Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10

Diskutiere Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie ein Teil der Forenmitglieder schon bemerkt hat, habe ich für ein paar Einstellungs- und Fehlerprobleme in Windows 10 ein kleines Tool...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wie ein Teil der Forenmitglieder schon bemerkt hat, habe ich für ein paar Einstellungs- und Fehlerprobleme in Windows 10 ein kleines Tool konzipiert. In diesem Tool habe ich die Möglichkeiten gesammelt ein paar der häufigeren, aber nur über die Registry erreichbaren, Einstellungen vorzunehmen und ein paar der öfter auftretenden Fehler zu korrigieren. Einfach, weil meine dafür bereitgestellten Scripte inzwischen weiter gestreut sind und sich nicht unbegrenzt mit zusätzlichen Funktionen ausbauen lassen. Ausserdem ist die Handhabung durch das grafische Frontend sehr viel komfortabler und übersichtlicher geworden.

Winset 10 - 4.2.0.0 - Tabs Explorer - System - Verschiedenes -Wartung .jpg

Winset10 - 4.2.0.0 - Tabs Fehlerbehebungen - Systemdialoge.jpg

Mit dem Tool kann man auch jederzeit zur Windows Vorgabe der entsprechenden Einstellung zurückkehren, sollte dies gewünscht sein! Dies gilt natürlich nicht für die Fehlerbehebungen, da diese immer die Systemstandards herstellen, die wieder eine korrekte Funktion der aus dem Ruder gelaufenen Einstellungen sicherstellen sollten.

Hier der Download des Tools: Anhang anzeigen WinSet10 4.6.0.0.zip

Das Tool holt sich beim Start immer die für die korrekte Funktionsweise nötigen Adminrechte, so dass sich seine Nutzung wirklich auf einen Doppelklick und die Auswahl der zu setzenden Einstellung beschränkt. Die Anforderung der Adminrechte erkennt man an der Meldungsbox mit dem gelb unterlegten Kopf, die vor dem eigentlichen Start des Tools erscheint.

Ein Hinweis: Der Button "Unbekannter Nutzer bei der Anmeldung" erbringt eine Abfrage nach der Benutzerkennung. Hier ist immer die tatsächliche Kennung einzutragen. Bei einem Microsoft Konto ist also die komplette E-Mail Adresse anzugeben, mit der man sich an diesem Konto anmeldet. Diese Angabe wird aber nur intern verarbeitet und direkt an ihren Platz in der Registry geschrieben. Sie verlässt den Rechner nicht!

Dieses Tool wird von mir regelmässig erweitert und mit neuen Funktionen versehen, die zusätzliche Möglichkeiten eröffnen. Ein Thread, in dem dafür Anregungen gesammelt werden können, existiert hier: http://www.win-10-forum.de/anregungen/11912-vorschlag-bzgl-skripte-alex.html.

Hinweis: Die Virenscanner werden das Tool wahrscheinlich beim Einen oder Anderen blockieren und in Quarantäne verschieben. Dies liegt natürlich darin begründet, dass das Tool bei allen Einstellungsmöglichkeiten in die Registry eingreift, für einige Einstellungen auch Systemprozesse ausführen muss und bei der Funktion "Verknüpfungspfeil ausblenden" zusätzlich ein Dummyicon im Windows-Ordner ablegt. Da ich das Tool nicht signiert habe, müssen die Virenscanner so reagieren! Allerdings kann man das Tool unbesorgt herunterladen entpacken und nutzen, nachdem man es im Viresncanner als zulässig deklariert hat. Schädliche Funktionen sind in diesem Tool nicht vorhanden!

Hier: https://www.virustotal.com/de/file/0e99fd52af5d547c6937d237f8a94e131265669627f0f3ad9265584b9d25ea9a/analysis/1541592455/ die aktuelle Analyse, die ich regelmässig von Virustotal durchführen lassen werde.

Dieser Thread ist allein zum Nachschlagen gedacht - deshalb ist er geschlossen. Für Fragen, Diskussionen und Anregungen dazu - bitte im Thread: http://www.win-10-forum.de/anregungen/11912-vorschlag-bzgl-skripte-alex.html einen entsprechenden Post hinterlassen. Erweitert wird dieser Thread nur, wenn sich Änderungen an der Vorgehensweise ergeben und deshalb neue Informationen erforderlich werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Das Einstellungs- und Fehlerbehebungstool liegt in einer neuen Version vor. Es wurde von mir etwas überarbeitet und mit weiteren Funktionen versehen.

- Das Tool liegt nun nicht mehr in getrennten Versionen für 32 und 64 Bit Systeme vor.
- Die Einstellungs- und Fehlerbehebungen liegen jetzt auf eigenen Tabs.
- Es kann jetzt auch der Bezug von Gerätetreibern über Windows Update deaktiviert werden.
- Cortana kann deaktiviert werden.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Das Einstellungs- und Fehlerbehebungstool wurde erneut renoviert und mit weiteren Funktionen versehen.

- die Explorer und Systemfunktionen liegen nun, wie die Fehlerbehebungen, auf eigenen Tabs
- der Ordner "OneDrive" lässt sich nun auf Mausklick ausblenden
- der Ordner "Netzwerk" kann nun auf Mausklick ausgeblendet werden
- der Ordner "Heimnetzgruppe" kann jetzt auf Mausklick ausgeblendet werden
- nicht funktionierende DVD/CD ROM Laufwerke können in den meisten Fällen reaktiviert werden
- Windows kann auf UTC Zeit umgestellt werden, wenn es im Dualboot mit einem Linux läuft
- die UUP (Unified Update Platform) kann deaktiviert werden (ab 1703). Interessant für Insider, die ESD Dateien möchten, um ihre eigenen Images zu erstellen.
- die Schnellstartfunktion kann nun auf Mausklick deaktiviert werden
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Neue Version eingefügt!

Neben kleineren Fehlerbehebungen enthält sie auch zusätzliche Funktionen:

- die Startmenüwerbung kann deaktiviert werden
- die Werbung im Explorer kann deaktiviert werden
- der Zusatz "Verknüpfung" bei neu erstellten Verknüpfungen kann deaktiviert werden.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Hinweis: Ich hab eine aktualisierte Version bereitgestellt!
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Hinweis: Eine ergänzte und fehlerbereinigte Version steht bereit!

Die Möglichkeit, die Treiberupdates zu verhindern, wurde ausgebaut.
Die integrierbaren Ordner wurden neu geordnet
Neue Möglichkeiten wurden zugefügt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Weitere Möglichkeiten wurden zugefügt!

Man kann mit dem Tool jetzt die Sekundenanzeige der Taskleistenuhr und das Emoji-Paket ein und ausschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update: Der Fehler bei der Einstellung für den Schnellstart wurde behoben!
Update2: Die Möglichkeit das Infocenter auszublenden wurde auch noch integriert!
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Das Tool wurde etwas umgestellt.
Die Buttons besitzen jetzt Hovertexte, mit denen die Einstellungen erklärt werden.
Ausserdem kam die Möglichkeit hinzu, die Verknüpfungspfeile auszublenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich hab eine aktualisierte Version bereitgestellt!
Neu sind die Möglichkeiten Funktionsupdates um 365 Tage und Sicherheitsupdates um 30 Tage zu verzögern.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Auf dem Tab "Fehlerbehebungen" ist die Möglichkeit hinzugekommen, die Taskleiste von leeren und ungültigen Symbolen zu befreien.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Eine weiter ausgebaute Version ist verfügbar!

Auf dem Tab "Explorer und Taskleiste" kamen hinzu:

- die Möglichkeit die Vorschauen der offenen Programme in der Taskleiste auf 320px zu vergrössern
- ein Schalter, der die Zahl der in der Kontakteschaltfläche anheftbaren Kontakte auf zehn erhöht

Der Tab "Verschiedenes" kam hinzu, er enthält:

- einen Schalter, mit dem man den abgesicherten Modus aktivieren und deaktivieren kann
- den Schalter, um die Prüfung der Treibersignatur aus- und wieder einzuschalten
- den Schalter, um für Laufwerk C: den Computerschutz zu aktivieren oder zu deaktivieren
- die Möglichkeit, das Mindestintervall zur Erstellung von Wiederherstellungspunkten auf 15 Minuten zu reduzieren
- einen Schalter, um die Rotationssperre zu deaktivieren oder zu aktivieren
- die Möglichkeit, die Wischgesten abzuschalten
- die Möglichkeit, im Explorer die leeren Laufwerke einblenden zu lassen
- die Möglichkeit, die Dateiendungen einblenden zu lassen
- den Schalter, um im WinX Menü "Powershell" durch "Eingabeaufforderung" zu ersetzen

Der Tab "Fehlerbehebungen" enthält jetzt zusätzlich:

- einen Fix für die Fehlermeldung "Windows kann nicht auf einem USB Stick installiert werden", wenn man Updates installieren möchte oder das MCT ausführt
- einen Fix für den Fehler, dass Windows Laufwerksbuchstaben nicht anzeigen will oder mit solchen Buchstaben versehene Laufwerke ausblendet
- einen Fix für den Fehler, dass Windows meldet es bestünde keine Internetverbindung, obwohl der Netzzugang möglich ist

Die aktualisierte Version ist oben direkt verfügbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich hab erneut eine erweiterte Version bereitgestellt.

Man kann nun zusätzlich beheben:

- den Fehler "0xc0000017 - Für die Erstellung der Ramdisk ist nicht genug Speicher vorhanden"
- ausserdem lässt sich das AV Kompatiblitätsflag setzen, um Updateproblemen aus dem Wege zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich hab eine etwas erweiterte Version bereitgestellt!

Oberhalb des Tab-Bereiches finden sich jetzt Buttons, die direkten Zugriff auf diverse Einstellungsdialoge des Systems erlauben.

Ausserdem finden sich auf dem Tab "Explorer" die Möglichkeiten OneDrive, den Benutzerordner, die Bibliotheken, die Systemsteuerung und den Papierkorb im Navigationsbereich nach Belieben ein- oder auszublenden. Dazu kann der Ordner "Zuletzt besucht" unter "Dieser PC" eingeblendet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich hab das Tool optisch etwas aufgepeppt und kleinere Fehler behoben. Die aktualisierte Version steht oben bereit.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich hab die aktualisierte Version bereitgestellt! Die Buttons für den Zugriff auf die Systemdialoge sind auf die linke Seite gewandert, hier ist jetzt auch Raum für zusätzliche Tabs mit weiteren Schnellzugriffen entstanden.

Die Skalierungsprobleme, die durch die vorherige zu starre Anordnung der Buttons oben entstanden, sollten jetzt nicht mehr auftreten, da ich die Mindestgrösse deutlich reduziert habe.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Die angekündigte neue Version ist verfügbar!
Der Bereich "WinDialoge" hat einen weiteren Tab bekommen, über den zusätzliche wichtige Systemdialoge und -tools ohne weitere Umwege direkt startbar sind.

Ausserdem wurde der Programmcode etwas gestrafft, um unnötige Anweisungszeilen zu entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich hab eine Aktualisierung bereitgestellt!
Diese Version dürfte eigentlich jetzt keine Ausnahmen mehr werfen, wenn ein zu löschender Registryschlüssel nicht existiert.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Hinweis:
Ich hatte aus aktuellen Gründen heute Nacht kurzfristig noch ein schnelles Update nachgeschoben!
Dieses enthält jetzt auf dem Tab "Verschiedenes" die Möglichkeit den Sperrbildschirm zu deaktivieren.
Inzwischen wurde von mir noch eine zusätzliche Aktualisierung bereitgestellt, die einen übersehenen optischen Fehler korrigiert.

Da ich ohnehin ein weiteres Update plane, wurden die zugehörigen Bilder bisher noch nicht aktualisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Update:
Ich habe eine leicht aktualisierte Version bereitgestellt.
Diese enthält auf dem Tab "Verschiedenes" jetzt zusätzlich die Möglichkeit, den Punkt "Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung nach einem Update oder Neustart automatisch abzuschliessen und meine Apps erneut zu öffnen" zu deaktivieren - ohne den Umweg über die Einstellungen bei "Konten" - "Anmeldeoptionen" gehen zu müssen.

Ausserdem wurden die abgefangenen Fehler jetzt mit Dialogen ausgestattet, die den Grund des aufgetretenen Fehlers eindeutig erklären sollten - statt wie bisher ohne Reaktion zu sein.

Die Bilder wurden noch nicht aktualisiert, da es keine wesentlichen Änderungen an der Optik gab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10

Sucheingaben

winset10

,

https:www.win-10-forum.dewindows-10-faq34606-einstellungs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html

,

Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10

,
winset10 areiland download
, Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 von Alex , forum fehlerbehebung windows 10, https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/34606-einstellungs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a-4.html, winset10 download, SSDP-Suche in Windows aktivieren, Windows 10 Forum fehler, einstellungs und fehlerbehebungstool windows 10

Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 - Ähnliche Themen

  • Office 365 Business: Einstellungen werden nicht gespeichert

    Office 365 Business: Einstellungen werden nicht gespeichert: Hallo, wir haben hier das Problem, dass nach einer Neuinstallation von Office, wobei der Nutzer sämtliche Einstellungen behalten wollte, sich...
  • Office Einstellungen werden nicht gespeichert

    Office Einstellungen werden nicht gespeichert: Hallo, wir haben hier das Problem, dass nach einer Neuinstallation von Office, wobei der Nutzer sämtliche Einstellungen behalten wollte, sich...
  • Windows-Sicherheit, App-und Browsersteuerung; Exploit-Schutz-Einstellungen

    Windows-Sicherheit, App-und Browsersteuerung; Exploit-Schutz-Einstellungen: Nachdem ich nun win 10 1903 erneut völlig zurückgesetzt und aufgefrischt habe, stehen mir wenigstens die Die Schutzfunktionen des Window-Defenders...
  • Anzeige des Einstellungs- und Fehlerbehebungstools für Windows 10

    Anzeige des Einstellungs- und Fehlerbehebungstools für Windows 10: @areiland: Hallo Alex, heute wollte ich nach einer Neuinstallation von Win 10 mit deinem Einstellungstool einige Basiseinstellungen vornehmen...
  • Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10

    Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10: Das Tool hab ich installiert jedoch zeigt es nach dem Start keinerlei Funktion Ich kann auf die Taste Einstellung klicken es tut sich nichts...
  • Ähnliche Themen

    Oben