Elemente können nicht verschoben werden. Nachrichtenspeicher hat die Maximalgröße erreicht.

Diskutiere Elemente können nicht verschoben werden. Nachrichtenspeicher hat die Maximalgröße erreicht. im Outlook.com Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Guten Morgen, wir nutzen in unserer Firma öffentliche Ordner, in die ein- und ausgehende Mails verschoben werden, damit sie dann für alle...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Guten Morgen,


wir nutzen in unserer Firma öffentliche Ordner, in die ein- und ausgehende Mails verschoben werden, damit sie dann für alle sichtbar und gleichzeitig gesichert sind. Manche dieser Ordner haben ein Problem damit, neue Mails einzulesen. Es erscheint dann immer folgende Fehlermeldung:


"Die Elemente können nicht verschoben werden. Der Nachrichtenspeicher hat die Maximalgröße erreicht. Reduzieren Sie die Datenmenge, indem Sie Elemente markieren, die Sie nicht mehr benötigen, und diese mit der Tastenkombination UMSCHALT + ENFT endgültig löschen."


Die Hilfe ist vielleicht gut gemeint, aber nicht praktikabel, da die Ordner auch als Archiv/Protokoll dienen sollen, es können also nicht einfach alte Elemente gelöscht werden. Eine erste Idee war, dass der Ordner einen Knall hat, also habe ich einen neuen öffentlichen Ordner erstellt und alle Mails dort hin kopiert. Das gleiche Problem taucht dann genauso wieder auf.


Weiß hier jemand weiter?


Gruß

Leo
 
Thema:

Elemente können nicht verschoben werden. Nachrichtenspeicher hat die Maximalgröße erreicht.

Oben