Drucker startet nicht

Diskutiere Drucker startet nicht im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ich habe 2 Notebooks, die beide mit windows 10 laufen. Jetzt wollte ich auch auf dem 2. Notebook meinen Lexmark X4800 series WLan Drucker...
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Hallo ich habe 2 Notebooks, die beide mit windows 10 laufen. Jetzt wollte ich auch auf dem 2. Notebook meinen Lexmark X4800 series WLan Drucker anschließen. Nur kriege ich den nicht zum Laufen. Die Installation läuft durch, wenn ich dann den Druck absenden will, geht aber nichts mehr und es wird nicht gedruckt.
Ich hatte zunächst meinen Virenscanner in Verdacht, habe den auch temporär deinstalliert, hat aber auch nichts gebracht? Kann evtl. der Treiber das Problem sein?- Oder hat jemand noch einen Hinweis für mich?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.723
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
kommt keine Fehlermeldung?
Klappt es per Druckerkabel?
Den Virenscanner ( was genau, oder Internetsecurity?) mit Hersteller Tool deinstallieren, deaktivieren bringt leider nichts.
Drucker ist als Standard gesetzt?
Meldungen im Gerätemanager ( auch ausgeblendete Geräte anzeigen), unbekannte Geräte?
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Danke fuer die Antwort.
Nein, keine Fehlermeldung- Auch mit Kabel wird nicht gedruckt - es war kein Virenscanner installiert- Drucker ist im Geraetemanager und als Standard gesetzt und auch aktiv- im netz ist er mit ip adresse vorhanden und ansprechbar
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Kontrolliere die Dienste:

Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung
Funktionssuchanbieter-Host
SSDP-Suche
UPnP-Gerätehost

die müssen alle auf Automatisch (verzögert) stehen und gestartet sein. Sind diese Dienste nicht gestartet, dann werden auch keine Netzwerkgeräte gefunden und gelistet.

Mit dem hier: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/34606-einstellungs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html kannst Du die Dienste auf dem Tab "Verschiedenes" mit dem zweiten Punkt von oben mit einem einzigen Mausklick konfigurieren und starten lassen. Der Drucker müsste dann auffindbar sein.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Hallo und danke für die Antwort. Ich habe mir das tool heruntergeladen, doch leider kann ich in dem tool keine Änderungen vornehmen - wenn ich in den Bereich klicke passiert nichts?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Was denkst Du, sollte passieren, wenn Du den angesprochenen Schalter betätigst? Sollen Sternchen aufleuchten und Glocken bimmeln? Du hast damit schon mal sichergestellt, dass die benötigten Dienste mit der korrekten Startart versehen sind und dass sie gestartet wurden. Mehr tut das Tool nämlich nicht. Und das kannst Du in der Diensteverwaltung nachprüfen, indem Du diese Dienste überprüfst.

Und jetzt kanst Du den Drucker anhand der Druckerverwaltung von Windows konfigurieren. Ausserdem, wenn er sich tatsächlich im Netz meldet, sollte er sich dann auch im Explorer unter Netzwerk einfinden. Möglicherweise musst Du dort erst aktualisieren lassen.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Ja danke ich probier es gleich nach der Arbeit aus
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Ja jetzt ist der Drucker im Netz und als Standard gesetzt und auch aktiv er druckt aber leider immer noch nicht.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.723
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
das ist ja ärgerlich.
Meldet die Druckerwarteschlange etwas?
Oder die Problembehandlung der Druckersoftware ( gerne auch die Windows-eigene zusätzlich testen)?

Papierstau und fehlendes Papier ist es ja sicher nicht( sorry..)....;-)

Druckmenü ist auch korrekt eingestellt ( nicht Druck in Datei, PDF usw.)?
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Die druckerwarteschlange teilt mit"wird gedruckt" dabei bleibt es aber auch.
Der druck ist nicht auf "als .pdf drucken" eingestellt.
Papierstau ist auch nicht - das haette er gemeldet
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Nein, offline ist nicht angeklickt, der Drucker steht auf "Bereit"
 
BtO

BtO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
308
Ort
im schönsten Bundesland
Version
Windows 10 Pro (18362,175)
System
DELL Inspiron 7537, i7-4500U,16 GB RAM,DELL Optiplex MT7010,i5-3470, 16 GB RAM
ist der richtige Anschluss hinterlegt ?

drucker_anschluss.JPG

bei WLAN müßte der Anschluss WSD... sein :rolleyes:
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Danke für die Antwort - ja das ist auch angeklickt.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.336
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@mikka

Bitte nicht falsch verstehen...

Wenn Du mehrfach versucht hast den Drucker zu installieren, könnte der Drucker auch mehrfach gelistet sein...in der Regel hängt dann ein >> Druckername (Kopie 1) an oder ähnliches...

Also vielleicht mal darauf achten bei der Geräte-Bestimmung zum Ausdrucken ;)
(die Meldung ...Druckerwarteschlange... deutet darauf hin...)

Gruß - Lasco
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Nein, der Drucker ist nur einmal gelistet und als Standarddrucker eingerichtet - siehe foto.drucker.jpg
 
Thema:

Drucker startet nicht

Drucker startet nicht - Ähnliche Themen

  • Mein Drucker Epson WF-3620

    Mein Drucker Epson WF-3620: Ich versuche seit einigen Std. meinen Drucker: Epson WF-3620 , WIFI, zu installieren. Der Drucker wird nicht gefunden, PC läuft unter Windows 10...
  • Drucker druckt nur jpg

    Drucker druckt nur jpg: Hallo, mein Drucker HP Photosmart C4680 druckt nur jpg. kein word, kein pdf!!! Hat einer eine Ahnung was da los ist? Oldgebbi:confused:
  • Drucker

    Drucker: Mei PC erkennt meinen Drucker nicht. Was kann ich tun?
  • nach Win Update kein USB-Drucker

    nach Win Update kein USB-Drucker: Hallo, nach Update auf 1903 wird mein USB-Drucker nicht mehr erkannt. Aus- und wieder einstecken lässt zwar die Tonfolgen abspielen, aber im...
  • Access Runtime - Bericht drucken - PC startet neu

    Access Runtime - Bericht drucken - PC startet neu: Hallo zusammen, in unserer Firma nutzen wir einfaches DB mit Windows Access Runtime. Es werden paar Datensätze automatisiert importier, mit...
  • Ähnliche Themen

    • Mein Drucker Epson WF-3620

      Mein Drucker Epson WF-3620: Ich versuche seit einigen Std. meinen Drucker: Epson WF-3620 , WIFI, zu installieren. Der Drucker wird nicht gefunden, PC läuft unter Windows 10...
    • Drucker druckt nur jpg

      Drucker druckt nur jpg: Hallo, mein Drucker HP Photosmart C4680 druckt nur jpg. kein word, kein pdf!!! Hat einer eine Ahnung was da los ist? Oldgebbi:confused:
    • Drucker

      Drucker: Mei PC erkennt meinen Drucker nicht. Was kann ich tun?
    • nach Win Update kein USB-Drucker

      nach Win Update kein USB-Drucker: Hallo, nach Update auf 1903 wird mein USB-Drucker nicht mehr erkannt. Aus- und wieder einstecken lässt zwar die Tonfolgen abspielen, aber im...
    • Access Runtime - Bericht drucken - PC startet neu

      Access Runtime - Bericht drucken - PC startet neu: Hallo zusammen, in unserer Firma nutzen wir einfaches DB mit Windows Access Runtime. Es werden paar Datensätze automatisiert importier, mit...
    Oben