Drucker reagiert nicht mehr

Diskutiere Drucker reagiert nicht mehr im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo seit dem letzten Sicherheitsupdate für Windows 10 (KB3074674 ) (( Ist bei mir im Update Verlauf sogar doppelt aufgeführt)) hängt sich...
P

pushbaer

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
4
Version
100774
System
AMD 4GB
Hallo
seit dem letzten Sicherheitsupdate für Windows 10 (KB3074674 ) (( Ist bei mir im Update Verlauf sogar doppelt aufgeführt)) hängt sich jedes Programm auf, sobald ich den Druckbefehl gebe.
Weis jemand warum?
Drucker deinstallieren funktioniert auch nicht.
Im Geäte Manager ist der Drucker als "funktioniert einwandfrei" gekennzeichnet.
Der Drucker ist ein HP Deskjet 2330.
Selbst beim anwählen Drucker und Geräte anzeigen in der Systemsteuerung hängt er sich nun auf.
Bin absolut ratlos..
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
C

Chef

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.04.2015
Beiträge
21
Bei mir wird die Installation als Fehler angezeigt!
Sicherheitsupdate für Windows 10 (KB3074674)
 
L

lichtlein

Da ich noch immer das genannte Problem habe, hatte oder hat jemand eine Lösung gefunden ?
 
B

Bommelmütze

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem und bräuchte ebenso dringend Abhilfevorschläge, wie meine Vorschreiberlinge. :) Ich versuche, das ganze etwas ausführlicher zu beschreiben - vielleicht kommt ja dann jemand auf eine Lösung?!?

Meine Austattung: Lenovo Ideapad Z510 (urspr. mit Win 8.1 ausgestattet); Upgrade auf Win 10 x64; Office 2013 Professional Plus x32

Nach dem Upgrade habe ich folgende Programme de- und wieder neu installiert:
- Office 2013 Pro Plus
- Avira
- Adobe Reader (nur neu installiert)
- Nitro PDF-Creator (nur deinstalliert)

Mein(e) Drucker:
a) Canon Pixma MP 610 - hierfür stellt Canon leider keinen Win10-fähigen Treiber zur Verfügung!!! :-((( Ich bin aber superzufrieden mit dem Drucker und möchte ihn keinesfalls missen oder mir etwa einen neuen kaufen müssen! Ich konnte also für diesen Drucker KEINEN neuen Treiber herunterladen.

Frage: Gibt es hier mögliche alternative Treiber????!

b) ABER: Ich kann auch nicht auf einem alternativ zur Verfügung stehenden Samsung SCX-3405 drucken, da sich auch hier keine Treibersoftware installieren lässt (unter Win 8.1 liefen beide Drucker völlig problemlos!). Die Treiberinstallation klappte weder mit der von Samsung mitgelieferten CD-ROM (sobald die Disc im Laufwerk ist, sagt mein PC, dass die Installation aus Sicherheitsgründen blockiert wurde – das Problem ist hier beschrieben: unter WIN 10 wird Drucktreiber - Installation von Samsung blockiert - Microsoft Community die vorgeschlagene Lösung half leider nicht weiter) noch per Internet-Download direkt auf der Samsung-Seite.

c) Nun wollte ich zumindest Ausdrucke als PDF erzeugen und abspeichern - doch auch das geht leider nicht! Ich habe in einem anderen Forum bereits gelesen, dass es am fehlenden XPS Document Writer-Treiber liegen könnte bzw. dass man diesen dann als Standarddrucker auswählen sollte. Doch zum einen kann ich auch hierfür keinen neuen Treiber installieren und sobald ich versuche, in der Systemsteuerung unter „Hardware und Sound“ das Menü „Geräte und Drucker“ überhaupt nur per Mouseclick aufzumachen, stürzt die Systemsteuerung ab (Dauer-blauer-Kreis) und ich kann sie nur über den Task-Manager wieder beenden (wobei das sinnigerweise „neu starten“ heißt….ähäm). Ich komme also in die Druckerverwaltung überhaupt gar nicht erst rein! Kann also auch keinen Standarddrucker auswählen etc. Alle anderen Menüs in der Systemsteuerung funktionieren einwandfrei (System und Sicherheit, Netzwerk und Internet usw.)


Mein Problem:
Sobald ich auch nur "versuche" einen Druckbefehl z.B. in Excel, Word, Firefox auszulösen, stürzt das jeweilige Programm - egal welches - ab.
Besonderheit: In Excel kann ich nicht einmal das Menü "Datei" anclicken, bereits dann stürzt Excel ab – das Menü „Datei“ wird also gar nicht erst geöffnet (Fehlermeldung "Microsoft Excel funktioniert nicht" --> Programm schließen muss erzwungen werden --> Datei kann nicht mehr richtig geöffnet werden, der letzte Stand aber auch nicht neu abgespeichert werden). In Excel kann ich also auch nichts abspeichern etc. – nicht einmal über das Disketten-Symbol bei bereits angelegten Dateien.
Bei Word kann ich zumindest speichern, aber sobald ich im Menü „Datei“ auf „Drucken“ clicke, stürzt Word auch ab.

Habt ihr irgendeine Vorstellung, was hier falsch eingestellt sein könnte, dass ich wieder drucken kann? Ich bin ehrlich gesagt vollkommen ratlos, da schon meine einfachen Überprüfungs- und Lösungsversuche scheitern. Wie könnte ich hier am besten vorgehen? Über Eure Anregungen, Tipps usw. wäre ich Euch ausgesprochen dankbar!!

…und wenn jemand einen heißen Tipp zum Canon-Drucker-Treiber hat, wäre ich ebenfalls sehr froh!

Viele Grüße
Bommelmütze
 
R

RudiRough

Ich habe haargenau das gleiche Problem und komme nicht wieter. Meine Finger bluten schon vom vielen Suchen, nichts hilft.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Nach dem Upgrade habe ich folgende Programme de- und wieder neu installiert:
- Avira
Moin Bommelmütze,
nachher nutzt gar nichts; du hättest das vorher machen sollen! Es ist zu befürchten, dass der aktive Avira dein Upgrade NEGATIV beeinflusst hat. Guckst du!

@Rudi: Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Ich hatte auch Probleme mit einem HP F2420.

Hier ist es am besten die Hotline von HP anzurufen.
Die zeigen den Weg zur richtigen software..nicht für windows10.

HP installiert ja ein ganzes Paket von Anwendungen.
Das muss im Komplex nach deren Anleitung gemacht werden.
Dann funktioniert das auch.
Man braucht aber etwas Zeit! ...wegen einem Drucker

Die rufen auch am folgetag zurück, ob es geklappt hat.
...alles mit festnetznummer
 
S

Saba

Bei mir tritt das Problem mit dem HP Officejet 6000 auf.
Der Drucker wird in der Systemsteuerung gezeigt, Problembehandlung zeigt keine Fehler.
Aus den Anwendungen kann aber nicht gedruckt werden. Beim Aufruf der Druckereigenschaften wird die Fehlermeldung "Ausnahmecode 0xc0000005"angezeigt.

Habe schon 2 mal deinstalliert und neu installiert.
Der HP Kundendienst hat mir eine neues Gerät empfohlen...

Würde den Drucker aber gern behalten, habe ihn bewusst wegen der Unterhaltskosten ausgewählt (lief unter Windows 7 einwandfrei).
Weiß jemand Hilfe? Vorab vielen Dank.
 
H

HaraldEK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2016
Beiträge
11
Version
WIN 10 Pro Version 1511
System
Intel CPU E5-2667 2,9GHz; 16 GB Ram; NVIDIA Quadro 2000
Hallo,

Weiß nicht, ob das Thema jetzt erledigt ist. - Aber von mir noch eine Info.
Mein HP Deskjet 1220 ging genauso nicht mehr. Nach - Zurück auf WIN 8.1 war alles wieder normal.
Tage später wieder WIN 10 drauf. - Das gleiche Spiel. Der Drucker wird erkannt. - Kann aber nicht drucken.
- Auch nach man. Treiberinstallation von HP nicht!
Lösung bei mir: Das alte parallele Druckerkabel entfernt. - Adapter auf USB besorgt.
Drucker über USB an PC. - Seitdem funktioniert alles wieder!

Gruß

Harald
 
H

Helene2000

Seit gestern reagiert mein Drucker nicht .Habe neueste Window 10 Version geladen . Was tun ?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.721
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.592
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich denke, Du musst ihn dann nochmal neu installieren. - Treiber deinstallieren, Drucker abstöpseln und dann nach Vorgabe nochmal neu. Dann müsste das System ihn wieder finden und er sollte dann wie vor wieder funktionieren.
 
G

Gast

Bei mir Friert der Drucker ein sobald ich den Druckbefehl gebe.
Muss dann den Netzstecker vom Epson WF 2660 ziehen, und nach dem starten Druckt er denn.
 
Thema:

Drucker reagiert nicht mehr

Sucheingaben

drucker antwortet nicht windows 10

,

windows 10 drucker geht nicht

,

windows 10 drucker geht nicht mehr

,
drucker geht nicht unter windows10
, druckerprobleme bei windows 10, drucker funkioniert nicht windows 10, drucker funktioniert nicht mehr windows 10, hp drucker funktioniert nicht unter windows 10, win 10 probleme mit drucker, seit windows 10 aktualisierung funktioniert drucker nicht mehr, windows 10 drucker druckt nicht, nach neuem windows 10 update funktioniert drucker nicht mehr, nach windows 10 drucker fehlermeldung, windows 10 seit dem drucker funktioniert nicht, drucker druckt nicht mehr nach windows upgrade, windows 10 drucker funktioniert nicht mehr, drucker funktioniert nicht windows 10, drucker druckt nicht windows 10, winsdow 10 installiert keine drukerfunktion, drucker problem windows 10 update, seid win 10 drucker fehler, drucker windows 10 probleme, drucker win 10 nach update druckt nicht, windows 10 aktualisiert drucker funktioniert nicht, multifunktionsdrucker brother nach umstellung von win7 auf win 10 arbeitet nicht richtig

Drucker reagiert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Drucker streikt

    Drucker streikt: Ein an den Drucker gegebenes Dokument wird aus der Druckerschlange nicht gelöscht.
  • Drucker Epson SX100 reagiert nur noch mit leeren Seiten

    Drucker Epson SX100 reagiert nur noch mit leeren Seiten: Mein Drucker wirft seit Tagen nur noch leere Seiten aus. Neuinstallation bringt auch nichts, mir wird angezeigt das der Drucker alteren Datums ist...
  • Drucker HP Deskjet 1000 reagiert nicht nach Entfernen und Neuanschluss.

    Drucker HP Deskjet 1000 reagiert nicht nach Entfernen und Neuanschluss.: Nach Abbau es Druckers vom Laptop und Neuanschluss funktioniert der Drucker nicht mehr. Er reagiert nicht.
  • Drucker reagiert nicht mehr

    Drucker reagiert nicht mehr: Gestern abend habe ich noch gedruckt. Heute nach dem Hochfahren reagiert mein Drucker nicht mehr. Ich habe wieder das Häkchen bei Standarddrucker...
  • Drucker reagiert nicht mehr

    Drucker reagiert nicht mehr: Gestern abend habe ich noch gedruckt. Heute nach dem Hochfahren reagiert mein Drucker nicht mehr. Ich habe wieder das Häkchen bei Standarddrucker...
  • Ähnliche Themen

    • Drucker streikt

      Drucker streikt: Ein an den Drucker gegebenes Dokument wird aus der Druckerschlange nicht gelöscht.
    • Drucker Epson SX100 reagiert nur noch mit leeren Seiten

      Drucker Epson SX100 reagiert nur noch mit leeren Seiten: Mein Drucker wirft seit Tagen nur noch leere Seiten aus. Neuinstallation bringt auch nichts, mir wird angezeigt das der Drucker alteren Datums ist...
    • Drucker HP Deskjet 1000 reagiert nicht nach Entfernen und Neuanschluss.

      Drucker HP Deskjet 1000 reagiert nicht nach Entfernen und Neuanschluss.: Nach Abbau es Druckers vom Laptop und Neuanschluss funktioniert der Drucker nicht mehr. Er reagiert nicht.
    • Drucker reagiert nicht mehr

      Drucker reagiert nicht mehr: Gestern abend habe ich noch gedruckt. Heute nach dem Hochfahren reagiert mein Drucker nicht mehr. Ich habe wieder das Häkchen bei Standarddrucker...
    • Drucker reagiert nicht mehr

      Drucker reagiert nicht mehr: Gestern abend habe ich noch gedruckt. Heute nach dem Hochfahren reagiert mein Drucker nicht mehr. Ich habe wieder das Häkchen bei Standarddrucker...
    Oben