
Beim nächsten Reboot ist der dann schon geladen.

Du solltest von der Lenovo Webseite zumindest die folgenden laden:

1:Chipset,
2: Sound, Netzwerk, Grafik, WLan, Bluetooth usw....
Die gibt es für Windows 8.1 dort:
https://presupport.lenovo.com/de/de/products/Laptops-and-netbooks/ThinkPad-Edge-laptops/ThinkPad-Edge-E130/3358?tabName=Downloads&linkTrack=Mast:SubNav:Support:Drivers and Software|Drivers and Software&beta=false

Dann wie oben genannt im Kompatibilitätsmodus installieren.
Lenovo Treiber werden nur genutzt wenn auch installiert.
Windows 10 hält seine für richtig, was eben nicht unbedingt zutrifft.

Wenn nicht, hätte MS ja ein Zurückkehren zum (laufenden) Windows 7 ermöglicht. Es lief aber alles!!
Ja aber jetzt nicht mehr.....MS geht davon aus Du besorgst passende Treiber beim Hersteller!
Hilfe gibt es hier, wenn nicht von mir sind da noch viele fleißige Helfer!

Kläre bitte vorher ob Deine Systemwiederherstellung läuft, mache einen Systemwiederherstellungspunkt und sichere wichtige Daten bevor irgendwann nichts mehr geht. ;-)

PS: So hättest Du den Wechsel optimal vorbereitet:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html

PS:
Nochmals zum deutlich machen, auf der Lenovo Seite musst Du Betriebssystem Windows 8.1/64 wählen, dafür gibt es komplette Treiberunterstützung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übrigens: Die Endlosschleife ensteht immer nur das erste mal nach einem Update; danach läuft alles einwandfrei!
Ähemm, gerade erst gesehen.
Wenn es nach jedem Update entsteht, kämpft vielleicht nur die Hardware beim ersten Hochwuchten...
Trotzdem wäre der Weg oben der korrekte.
Wenn allerdings alles ansonsten normal läuft vielleicht zu viel Mühe?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Endlosschleife nach jedem Update

Sucheingaben

windows 10 windows wird vorbereitet dauerschleife

,

auto reparatur windows 10 endlos

,

Windows wird vorbereitet als Dauerschleife

,
windows wird vorbereitet nach neustart

Endlosschleife nach jedem Update - Ähnliche Themen

  • Bitlocker Wiederherstellung in Endlosschleife

    Bitlocker Wiederherstellung in Endlosschleife: Hallo Zusammen, beim meinem ASUS VivoBook S14 werde ich zur Eingabe des Bitlocker Wiederherstellungsschlüssel aufgefordert. Trotz richtiger...
  • Academic-Status erfolgreich bestätigt aber gefangen in einer Endlosschleife

    Academic-Status erfolgreich bestätigt aber gefangen in einer Endlosschleife: Hallo, Ich habe gestern vom Microsoft Academic Verification Team eine Mail zur erfolgreichen Bestätigung meines Academic-Status erhalten. Ich...
  • OneDrive: "Änderungen werden verarbeitet" in Endlosschleife

    OneDrive: "Änderungen werden verarbeitet" in Endlosschleife: Hallo miteinander, Ich habe vor kurzem einen neuen iMac angeschafft und wollte meine OneDrive, welche für die Uni nutze, einrichten. Ich habe...
  • Endlosschleife bei KB KB4462919 für WIN 10

    Endlosschleife bei KB KB4462919 für WIN 10: Hallo an alle Wissenden, ich habe einen Acer Aspire F5-571G-51G9, der mir bisher kaum Probleme bereitet hat. Seit ungefähr 3 Wochen werde ich...
  • windows 10 automatische reparatur - Endlosschleife

    windows 10 automatische reparatur - Endlosschleife: Hallo Community, ich habe folgendes Problem. Mein Laptop (Acer, 4 Jahre alt) is in die Endlosschleife mit der automatischen Reparatur gestartet...
  • Ähnliche Themen

    Oben