Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich

Diskutiere Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe einen Brother DCP-9020CDW als Netzwerkdrucker über WLAN eingebunden- unter WIN7 funktionierte alles einwandfrei. Nach Upgrade auf Win10...
  • Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich Beitrag #1
F

Faith

Habe einen Brother DCP-9020CDW als Netzwerkdrucker über WLAN eingebunden- unter WIN7 funktionierte alles einwandfrei.

Nach Upgrade auf Win10 funktionierte der Drucker nicht mehr. Bei Drucker im Gerätemanager war der Drucker 2x aufgeführt (1x als 'Kopie').

Um Drucker/Treiber zu aktualisieren wollte ich beide Druckereinträge entfernen & den Drucker anschl. neu hinzufügen. Bei einem Eintrag hat's funktioniert- der zweite ('Kopie') steht aber weiterhin mit dem Zusatz 'wird entfernt...' im Gerätemanager, lässt sich aber -auch nach Neustart- nicht entfernen.

Auch eine Neuinstallation der Druckersoftware schafft keine Abhilfe: Treiber werden zwar installiert- bei der Konfigurierung 'friert' das Installationsprogramm aber jedes Mal ein.

Obwohl der Drucker im Netzwerk erkannt wird, lässt er sich im Gerätemanager nicht als 'neuer Drucker' hinzufügen, da er nicht als solcher erkannt wird.

Auch andere Druckanwendungen (wie z.B. 'Druck als pdf-Datei)' funktionieren nun gar nicht mehr- sobald aus irgendeinem Programm die Druckfunktion aufgerufen wird, hängt sich die Druckanwendung auf.

Was kann ich tun?

Nachtrag: o.g. Drucker ist Windows 10-kompatibel...
Um meine Frage zu verdeutlichen: wie bekomme ich den als 'wird entfernt...' angezeigten Drucker (der aber nicht entfernt wird- auch nicht, wenn man auf den noch angezeigten Button 'entfernen' klickt) aus dem Gerätemanager (z.B. durch Löschen eines Registry-Eintrags (->wo??) , sodass ich ihn neu hinzufügen kann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich Beitrag #2
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann deaktiviere unter Dienste die Druckerwarteschlange. Anschliessend markierst Du in "Geräte und Drucker" den Drucker, gehst oben auf "Druckservereigenschaften" und entfernst ihn in diesem Dialog auf dem Tab "Treiber".
 
  • Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich Beitrag #3
F

Faith

Vielen Dank für die Antwort-
inzwischen habe ich allerdings mittels der Systemwiederherstellung den Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurückgesetzt- nun habe ich zwar wieder 2x den Drucker im Gerätemanager, aber wenigstens funktioniert alles wieder.

Gerade wird ein kumilatives Update heruntergeladen -Cumulative Update for Windows 10 for x64-based Systems (KB3081424)-, das bereits vor Zurücksetzung installiert war - kann das evtl. der Grund für die Fehlfunktion des Druckers sein?
Jetzt kann ich nämlich auch wieder Icons auf dem Desktop anklicken & per drag and drop verschieben- das ging nämlich auch nicht mehr.

Letzte Frage: der Drucker funktioniert nun wieder einwandfrei- kann/soll ich den zweiten Eintrag des Druckers (>'Kopie1') im Gerätemanager löschen oder stehen lassen?
 
  • Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich Beitrag #4
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es ist letztlich Deine Entscheideung ob Du diese Kopie entfernen willst.
 
  • Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich Beitrag #6
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nach fast drei Jahren und letztlich einer Problemlösung ist es natürlich der ultimative Tipp - ein Programm herunterzuladen, das nur dafür da ist den Inhalt von Ordnern in einer ansprechenden Form auszudrucken.
 
Thema:

Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich

Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich - Ähnliche Themen

Brother-Drucker druckt nach Update auf Windows 10 Version 2004 nicht mehr: Habe am Dienstag den Update auf die neueste Windows 10 Version 2004 installiert. Seitdem lässt sich mein USB-Drucker (Brother DCP-195C) nicht...
Brother MFC-J6930DW funktioniert nicht mehr nach Win10-Updates: Hallo, seit einem bestimmten Windows-Update (irgendwann im September) ist mein neuer Brother-Drucker (MFC-J6930DW - Drucken, Scannen, Kopieren...
Surface Pro 4: alter Pen (mit Clip) schreibt nicht mehr, seit neuer Pen (ohne Clip) in der Umgebung ist: Hallo zusammen, ich war ewig nicht hier im Forum aktiv, komme aber mit einem Problem nicht weiter und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann...
Drucker lässt sich seit letztem Windows-Update nicht mehr ansteuern: Hi, hat jemand vielleicht eine Idee zu meinem Drucker-Problem? Seit dem letzten Windows-Update (Win 10 Home, Version 1803) lässt sich mein...
alle Drucker funktionieren nach Update nicht mehr: Hallo, nachdem Windows 10 Pro (64bit) vor drei Tagen mehrere Updates installiert hat, funktioniert das Drucken nicht mehr - weder von...

Sucheingaben

drucken mit windows 10

,

windows 10 drucken funktioniert nicht

,

windows 10 drucken nicht möglich

,
windows 10 druckt nicht
, windows 10 drucken, windows 10 mail ausdrucken, windows 10 drucker geht nicht, windows 10 drucken geht nicht, kann mit Windows 10 nicht drucken, druckerproblem windows 10, Drucken unter WIN10 nicht mehr möglich, windows 10 mail drucken geht nicht, drucken Windows 10 e-mail nicht möglich, wie drucke ich im Windows 10, windows 10 aus dem net drucken, kein druck unter windows 10, drucken windows 10, windows 10 mail druckt nicht, drucken mit win 10, pdf unter windows 10 drucken, clp 510n windows 10 kann nicht drucken, kann keine mails drucken windows 10, windows 10 druckt keine pdf, kann bei win 10 nichts mehr über wifi ausddrucken, drucker druckt nicht windows 10
Oben