Dpc_watchdog_violation

Diskutiere Dpc_watchdog_violation im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ich hatte gestern oben besagte Fehlermeldung Sie trat auf beim runterfahren des Pc´s system steht in der sig. zum runder fahren verwende...

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
Hallo

ich hatte gestern oben besagte Fehlermeldung

Sie trat auf beim runterfahren des Pc´s system steht in der sig. zum runder fahren verwende ich das tool von Alex

im Anhang die minidump

vielleicht könnt ihr mir sagen woran das hing
 

Anhänge

  • 110117-39828-01.zip
    46,2 KB · Aufrufe: 54
#
schau mal hier: Dpc_watchdog_violation. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Hallo Papa77,

hättest Du die Güte, die angehängte Datei direkt ins Forum einzubinden? Ich bin da etwas übervorsichtig in Zeiten von Kryptotrojanern. Ich habe hier mal Ursachenforschung in Sachen Fehlermeldung betrieben: Windows 8/10: Fehler Dpc WatchDog Violation beheben - CHIP

Es könnte an einem nicht aktuellen Festplattentreiber oder am eingeschalteten Schnellstart unter Windows 10 liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
hättest Du die Güte, die angehängte Datei direkt ins Forum einzubinden? Ich bin da etwas übervorsichtig in Zeiten von Kryptotrojanern. < wie mach ich das
Ich habe hier mal Ursachenforschung in Sachen Fehlermeldung betrieben: Windows 8/10: Fehler Dpc WatchDog Violation beheben - CHIP

Es könnte an einem nicht aktuellen Festplattentreiber oder am eingeschalteten Schnellstart unter Windows 10 liegen. < laut Geräte Manager iss der treiber aktuell iss nur ne normale hdd
schnellstart iss
deaktiviert
 

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
@Papa 77: Danke, dass Du mich auf den aktuellen Stand bringst. Sorry, ich kann die Schritte bezüglich Einbindung der Datei direkt ins Forum nicht unterstützen, bin gerade am Smartphone.

OK, welche Software ist denn installiert, bitte alles auflisten!

Wurde der Treiber für die Festplatte von der Webseite des Herstellers heruntergeladen?
 

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
Welche Software meinst du?
Win 10? Treiber? Oder Programme?
nur so am Rande ich habe keine tuning sw😁
 

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Welche Software meinst du?
Win 10? Treiber? Oder Programme?
nur so am Rande ich habe keine tuning sw[emoji16]

Beispielsweise SupaDupaAllInOneLösungen in Form von Securitysuiten oder CCleaner.

Wo hast Du den Festplattentreiber bezogen? Von der Webseite des Herstellers oder durch ein Treibersuchtool?

@Thomas62: Den gleichen Link hatte ich oben schon mal gepostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
@LukeLionLP
@ALL
Irgendwie übersehen .
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
Beispielsweise SupaDupaAllInOneLösungen in Form von Securitysuiten oder CCleaner. <hab ich nicht nur nen vierenscaner

Wo hast Du den Festplattentreiber bezogen? Von der Webseite des Herstellers oder durch ein Treibersuchtool? < über windows-treiber suche

Unbenannt.jpg

@Thomas62: Den gleichen Link hatte ich oben schon mal gepostet. < das im link beschriebene hatte ich im Vorfeld schon abgearbeitet
 

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
@Papa77: Und welchen Virenscanner hast Du? Die Windows Treibersuche sagt Dir immer, dass Deine Treiber aktuell sind, weil dadurch lediglich Standardtreiber installiert werden. Bitte bringe den Hersteller der Festplatte in Erfahrung und downloade deren richtigen Treiber von deren Webseite.

PS: In diesem Forum ist es auch möglich, Beiträge zu zitieren.

@Thomas62: Kein Ding!
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
habe den win eigenen viren scanner

laut WD gibt's keine treiber für meine HDD das wird über die Chipsatz Treiber geregelt
 

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
ja das ist richtig die seide kenne ich

ich hole die treiber für´s board hier Chipset die auf der Hersteller seide sind nicht aktuell
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.797
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Moin @Papa, die sind zwar nicht aktuell, aber würden doch so zum Board passen, dass sie sehr wahrscheinlich den Fehler nicht verursachen. - während die aktuellen Treiber eben nicht zum Board passen und hier der Fehlerverursacher sein könnten - würde ich jedenfalls logisch denken, denn gerade der Chipsatztreiber muss die Board-Funtionen zu 100% unterstützen. Da nützt Dir ein aktueller Referenztreiber herzlich wenig, wenn der nicht zum Board passt und Win in einen Fehler laufen lässt, weil der Chipsatztreiber falsche Infos liefert.

Wenn nicht für Win 10 geschrieben, muss er im Kompatibilitätsmodus installiert werden. Der Chipsatztreiber ist immer einzig vom Hersteller zu beziehen. Nur in Ausnahmefällen, wenn der Original-Treiber-Probleme macht, muss man nach einer Alternative schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
der Chipsatz iss ja en amd 970 warum soll ich den dann nich nehmen von amd ?
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.797
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... weil der Original-Treiber an das Board angepasst ist und seine Funkltionalität zu 100% unterstützt. Dieser Treiber kann also für das Board modifiziert sein. Darum passen die von AMD allgemein gültigen Treiber nicht immer zu jedem Board, je nachdem, ob der Hersteller des Gerätes/ Mainboards eine Modifikation am Treiber vorgenommen hat oder nicht. Wie fett soll ich es denn noch ausdrücken? Darum Chipsatzreiber und auch sonstige Treiber immer vom Hersteller des Gerätes oder Mainboards.

Wenn Dein Gerät mit den Original-Referenz-Treibern von AMD fehlerfrei läuft, kann man diese aktuellen Treiber verwenden. Da Du aber einen gravierenden Fehler hast, der auch auf einen unpassenden Chipsatztreiber zurückgeführt sein könnte, würde ich doch einfach mal der Empfehlung folgen und schauen, ob der Fehler dadurch behoben werden konnte. - wenn nicht, lag es nicht am Chipsatztreiber. Dann kann man weiter schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
sorry ich wollte dich nicht ärgern
 
Thema:

Dpc_watchdog_violation

Dpc_watchdog_violation - Ähnliche Themen

Bluescreen ntoskrnl.exe: Hi, seit ca. 2 Monaten bekomme ich jedes mal einen Bluescreen nach ca. 20min Laufzeit (Kaltstart). Der Fehler tritt wirklich jeden Tag nur einmal...
Windows 10 Freeze nach Start: Hallo :) Ich habe mir vor ca. 1,5 Jahren meinen eigenen PC zusammengebaut und bin höchst zufrieden mit dem Ergebnis. Leider habe ich seit dem...
Viele unterschiedliche BSOD: Hallo, Ich habe Probleme mit meinem Computer (Windows Version und Bauteile stehen am Ende). Es tauchen seit ca. 2 Wochen immer wieder BSOD auf...
Windows Bootprobleme und Datein, die der Resourcenschutz nicht reparieren konnte: Hallo liebe Community, Ich hab seit ein paar Tagen ein heftiges Problem mit meinem System. Ich hatte in letzter Zeit öfter mal einen Bluescreen...
Festplatten, Bluescreens und Diagnose-Endlosschleifen: Hallo Win-10-Forum, ich wende mich an Euch mit einem Problem, bei dem ich Hilfe zur weiteren Eingrenzung brauche. Ich dachte immer, ich wäre...

Sucheingaben

amd treiber dpc_watchdog_violation

Oben