Edge Dev channel update 81.0.389.2 ist verfügbar

Diskutiere Edge Dev channel update 81.0.389.2 ist verfügbar im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bis jetzt gibt es einen Changelog nur für den Dev-Channel. Das wird es in Zukunft bestimmt auch für den stable geben. Die sable Nutzer können aber...
G

Gast10971

Bis jetzt gibt es einen Changelog nur für den Dev-Channel. Das wird es in Zukunft bestimmt auch für den stable geben.
Die sable Nutzer können aber auch einen Ausblick erhalten was als nächstes kommt.
Wie unten im Changelog steht, gibt es diese Woche auch noch ein Update im Beta-Channel. Das wird dann wahrscheinlich auch im stabel-Channel passieren.

Hallo Insider, heute veröffentlichen wir Build 81.0.389.2 für den Dev Channel. Es ist ein kleineres Update in dieser Woche, da wir uns auf unsere anderen Kanäle konzentrieren, einschließlich unseres allerersten Stable-Kanal-Updates: Upgrading to the new Microsoft Edge - Microsoft Edge Blog! Als Teil davon haben wir auch eine lustige Gelegenheit angekündigt, später heute zu kommen, um direkt mit einigen Mitgliedern unseres Entwicklungsteams zu sprechen. Weitere Informationen finden Sie unter https://techcommunity.microsoft.com/t5/discussions/updated-a-chance-to-talk-directly-with-microsoft-....

Darüber hinaus haben wir eine Diskussion über die Zukunft der Fluent Design Language und deren Nutzung in Edge: https://techcommunity.microsoft.com/t5/discussions/discussion-updating-our-interface-with-fluent-tou...begonnen. Wie für die bemerkenswertesten Funktionen und Korrekturen in dieser Woche:

Hinzugefügte Funktionen:
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Schaltfläche Sammlungen aus der Adressleiste auszublenden.
  • Alle Benutzer, die noch die Synchronisierung von Favoriten haben, haben eine Meldung "In Kürze" hinzugefügt.
  • Es wurde ein Dialogfeld hinzugefügt, um Benutzer zu informieren, wenn ein anderes Programm auf dem Gerät eine Erweiterung in Edge installiert.
  • Aktivierte Integration der integrierten Windows-Rechtschreibprüfung.
  • Es wurde eine Verwaltungsrichtlinie hinzugefügt, um zu verhindern, dass die erste Ausführungserfahrung ausgeführt wird.
Verbesserte Zuverlässigkeit:
  • Die erneut aktivierten Favoriten werden für einige Benutzer synchronisiert, die sie in der vergangenen Woche nicht erneut aktiviert haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Sortieren von Favoriten und das anschließende Rückgängigmachen manchmal dazu führt, dass die Favoriten gelöscht werden.
  • Es wurde ein Problem auf dem Mac behoben, bei dem die Schaltfläche Feedback senden manchmal den Browser abstürzt.
  • Ein Absturz bei der Verwendung von Eingabehilfen wie Bildschirmleseprogrammen wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Schließen einer Registerkarte im IE-Modus manchmal den Browser abstürzt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Versuch, die Synchronisierungseinstellungen während der ersten Ausführungserfahrung anzupassen, die Registerkarte abstürzt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ansehen von DRM-geschützten Videos wie auf Netflix auf bestimmten Geräten mit Nvidia-Grafiken nicht in höchstmöglicher Qualität abgespielt wird.
Geändertes Verhalten:
  • Verbesserte Read Aloud-Leistung.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Exportieren einer Sammlung nach Excel dazu führt, dass die Spaltenüberschriften durcheinander geraten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Abbrechen einer Bearbeitung eines Collections-Elements die Änderungen an diesem Element nicht rückgängig macht.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Websites, die aus den Kacheln "Top Sites" auf der Neuen Registerkarte gelöscht wurden, manchmal zurückkehren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Freigabebenutzeroberfläche nicht angezeigt wird, wenn auf die Schaltfläche Freigeben geklickt wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Link in den Einstellungen zum Verwalten des zugeordneten Kontos eines Browserprofils manchmal nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem verknüpfte Klicks aus anderen Anwendungen manchmal nicht geöffnet werden, wenn Edge bereits ausgeführt wurde und mit Administratorrechten gestartet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Tracking Prevention manchmal dazu führt, dass blockierte Benachrichtigungen auf der rechten Seite der Adressleiste (z. B. Cookies) nicht ordnungsgemäß angezeigt werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Optionen für die Farbanpassung beim Kommentieren von Feedback-Screenshots nicht funktionierten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Farbauswahl der Grammatikwerkzeuge nicht sichtbar war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Cisco Webex-Erweiterung nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das manuelle Navigieren zur Seite einer Erweiterung durch Eingabe der Adresse in die Adressleiste nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Bearbeiten von Einstellungen in einem Application Guard-Fenster, das dazu führt, dass das Fenster geschlossen und erneut geöffnet werden muss, zum Schließen des Fensters führt, aber nie wieder geöffnet wird.
Bekannte Probleme:
  • Nach einer ersten Korrektur für sie vor kurzem, einige Benutzer erleben immer noch Edge-Fenster immer ganz schwarz. UI-Popups wie Menüs sind nicht betroffen und das Öffnen des Browser-Task-Managers (Tastaturverknüpfung ist Shift + esc) und das Töten des GPU-Prozesses behebt ihn.
  • Einigen Benutzern werden in Canary und Dev immer noch keine Sammlungen angezeigt, die standardmäßig aktiviert sind. Für Benutzer, die Sammlungen ausprobieren möchten, sollte das Aktivieren des Flags auf edge://flags/#edge-collections immer noch funktionieren, um die Funktion zu aktivieren.
  • Es gibt einige Probleme, bei denen Benutzer mit mehreren Audioausgabegeräten manchmal keinen Ton von Edge erhalten. In einem Fall wird Edge im Windows-Volume-Mixer stummgeschaltet, und wenn die Stummschaltung aufhebt, wird die Sitte behoben. In einem anderen Wird der Browser neu gestartet.
  • Bei bestimmten Zoomstufen gibt es eine spürbare Linie zwischen der Browser-Benutzeroberfläche und den Webinhalten.
Für diejenigen, die den Beta-Kanal verwenden, veröffentlichen wir diese Woche auch das erste Update auf die Hauptversion 80. Vielen Dank für all Ihr Feedback und Bug-Funde, die uns dorthin gebracht haben!

Dev channel update to 81.0.389.2 is live
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Edge Dev channel update 81.0.389.2 ist verfügbar

Edge Dev channel update 81.0.389.2 ist verfügbar - Ähnliche Themen

Edge Dev channel 82.0.446.0 ist verfügbar: Heute keine neue Insider im Fast-Ring. Dafür ein paar Neuigkeiten im Edge Dev-Channel. Hinzugefügte Funktionen: Es wurde eine Funktion...
Edge Dev channel 82.0.425.3 ist verfügbar: Eine neue Version im Dev Channel ist verfügbar. Hallo Insider, heute veröffentlichen wir Build 82.0.425.3 für den Dev Channel. Wie in der...
Edge Dev channel 81.0.416.3 ist verfügbar: Es gab wieder ein Update für den Edge im Dev.-Channel. Es gab zwar auch eins für die Beta und Stable Version (80.0.361.50) aber da scheint sich...
Edge Dev channel 81.0.410.1 ist verfügbar: Mal was neues vom Edge. Hinzugefügte Funktionen: Es wurde eine Tastenkombination hinzugefügt, um in den Immersive Reader-Modus zu wechseln...
Edge Dev channel 82.0.452.2 ist verfügbar: Moin, das Edge Team hat ein neues Update im Dev. Channel veröffentlicht. Hinzugefügte Funktionen: Der Seite "Verlauf" wurde ein Abschnitt...
Oben