Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Diskutiere Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen? Hallo, eine "einfache" Frage ;-) : Wie kann ich mit einfachen bis komplizierten Mitteln...
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #1
K

Kari

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
22
Version
Microsoft Windows [Version 10.0.16299.64]
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Hallo,

eine "einfache" Frage ;-) :

Wie kann ich mit einfachen bis komplizierten Mitteln feststellen, ob gerade ein Druckauftrag in Windows anliegt?

Ich hab da evtl. an VBS oder AutoIt3 gedacht.


Ein bisschen Hintergrund:

Ich drucke nicht ständig. Aber trotzdem gelegentlich.

Der Netzwerkdrucker steht allerdings etwas weiter weg vom Heimarbeitsplatz. (Feinstaub und so ;-))

Im StandBy verbraucht dieser 10 Jahre alte Drucker fast 20 Watt. Deshalb soll der nicht immer an sein.

Aber jedes mal hin laufen und dann erstmal 3 (warmlauf) bis 10 Minuten warten, bis alle 1-50 Blätter im Duplex gedruckt wurden ist auch wieder Zeitraubend.

Deshalb kam mir die Idee - da es noch ein Drucker mit einem echten Hauptschalter ist - diesen mit so eine smarten Steckdose einzuschalten. Die Steckdose ist auch schon da. Es handelt sich um einen Meross Smart Plug. Steuerbar mit Alexa, Google und auch mit WebAufrufen.

Also quasi sowas curl http://geheime-adresse/geheimerschluessel/an-oder-aus.

Es ist alles schon vorbereitet, aber nun fehlt es an dieser Erkennung, ob Windows überhaupt einen Auftrag im Spooler hat.

Wenn man druckt, gibt es direkt vom Druckerdienst in den Benachrichtigungen auch eine Meldung, dass der Drucker offline ist.

Kann man diese evtl. abfangen und automatisch darauf den Drucker einschalten?

PS:
Ich weiß, es gibt auch einen Ordner...

cd C:\Windows\System32\spool\PRINTERS
aber der gibt nur Zugriff verweigert

Und das auch mit Admin-Rechten. Da das wahrscheinlich mit jedem Update vielleicht auch überschrieben wird, möchte ich nicht direkt die Rechte ändern und einfach in diesen Ordner blicken.

PS2:
Ums automatische ausschalten brauche ich mich dabei nicht kümmern, da die Steckdose auch einen Taster besitzt.
Aber trotzdem eine optionale Frage:
Könnte ich auch einen Webaufruf auslösen, sobald das Windows herunter gefahren wird?
Vielleicht sogar wenn ein StandBy im Gange ist?

PS3:
An alle die nun noch sagen: einfach neuen Drucker kaufen. Der war schon da. Der viel pünktlich nach 2 Jahren und 3 Wochen aber aus. :-(
Nie wieder HP! Der Drucker ist allerdings auch ein Samsung. Welches (die Samsung Drucker-Sparte) ja vor kurzen durch HP übernommen wurde. Da fürchte ich das auch die neueren HP Samsungs nicht mehr so lange durchhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #2
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eigentlich sollte Dir die Befehlszeile: Get-Printer | Get-PrintJob | select UserName, TotalPages, JobStatus, Position in einer Powershell noch anstehende Druckaufträge auflisten. Eine Verknüpfung mit der Befehlszeile: C:\Windows\System32\rundll32.exe printui.dll,PrintUIEntry /o sollte dies gleichfalls tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #3
K

Kari

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
22
Version
Microsoft Windows [Version 10.0.16299.64]
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Leider leider leider geht das nicht so einfach :-(

Die Benachrichtigung sagt beschied. (Bild)

Im Druckerfenster steht auch etwas von Offline ... und genau diesen Status muss ich ja irgendwie abfangen. (Bild)

printer.png

Aber ohne ständig das Druckerfenster offen zu halten und dort den Status aus der Titelzeile holen wäre keine Lösung ;-) (Da geht man eigentlich nur selten rein)

Wie kommt man vielleicht notfalls an die Benachrichtigung. In Android kann bspw. eine APP diese (mit aktivierter Berechtigung) bspw. auslesen.


Der Vorschlag gab gleich eine Fehlermeldung, mit der ich ehrlich gar nichts wirklich anfangen kann. (Bild 2. Teil)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #4
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Auch evtl. schwierig:

Wenn der Druckauftrag schon am/im Drucker ist, dann ist der unter Windows nicht mehr sichtbar, aber im Drucker noch vorhanden, weil evtl. gerade im Druck.

Auch ein Scenario was bei grösseren Speichern gerne mal vorkommt.

Also schaltet man evtl. den Drucker während eines Druckvorganges aus. Nur als kleiner Hinweis gedacht
 
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #5
K

Kari

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
22
Version
Microsoft Windows [Version 10.0.16299.64]
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Auch evtl. schwierig:

Wenn der Druckauftrag schon am/im Drucker ist, dann ist der unter Windows nicht mehr sichtbar, aber im Drucker noch vorhanden, weil evtl. gerade im Druck.

Auch ein Scenario was bei grösseren Speichern gerne mal vorkommt.

Also schaltet man evtl. den Drucker während eines Druckvorganges aus. Nur als kleiner Hinweis gedacht

Wegen dem zweiten Bildteil im Screenshot?

Also ich kann nur sagen, auf beiden war der Drucker immer komplett am Hauptschalter abgeschaltet. Und diese besitzt auch keinen Druckspeicher auf Flash Basis zum vorhalten.
 
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #6
A

anold

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.04.2017
Beiträge
293
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Hi,
also der JobStatus ist wenn kein Fehler aufgetreten ist und der Drucker nur "offline" ist, weiterhin "Normal".
Du könntest so also für deine Anforderungen nur abfragen, ob überhaupt ein Auftrag vorliegt. Danach ist zu überprüfen ob der Drucker eingeschaltet ist. Da es sich um einen Netzwerkdrucker handelt wäre das recht einfach über eine Netzwerkanfrage Realisierbar.

Ein Skript beim Herunterfahren des PCs auszuführen ist ab einer Pro Version möglich. Dazu gibt es genug Anleitungen. Allerdings ist da RedFlags Einwand zu beachten, dass der Drucker eventuell dann während des druckens ausgeschaltet wird. Eine einfach Möglichkeit beim Standby ist mir jetzt leider nicht bekannt.
 
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #7
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Also ich kann noch meine Lösung beisteuern, denn mein alter Laser steht auch "nebenan", weil dort einfach Platz ist..
Ich nutze eine ganz profane Funksteckdose......
Einschalten, etwas warten und drucken ;-)
 
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #8
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

@anold
Ein Script lässt sich auf jedem Windows bei Abmeldung ausführen, man muss nur wissen wie das gemacht werden muss. Hier: https://www.win-10-forum.de/windows...mstart-verzoegert-einschalten.html#post241853 hab ich gezeigt wie das per Aufgabenplanung auch bei einer Home realisierbar ist.

Ob und wie Windows einen noch aktiven Druckauftrag erkennen kann, das hängt auch von der Druckerkonfiguration ab. Denn wenn der Druckertreiber so eingestellt ist, dass erst dann mit dem Druck begonnen wird wenn der Job vollständig an den Drucker gesendet wurde, wird es schwer einen noch aktiven Druckauftrag zu erkennen. Stellt man ein, dass direkt nach dem senden der ersten Seite begonnen wird, sollten die von mir genannten Befehlszeilen einen noch laufenden Druckauftrag auch auflisten können.

Abgesehen davon, kann man sich mit einer Verknüpfung, die mit der Befehlszeile cmd.exe /c dir C:\Windows\System32\spool\PRINTERS & Pause versehen ist, jederzeit den Inhalt des Spoolerverzeichnisses auflisten lassen - auch ohne dass man dazu Berechtigungen benötigt. Was aber auch nichts nutzt, wenn der Druckauftrag vollständig zum Drucker übertragen wurde und der Druckjob deshalb gelöscht ist.

Bleibt also wieder nur, den Drucker direkt zu befragen, welchen Status er hat. Und nicht jeder Drucker liefert eine entsprechende Statusmeldung, wenn er nur mit den generischen Treibern versehen ist. Denn so wie ich das sehe, wird der Samsung SCX 4x24 nur mit den generischen Treibern betrieben, das lässt zumindest der obige Screenshot des Druckerstatus vermuten.

Ein Hoch auf den, der bei solchen Problemchen auch mal gescheite und ausführliche Angaben liefert - statt uns Ratespielchen aufzuzwingen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen? Beitrag #9
K

Kari

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
22
Version
Microsoft Windows [Version 10.0.16299.64]
Drucken / aktivieren (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Also ich bleib dabei: Erkennen: das Windows sagt der Drucker ist Offline ist: ungelöst

Man könnte ihn zwar Pingen, aber dann müsste man immer noch die Windows Sicherheit brechen um in PRINTERS zu schauen zu können. Das wird sicher beim nächsten Windows Update wieder repariert werden und die automatische Lösung funktioniert nicht mehr.

Deshalb werde ich wohl nun CUPS mit einem Wakeup-Script in Linux auf WSL oder auf einem PI benutzen. Das ist die leichtere Methode. Ist zwar noch umständlicher, aber doch einfacher als hier weiter herumzurätseln und dauerhafter Handzuhaben. ;-)

Danke allen, die sich trotzdem einen Kopf gemacht haben.
 
Thema:

Drucken / aktiven (wartenden) Druckauftrag erkennen?

Oben