DNS / Wpad

Diskutiere DNS / Wpad im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin,,moin, ich habe seit ca. 2 Jahren dieses Problem mit den Meldungen in der " Administrative Ereignis Anzeige ", Bilder im Anhang ! Nur das...
G

Garfield2805

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
18
Ort
Lüneburg
Version
Win 10 Pro
System
GA-EP45-DS3, Q9550S, 8GB RAM, ATI 4870 1GB RAM, 250GB SSD, 500GB FP, 2x160GB FP
Moin,,moin,

ich habe seit ca. 2 Jahren dieses Problem mit den Meldungen in der " Administrative Ereignis Anzeige ", Bilder im Anhang !
Nur das eigentlich Problem ist wenn DNS/Wpad gesucht werden AUCH DAS INTERNET unterbrochen wird und das dann ca. 3-10 mal !
Da ich wohl schon alle Tips aus dem Netz ausprobiert oder in den Einstellungen eingestellt habe,habe ich schon an eine Neu Installation von Windows 10 Pro gedacht wo dann alle meine Daten Angeblich erhalten bleiben sollen !

Wenn jemand noch Ideen hat ich bin für jeden Produktiven Tip offen !

guten Rutsch ins Jahr 2020

LG
Garfield2805
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thomas62

Thomas62

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.824
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD RYZEN 5 ,6x 3.60GHz +16 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GBRam Win 10 (64 bit) Pro
Antwort kommt in ca. 2 Jahren .

Hast ja 2 jahre mit dem Problem gelebt , also zeit hast ja.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.879
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dcom Ereignisse sind unnötig zu beachten - die sind gewollt und keine Fehler mit Auswirkungen aufs System. Wird ja auch nur schon seit Jahren immer wieder genau so betont. Administrative Ereignisse zu betrachten ist gleichfalls unnötig, wenn schaut man in die Systemlogs und nicht in die administrativen Ereignisse! Warnungen (gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen) zu betrachten ist ebenfalls nicht nötig! Denn Warnungen sind keine Fehler, sondern nur Warnungen! Wenn DNS Einträge mit "Wpad" und "Kaspersky" angemeckert werden, dann würde ich mal Kaspersky als Auslöser solcher Sachen in Betracht ziehen. Die Warnung mit "Wpad" meint nämlich eine Proxyeinstellungsdatei "Wpad.dat" und das ist keine standardmässige Windows Datei, sondern eine vom Nutzer selbst hinterlegte Konfigurationsdatei. Hier kommt sofort Kaspersky ins Spiel - der ja offensichtlich auf eine nicht zugreifbare Webadresse verweist.

Vielleicht einfach mal auf Kaspersky verzichten und so prüfen ob diese Warnungen weiter geloggt werden - hätte zumindest ich in den zwei Jahren mit Sicherheit mal in Angriff genommen. Und dann aber bitte komplett deinstallieren: Virenscanner vollständig deinstallieren.
 
G

Garfield2805

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
18
Ort
Lüneburg
Version
Win 10 Pro
System
GA-EP45-DS3, Q9550S, 8GB RAM, ATI 4870 1GB RAM, 250GB SSD, 500GB FP, 2x160GB FP
Wenn die Ereignisse unwichtig sind,stellt sich mir nur die frage warum wird dann dabei immer die
Internet Verbindung unterbrochen
?
Und darum geht eigentlich meine anfrage woran das liegt !
LG
Garfield2805
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.879
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wo liegt denn jetzt das Problem, endlich mal Kaspersky zu entfernen? Das hatte ich doch mehr als deutlich angemahnt! Und hier: Kaspersky Secure Connection gibts dazu sogar auch noch was, das zu diesem Thema offenbar perfekt passt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Garfield2805

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
18
Ort
Lüneburg
Version
Win 10 Pro
System
GA-EP45-DS3, Q9550S, 8GB RAM, ATI 4870 1GB RAM, 250GB SSD, 500GB FP, 2x160GB FP
Habe Windows Neu Installiert , was soll ich sagen
ES LAG NICHT AN KASPERSKY denn der Fehler ist noch da mit den Sporadischen Internet Abbrüchen !
LG
Garfield2805
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
102
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro 1909
Du brauchst hier nicht zu schreien, wir können hören.
Wo sind die Screenshots? Und einmal ipconfig bitte.
 
Thema:

DNS / Wpad

DNS / Wpad - Ähnliche Themen

  • DNS manuell vergeben- nun glaubt win10 das kein Internet da wäre. funktioniert aber beim surfen.

    DNS manuell vergeben- nun glaubt win10 das kein Internet da wäre. funktioniert aber beim surfen.: Hallo, sobald ich beim IP4 Protkoll des Netzwerkadapters manuelle DNS Server Adressen eingebe glaubt WIN10 nach Neustart, dass keine...
  • Windows Server verwendet nicht Stammhinweise als DNS

    Windows Server verwendet nicht Stammhinweise als DNS: Hallo Liebe Microsoft Community Ich habe einen Microsoft Windows Server 2019 welcher im DNS keine Weiterleitung eingestellt hat um externe...
  • Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern

    Office 365 - MX Server Adresse --> kein Eintrag bei den Microsoft DNS Servern: Hallo, habe bei einem Office365 Tenant für einen Kunden eine Domäne hinzugefügt und die Einträge beim Provider für die Domäne gesetzt. Die...
  • Public DNS ohne Vorkenntnisse

    Public DNS ohne Vorkenntnisse: Hallo Weil es bei meinem Musik Streaming PC immer wieder Sekundenpausen gibt, empfiehlt der Support mir "Google Public DNS" zu verwenden, weil...
  • DNS TXT Eintrag

    DNS TXT Eintrag: Hallo, ich möchte die Authentizierung meiner Azure (O365) Benutzer für die Atlassian Cloud herstellen. Ich habe im O365 den TXT Eintrag...
  • Ähnliche Themen

    Oben