Diskussion - Sollten nur Geimpfte Vorteile erhalten?

Diskutiere Diskussion - Sollten nur Geimpfte Vorteile erhalten? im Smalltalk Forum im Bereich Community; OT Ich lese hier ja bewusst nur mit und beteilige mich nicht aktiv an der Diskussion. Ich sehe aber, dass ihr mehr und mehr vom Thema "Vorteile...
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
1.058
Ort
Indonesia
Version
Win 11 Insider
System
HP Pavillon 15-dk1064tx / i5-10300H /8GB.-DDR4 / GF-RTX2060
OT
Ich lese hier ja bewusst nur mit und beteilige mich nicht aktiv an der Diskussion.
Ich sehe aber, dass ihr mehr und mehr vom Thema "Vorteile der Impfung" abschweift und Sachen ansprecht die sonst auch im Stammthema Platz hätten. ich befürchte etwas, dass das Thema Covid19 auf diese Art etwas "zerrissen" wird, was ich schade fände .....
Gruss .
 
Zuletzt bearbeitet:
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.598
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Volle Zustimmung.
 
G

Gast18338

@Heinz
Da dieses Thema eh schon abgetrennt wurde, auch noch unter smalltalk steht, habe ich mir einen [ot] Ausrutscher erlaubt ;) Wenn man mich schon zitiert, dann nehme ich dazu auch Stellung, wenns falsch läuft.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
1.058
Ort
Indonesia
Version
Win 11 Insider
System
HP Pavillon 15-dk1064tx / i5-10300H /8GB.-DDR4 / GF-RTX2060
Nein,nichts gegen dich.ich meine einfach das Thema wegen den Vorteilen ist nun eigentlich ziemlich durch,und ich hoffe einfach,dass es nicht abgleitet. Das meinte ich ganz allgemein.
Spassbemerkung
Da gibt es bei uns in Indonesien auch diese T-Shirts zu kaufen .
Und wenn es auch alle tragen würden - ich nicht. :D
etiam-si-omnes-ego-non-men-s-premium-t-shirt.jpg
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.598
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Ein OT ist ja auch in Ordnung, solange es nicht ausufert.
Das obige Thema wurde ja genau deswegen abgetrennt.
Ich denke auch, dass zu dem Thema schon alles gesagt wurde und wir weitersehen, was kommen wird.
 
G

Gast18338

@Heinz
Das ganze Dingen ist auch ein sehr emotionales Thema, das die Leser nicht ganz unbeteiligt lässt. Bekommst du eine Nachricht, liest du sie, möglicherweise auch offline, dann geht die Denkmaschine an und du "musst" dich dazu äußern. Von daher finde ich eine wie schon geschrieben"gesunde" und auch offene Debatte sehr wichtig, auch hier im Forum, in dem sich wenige persönlich kennen, trotzdem über ein sensibles Thema kontrovers diskutieren. In jedem Fall vielen Dank für deine Einschätzung, auch Kritik und die Überlegungen in dieser Rubrik :)
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.598
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
1.058
Ort
Indonesia
Version
Win 11 Insider
System
HP Pavillon 15-dk1064tx / i5-10300H /8GB.-DDR4 / GF-RTX2060
Das gesamte Covid19 Thema ist ja eine emotionale Angelegenheit. Als ich das Thema eröffnete ,wáhlte ich bewusst "...Gedanken dazu".
ich hätte es ja auch ...Fakten dazu nennen können und die Themen hätten vielleicht eine andere Wendung genommen.
So aber ist es offen und Jeder kann seine eigenen Gedanken äussern.
Es ist alles in Ordnung !
 
B

Besch

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.03.2020
Beiträge
7
Erst dann, wenn ALLE eine Chance auf eine Impfung hatten.


Wer sich dann nicht impfen lassen will darf m.E. benachteiligt werden, aber solange nicht alle eine Impfung haben die eine WOLLEN, solange sollten ALLE aus Fairness zurückstecken.
 
kallemann

kallemann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
372
System
i7-6700, 16GB RAM, Intel HD Graphics 530, SSDs, HDDs
ich gehe mal davon aus, das auch ein vollständig Geimpfter*in einen Schwall von Viren, die er*in abbekommt, nicht in sekundenschnelle neutralisieren kann.
In der Zwischenzeit ist er*in seinerseits eine Virenschleuder*in.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.369
Version
Verschiedene WIN 10
Es geht doch darum, nicht selbst zum Nährboden der Viren zu werden.
Erst dann wird man / frau zur Virenschleuder*in.
In dem Zusammenhang und mit der rasanten Vermehrungsrate der Variante Delta verstehe ich die schwachsinnige Empfehlung der StIKo nicht, Kinder zwischen 12 und 16 Jahren nur im Risikofall zu impfen. Die haben ja gar keine Chance, Massenansammlungen zu vermeiden, wenn Präsenzunterricht angesagt ist.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.270
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1237
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@Wolf.J

Glücklicherweise beginnen jetzt bundesweit die Sommerferien. Das ist ein langer Zeitraum, in dem sich vlt. noch was in Sachen Impfen ab 12 J. tun kann. Und dann muss man, wenn wieder Schulbeginn ist, die aktuelle Lage schauen, also u.A. die 7-Tage-Inzidenz des Bundeslandes. Der zufolge muss man dann für die Schulen u. Kitas das Konzept aufstellen.
 
kallemann

kallemann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
372
System
i7-6700, 16GB RAM, Intel HD Graphics 530, SSDs, HDDs
Es geht doch darum, nicht selbst zum Nährboden der Viren zu werden.
in diesem Thread geht es darum, ob Geimpften Vorteile eingeräumt werden sollen.
Ich werde auch nach dem 4.7. (2. Impfung) weiter eine Atemschutzmaske tragen, um andere zu schützen, falls ...
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.270
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1237
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Das finde ich auch gut und richtig so. Man weiß nicht, in welchem Maße ein voll Geimpfter bei einer neuen Infektion, die ja eintreten kann, selber noch ansteckend ist. Man hat da nur einen vagen Anhaltspunkt, der sich vom CT-Wert eines PC-Tests ableitet, der alleine ja 1. keine sichere Aussage für einen bestimmten Wert gibt und 2. noch Begleitumstände zum CT-Wert hinzukommen. Und wenn man jetzt noch die Delta-Variante betrachtet, würde ich sagen, ein voll Geimpfter kann per se mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit anstecken, wenngleich er nicht mehr eine so hohe Virenlast hat, die er weitergeben kann. Von daher schützt ein Vollgeimpfter weiter mit dem Tragen der Maske sich selbst, da es ja noch eine hohe Anzahl nicht Geimpfter gibt, die hochgradig ansteckend sind, wie aber auch jeden Anderen vor einer Ansteckung durch sich. - also das mal als grundsätzliche Betrachtung von mir. Durch die im Moment sehr niedrige Inzidenz kann aber in einem bestimmten Umfeld, insbesondere bezogen auf den Aufenthalt im Freien, auf das Tragen der Maske verzichtet werden. Die aktuellen Bestimmungen hinsichtlich dessen von NRW (im Bund zur Zeit mit einer verhältnismäßigen höheren Inzidenz und höheren Fallzahlen wegen der höheren Bevölkerung) bilden diese Bedingungen m.E. folgerichtig ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
crumb1

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
652
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
GGG- Geimpft, Genesen und Getestet. Diese Gruppen sind gleichgestellt und sollten alle Rechte wieder haben. AHA Regeln sollten aber auch diese Menschen einhalten, um Alle die noch kein Impfangebot bekommen haben weiter zu schützen. Setzt sich Delta durch muss es differenziert wieder Härter werden.
Ab Herbst, wenn alle die Möglichkeit hatten sich Impfen zu lassen, sollten Einschränkungen für Impfverweigerer gelten. Die Testzentren würde ich dann schließen. Impfverweigerer die sich dann ein "G" holen wollen könnten das bei Apotheken oder Hausärzten tun. Über die Kosten bin ich mit mir nicht einig, könnten aber auch die Kassen übernehmen, wie auch die künftigen Impfungen.
Und wer wie @kallemann oder ich selbst sich noch besser absichern möchte tut es. Ich z.VB trage noch und werde auch weiter Handschuhe tragen beim Einkaufen. Was da so passiert wenn man drauf achtet im Supermarkt.....ohje....
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.369
Version
Verschiedene WIN 10
@runit,
man hätte schon längst anfangen können, wäre nicht diese blödsinnige Einschätzung der StIKo gewesen.
Wir haben unseren 15-jährigen impfen lassen. Gut wenn der Arzt am gleichen Strang zieht und sich weniger Obligkeitshörige finden. Am 09.07. ist dann zweite Impfung.
@kallemann,
Meine zweite Impfung habe ich hinter mir, morgen sind die 14 Tage rum, nach denen man den Verlautbarungen nach vollen Impfschutz haben soll.
Damit habe ich nach der aktuellen Lage Vorteile gegenüber nicht geimpften.
Wie ich persönlich damit um gehe, also beispielsweise weiter mit Maske einkaufen gehe und Massenveranstaltung weiterhin meide, das steht auf einem anderen Blatt.
Jedenfalls gehe ich davon aus, dass ich mich zwar weiter infizieren kann, dann aber aufgrund der Immunreaktion selbst weniger Viren produziere, also nicht zur Virenschleuder werde. Ob das alles so passt, soll sich zeigen.
 
crumb1

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
652
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Wie ich persönlich damit um gehe, also beispielsweise weiter mit Maske einkaufen gehe
In Innenräumen von Geschäften und Verkehrsflächen in Gaststätten bleibt die Maske doch Pflicht, auch für GGG.
Oder gibt es Verordnungen in Landkreisen die das aufheben...das wäre ein Skandal.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.307
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Also ich kenne kein Bundesland wo die Maskenpflicht in Innenräumen des Einzelhandels aufgehoben ist. Und Außen braucht man nur eine Maske wenn der Sicherheitsabstand nicht gewährleistet ist. Trotzdem kann man beobachten das z.B. auf dem Wochenmarkt sehr viele keine Maske mehr tragen, auch nicht in einer vollen Fußgängerzone ! Teilweise sieht man das auch in der Innen Gastronomie das einige keine Masken mehr tragen, außer das Personal.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.369
Version
Verschiedene WIN 10
Genau die Aufhebung der Maskenpflicbt ist gerade in der Diskussion....
 
Thema:

Diskussion - Sollten nur Geimpfte Vorteile erhalten?

Oben