Eigenartiges Verhalten von Windows/Office nach Hackerangriff und Bereinigung der Festplatte / Vertra

Diskutiere Eigenartiges Verhalten von Windows/Office nach Hackerangriff und Bereinigung der Festplatte / Vertra im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Nach einem Hackerangriff habe ich mein System neu aufsetzen müssen. Das ist mir gelungen. Nach der Wiederherstellung von Microsoft beobachte ich...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Nach einem Hackerangriff habe ich mein System neu aufsetzen müssen. Das ist mir gelungen.
Nach der Wiederherstellung von Microsoft beobachte ich aber folgendes Verhalten (Mag sein, dass ich nun zu misstrauisch bin und das ist ein normales Verhalten, wüsste es aber gerne):

1. Wenn ich mich bei Microsoft anmelden möchte, bin ich bereits angemeldet, obwohl ich mich zuletzt abgemeldet habe …

2. Word lädt sich nach dem Starten des PCs automatisch, obwohl es keinen Eintrag im Autostart dazu gibt. Daraufhin habe ich mir meine Kontoeinstellungen angesehen und Folgendes entdeckt: Im Word Trust Center wird mir ein "vertrauenswürdiger Herausgeber" angezeigt: Christiaan GHIJSelinck von Certum Code Signing CA mit Ablaufdatum 08.10.2017 - löschen kann man diese Lizenz nicht - unter alternativer Ausstellername finde ich *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***. Ist das eine offizielle Zertifizierung oder was bedeutet das? Kann sein, dass dies mit dem Verhalten von Word und dem freien Zugang zu meinem Konto nichts zu tun hat, aber das wollte ich eben auch erst einmal wissen.

Wenn es nichts damit zu tun hat: Warum startet Word ab und zu automatisch? Gibt es dafür eine Erklärung?

Ich stelle die Fragen hier, weil ich seit Stunden keinen Kontakt zu einem Support-Mitarbeiter bekomme.
 
Thema:

Eigenartiges Verhalten von Windows/Office nach Hackerangriff und Bereinigung der Festplatte / Vertra

Oben