Diskussion - Sollten nur Geimpfte Vorteile erhalten?

Diskutiere Diskussion - Sollten nur Geimpfte Vorteile erhalten? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Derjenige, der sich impfen läßt, schützt sich, er kann aber nicht geimpfte weiterhin infizieren. Das Risiko sollte der, der sich nicht impfen...

halloaberauch

Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
69
Version
Win10 Pro 64 bit
System
Intel(R) Core(TM) i7-7470 CPU @ 3.40 GHz, Intel(R) HD Graphics, 32GB RAM, Office 2019 Prof
Derjenige, der sich impfen läßt, schützt sich, er kann aber nicht geimpfte weiterhin infizieren. Das Risiko sollte der, der sich nicht impfen lassen will tragen. Wer mal seinen Impfausweis (z.B. den aus der DDR) studiert, stellt fest, dass viele Impfungen bereits im Baby-Alter gemacht wurden. Krankheiten wie Masern, Diphtherie, Scharlach, Kinderlähmung usw. scheinen ausgerottet, ganz zu schweigen von Pocken, Cholera. Kein Supermarkt, Frisör, Autohändler oder Gastronom hat das Recht zu selektieren. Die zuvor Erwähnten werden auch schnell merken, dass deren Geld auch willkommen ist.
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
554
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Kein Supermarkt, Frisör, Autohändler oder Gastronom hat das Recht zu selektieren. Die zuvor Erwähnten werden auch schnell merken, dass deren Geld auch willkommen ist.
Doch eben hat er das Recht, er kann Geschäfte machen mit wem er will. Er darf nur nicht selektieren nach Herkunft/geschlechtlicher Neigung oder Hautfarbe......
Klar deine Aussage, das es auf den Umsatz geht. Und wenn viele dann so denken und den Gang zu Ihm verweigern geht er Pleite.
Aber zwischen Recht und fehlendem Umsatz ist schon noch viel zwischen.
Auch trennen muss man wie schon geschrieben, die Pflicht zur Versorgung wie Gas, Wasser, Taxi Bus oder Bahn und von freien Unternehmern.

OT: -----
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.848
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
@halloaberauch : Masern sind mitnichten ausgerottet. Eine höchst gefährliche Geschichte, wer seinen Status nicht kennt, bzw. ihn nicht auffrischen lässt.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.913
Kein Supermarkt, Frisör, Autohändler oder Gastronom hat das Recht zu selektieren.
Allein diese Aussage ist mal wieder völlig an den Haaren herbeigezogen. Natürlich haben die dieses Recht. Oder warum wird Dir wohl im Spielcasino der Einlass verwehrt, wenn Du Schlabberlock bevorzugst, oder in die Diskothek, wenn dem Türsteher Deine Nase nicht passt? Mach doch nicht immer so einen Kompott aus allem, sondern lest mal in den einschlägigen Gesetzen, Verordnungen und Auslegungen hierzu nach. Aber nein, es wird immer nur so argumentiert, wie es einem nach der eigenen Nase passt.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.673
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.964
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... sehe es auch so wie @Robbie. Wenn denn mal alle Impfangebote eingelöst wurden und nur die Verweigerer nicht geimpft sind, spätestens dann darf ein Geschäftsinhaber doch sein Risiko abwägen, welches er eingeht, wenn er nicht geimpfte Personen in sein Geschäft lässt. Frau Merkel hat mal in einem Interview Anfang dieses Jahres so nebenbei angedeutet, dass sich Impfverweigerer nicht unbedingt wundern müssen, wenn sie später nicht die gleichen Freiheiten wie Geimpfte genießen können - aufgrund eben individueller Entscheidungen von Veranstaltern oder Geschäftsinhabern, wie auch in gastronomischen Betrieben, oder was man sich da sonst noch vorstellen kann. Ich denke, das könnte auch auf öffentliche Bäder zutreffen. Das muss nicht so beinhart kommen, kann es aber im Einzelfall, je nachdem, wie sich die Pandemie-Geschichte nebst Impfverlauf weiter entwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.921
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Zumindest in einem können wir uns ganz sicher sein,
die Individuen, die jetzt lautstark verkünden "Corona
gibt es nicht", werden bei " Einschränkungen gegen Nichtgeimpfte"
noch lauter schreien, sie würden benachteiligt.

Es ist doch beruhigend,
dass auf gewisse Sachen Verlass ist,
in so unsicheren Zeiten.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.240
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
2 Desktop - 1 Tablet
Das ganze Problem gab es schon mal in 80igern mit AIDS !! Nicht ganz vergleichbar, aber man wollte die AIDS infizierten auch überall aussperren. Und außerdem geht dem Gastronomen, Einzelhändler usw. mein Impfpass nichts an, schon aus Datenrechtlichen Gründen nicht. Und das mit dem Hausrecht ist auch nicht so einfach. Habe heute auch gelesen das eine Hotelkette, vor allem auf Mallorca, keine geimpften mehr in sein Hotel lässt ! Ein Urteil über die Pflicht der Masern Impfung liegt ja noch beim Bundesgerichtshof. Zur INFO: Ich selbst bin jedoch kein Impfgegner !!
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
554
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Oben gings um "geimpft" dürfen nicht rein. Halte ich für Schreibfehler oder trollig
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.224
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Halte ich für einen Schreibfehler. Da fehlt ein "Nicht".
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.935
Version
Verschiedene WIN 10
Ich auch, aber nachfragen darf man doch.
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.224
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Aber latürnich, es sei Dir erlaubt :D
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
554
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Jo, sollte man zwingend. Im Contex allerdings scheint es ernst gemeint gewesen zu sein. Bin dann raus
 
Zuletzt bearbeitet:

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.240
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
2 Desktop - 1 Tablet
War natürlich ein Schreibfehler ! Ich meinte ja nicht geimpften !!!
 
G

Gast18338

..................... sondern lest mal in den einschlägigen Gesetzen, Verordnungen und Auslegungen hierzu nach. Aber nein, es wird immer nur so argumentiert, wie es einem nach der eigenen Nase passt.
@Robbie

Vielen Dank für die Trennung, darüber habe ich heute Abend auch nachgedacht, wollte das vorschlagen. Da offline, war ich zu spät.

Eines würde ich gerne klarstellen, da mein Nick als Ersteller erscheint:
In dieser Form habe ich keinen Beitrag erstellt, da vieles aus dem Zusammenhang gerissen ist; mir ging das um eine rechtliche Variante, die aufzuarbeiten ist, hier auch die Option einer möglichen, entstehenden Ausgrenzung von nicht geimpften.

Die Überschrift ist nicht von mir, habe auch niemals behauptet, dass Ungeimpfte eine Diskriminierung erfahren, sondern das so kommen kann, es in einer Möglichkeit der Zweiklassen-Gesellschaft enden wird.
Und schon gar nicht zähle ich mich zu irgendwelchen Impfgegnern oder Impfverweigerern.

Das wollte ich nur klären, von daher enthalte ich mich künftig in dieser Rubrik.
(Beitrag wurde von mir ergänzt und korrigiert)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.921
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Das wollte ich nur klären, von daher enthalte ich mich künftig in dieser Rubrik.

gelesen-und-genehmigt-geschrieben-auf-franz-sisch-nahaufnahmestempelanzeige-französisch-146996...jpg



Wollen ja niemanden diskriminieren. :p
 

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
670
Ort
Indonesia
Version
Win !0 Insider
System
Toshiba Sat S55 A & Lenovo IdeaPad S 510p Notebooks
Dann kann das ja nun geschlossen werden,oder ....
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.913
Die Überschrift ist nicht von mir, habe auch niemals behauptet,
Und wo ist das Problem? Den Threadtitel kann man jederzeit ändern, gerne auch auf das, was Dir vorschwebt.

Prinzipiell bist aber dafür zuständig, denn die Diskussion dazu wurde ja auch von Dir angestoßen, indem Du Deine Meinung zur rechtlichen Situation dazu kundgetan hast.
 
Thema:

Diskussion - Sollten nur Geimpfte Vorteile erhalten?

Oben