Durch Sprungliste aufgerufener Ordner im Explorer Navigationsbereich ganz unten anstatt oben

Diskutiere Durch Sprungliste aufgerufener Ordner im Explorer Navigationsbereich ganz unten anstatt oben im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend zusammen, wenn ich einen Ordner im Windows Explorer öffne, indem ich ihn durch die Explorer-Sprungliste aufrufe, befindet er sich im...

Hiworld

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
5
Guten Abend zusammen,

wenn ich einen Ordner im Windows Explorer öffne, indem ich ihn durch die Explorer-Sprungliste aufrufe, befindet er sich im Explorer-Navigationsbereich ganz unten, sodass nicht mal die Unterordner des betreffenden Ordners zu sehen sind.
Das ist unlogisch und nervt!

Wie kriege ich den automatisch nach oben geliefert?

Ich verwende Win 10 pro, 64 bit

"Erweitern, um Ordner zu öffnen" ist angehakt.
Mit "ClassicShelle" bzw. "OpenShell" geht es auch nicht (das hat bei Win7 funktioniert!)

Wer kann mir helfen?
Wünsche Euch einen guten Abend!

Hiworld
 

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.594
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ich kann nur so viel sagen, dass "ascendig"vom Anfang ist und "descendig" vom Schluss aus.
Also bei mir zb. nach Alphabet A-Z oder Z-A
Habs halt nur englisch,ist aber illustriert doch selbsterklärend.

ass.JPG
 

Hiworld

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
5
Guten Morgen Heinz,
lieben Dank!
ABER:
ich rede vom Navigationsbereich links, die Ordnerleiste,
da möchte ich meinen Ordner oben haben.
In Deinem Screenshot ist es das ganz unten links zu sehende Laufwerk, "New Volume (D) "
Das würde ich gerne im Navigationsbereich weiter oben sehen.
Geht das?
LG
Hiworld
 
Zuletzt bearbeitet:

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.594
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ach so ! Dann sorry,das weiss ich nicht.:huhu
Ich óffne stets mit Rechtsklick hier "Quick Access"wo ich Folder dieser Art anpinne.

uick.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.511
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
ich rede vom Navigationsbereich links, die Ordnerleiste,
da möchte ich meinen Ordner oben haben.
In Deinem Screenshot ist es das ganz unten links zu sehende Laufwerk, "New Volume (D) "
Das würde ich gerne im Navigationsbereich weiter oben sehen.
Das geht eben nicht, weil die Ordner oben in der Hirarchie eben weiter oben angesiedelt sind. Dünne Deinen Schnellzugriff aus und schliesse unbenötigte Ordner, bevor Du das Explorerfenster schliesst, dann bleibt auch genug Platz dafür, dass gerade geöffnete Ordner nicht am untersten Ende des Navigationsbereiches landen müssen.
 

Hiworld

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
5
Hallo Alex,
danke auch für Deine Antwort.
Der Schnellzugriff ist nicht das Problem.
Die Anzahl der dort vorhandenen Verzeichnisse macht das Problem und die kann ich nicht beeinflussen.

Zwischenablage01.jpg


Der durch die Sprungliste geöffnete Ordner "Downloaded Program Files" wird ganz unten angezeigt.
Den möchte ich aber gerne oben angezeigt bekommen und seine Unterverzeichnisse sehen.

Gibt es da keinen Registry-Hack oder ein Tuning-Programm, dass das kann?

Wäre sehr froh für Hilfe und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
LG
Hiworld
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.082
Version
Verschiedene WIN 10
Was erwartest Du, wenn Du alphabetische Sortierung eingestellt hast?
 

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
443
Version
10 Home 2004x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Ich nehme an, er will nur diesen einen einzigen Ordner oben haben.

Wenn es nur um diesen einen Ordner geht.
Warum arbeitest Du nicht mit dem Schnellzugriff (anheften bzw. vom Schnellzugriff lösen)
Bei mir sind nur die angehefteten drin, nicht mehr und nicht weniger. Und genauso zu händeln wie alle anderen.
Durch ziehen buxiere ich den gewünschten Order an die Stelle wo ich ihn haben will. Ob es nach einem Neustart noch so ist, müsste ich erst ausprobieren.


wwwwwwwwwwwwwwwwwwww.jpg


Die gleichen Ordner bekomme ich außerdem mit Rechtsklick aufs Defendersymbol in der Taskleiste zu sehen und kann von dort aus öffnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hiworld

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
5
Auch allen anderen herzlichen Dank für Eure Antworten!

Ich fürchte nur, dass ich nicht verstanden wurde.

Ich habe eine GENERELLES Problem mit der Funktion der Sprunglisten:

Öffne ich irgend einen Ordner mittels der Sprungliste, ZUM BEISPIEL diesen:

Zwischenablage02.jpg


dann öffnet sich ein Explorerfenster mit dem Inhalt des betreffenden Ordners.
Rechts im Explorerfenster ist der Inhalt.

Links in der Navigatiosleiste wird der gerade geöffnete Ordner jedoch ganz unten angezeigt.


Zwischenablage03.jpg


Das möchte ich generell anders haben, nämlich, dass ein durch die Sprungliste geöffneter Ordner links in der Navigationsleiste nicht ganz unten sondern ganz oben angezeigt wird und ich bei der Gelegenheit auch seine Unterordner sehen kann.

Unter Win 7 konnte man das mit X-Setup so einstellen, dass der gesuchte Ordner immer oben war.
Geht das auch mit Windows 10?
 

Anhänge

  • 1583750099631.png
    1583750099631.png
    537,9 KB · Aufrufe: 46

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.823
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Unter Windows 7 hast Du ein zusätzliches Programm, dass seit 2010 nicht mehr weiter entwickelt wird, eingesetzt. Und unter Win 10 soll die Funktion von X-Setup jetzt enthalten sein?

Nein, ist es nicht.

Ich nehme an, X-Setup funktioniert unter Win 10 nicht mehr.
 

Hiworld

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
5
Danke, Sabine,

vergesst bitte X-Setup.

Es geht mir nicht um das Programm, sondern darum, wie ich den Explorer so einstellen kann, dass ein aus der Sprungliste aufgerufene Ordner im Navigationsbereich oben angezeigt wird und nicht unten.

Wäre sehr dankbar, wenn da jemand einen Tipp für mich hätte
 
Thema:

Durch Sprungliste aufgerufener Ordner im Explorer Navigationsbereich ganz unten anstatt oben

Durch Sprungliste aufgerufener Ordner im Explorer Navigationsbereich ganz unten anstatt oben - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Build 17093 bringt neben einer Unmenge an Bugfixes noch einmal eine ganze Schippe neuer Funktionen: Als Chefin des Windows Insider Programs hat Dona Sarkar noch in der gestrigen Nacht die neue Build-Version 17093 für die Fast Ring Insider zur...
Oben