Digitalaudio HDMI nicht angeschlossen, kein Ton

Diskutiere Digitalaudio HDMI nicht angeschlossen, kein Ton im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe einen älteren Desktoprechner (mitlerweile mit W10) per HDMI an einen Samsung TV angeschlossen. Bild funktioniert perfekt doch es...
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Hallo,

ich habe einen älteren Desktoprechner (mitlerweile mit W10) per HDMI an einen Samsung TV angeschlossen. Bild funktioniert perfekt doch es ist kein Ton da (Rechner war bislang ausschl. an einem Monitor ohne! Lautsprecher betrieben worden). Einstellungen bei Sound > Wiedergabe zeigt, dass "Digitalaudio (HDMI) 2 High Definition Audio-Gerät" als "nicht angeschlossen" angezeigt ist. Unter "Eigenschaften von High Definition Audio-Gerät" wird angezeigt "Das Gerät funktioniert einwandfrei." und bei Treiber steht 10.0.10240.16384 wobei alle anderen Optionen (aktualisieren, Vorherige, Deaktivieren, Deinstallieren) nicht aktivierbar sind.

Wenn ich "Gerät verwenden (aktivieren)" einstelle und OK klicke ändert sich jedoch die Einstellung bei Sound > Wiedergabe nicht, d.h. Digitalaudio (HDMI) wird immer noch als "Nicht angeschlossen" angezeigt.

Wie komme ich jetzt doch noch an den Ton über HDMI (nicht über S/PDIF, was als Standardgerät angezeigt wird)?

Vielen Dank für Hinweise!
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.698
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.546)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Nicht alle TVs werten das Audio-Signal über HDMI aus. Genauere Auskunft kannst Du der Bedienungsanleitung entnehmen oder Du fragst beim Hersteller nach.
 
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Hallo,

ich speise über einen anderen HDMI Eingang (HDMI 1 /DVI) das Signal von einem anderen Desktopcomp ein und dort funktioniert Bild und Ton problemlos. Auch habe ich an anderen HDMI Eingängen den anderen Comp betrieben, daher kann es am TV nicht liegen. Es geht meiner Ansicht um die Frage, wie ich in Sound > Wiedergabe "Digitalaudio (HDMI) 2 High Definition Audio-Gerät" aktivieren kann.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.360
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Den Ausgang markieren und unten auf "Als Standard" klicken.
 
V

VistExperiment

Benutzer
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
Hallo , der HDMI-Audio-Ausgang muss auch im Grafikkarten-Treiber(z. B. Nvidia) eingestellt sein .
Bei mir steht da z.B. Sony-TV .
HDMI_Audio.jpg
 
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Den Ausgang markieren und unten auf "Als Standard" klicken.
das Problem ist, das bei der Markierung eines der nicht angeschlossenen Geräte (HDMI, Lautsprecher, Kopfhöhrer) der Button "Als Standard" nicht !!! klickbar ist, ebenso wie "Konfigurieren", sondern nur "Eigenschaften". Unter Eigenschaften findet man Geräteverwendung, mit der Option "Gerät verwenden (aktivieren)", doch ein anschließender Klick auf OK ändert nichts, d.h. HDMI bleibt bei Wiedergabe als "Nicht angeschlossen" markiert.
 
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Hallo , der HDMI-Audio-Ausgang muss auch im Grafikkarten-Treiber(z. B. Nvidia) eingestellt sein .
Bei mir steht da z.B. Sony-TV .

OK, also mag es möglicherweise am Graphiktreiber liegen. Das Board ist nach den mir vorliegenden Angaben ein "Gigabyte GA-MA78GM-UD2H 780G AM2+ mATX" mit einer integrierten Radeon HD 3200 Graphik. Im Geräte-Manager wird der Treiber 8.970.100.9001 als aktuell bezeichnet und als Monitor ist dort "PnP-Monitor (Standard)" angezeigt.

Wie man etwas ausserhalb des Geräte-Managers einstellt, so wie in der jpg gezeigt, weiß ich leider nicht.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.780
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.572
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Nicht der Grafiktreiber ist gemeint, sondern die Einstellung Deiner Graka. Ob Deine Graka, die ja nun nicht gerade technisch am Puls der Zeit ist vom Bautyp her, diese Option bietet, weiß ich nicht - wenn - dann ist diese Option hier zu finden

grafik.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
V

VistExperiment

Benutzer
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
@ gubach .......OK , dieses Mainboard GA-MA78GM-UD2H 780G habe ich auch ,
die Original-Treiber-CD (Inhalt) dafür , sieht wie folgt aus :
Chipset_AMD_ATI.jpg
Dort ist im Ordner Chipset der Onboard-Grafik-Treiber (Radeon-ATI) enthalten (mit Ton über HDMI) .
Da dieses Mainboard m. M. nur bis Vista konzipiert wurde , weiß ich nicht , ob das mit Win 10 funktioniert .
Evtl. lässt sich der Sound auch mit einem passenden Realtek-Audio-Treiber installieren ,
weil Realtek-Sound-Onboard vorhanden ist . .............hab es mit Win 10 noch nicht probiert .
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Nächster Versuch: Realtek High Definition Audio (0006-64bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R279) Treiber 6.0.1.7541 vom 18.06.2015
Ergebnis: Weiterhin keinerlei Ton
 
V

VistExperiment

Benutzer
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
Zuletzt bearbeitet:
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
@ gubach ........versuch mal von hier die Ati-Onboard-Grafik 3200 zu installieren (für Win 10):
http://www.driverscape.com/manufacturers/gigabyte/laptops-desktops/ga-ma78gm-ud2h/7639
Danke; konnte mir die Seite jetzt ansehen. Als Graphiktreiber ist dort angegeben:
Device Name: ATI Radeon HD 3200 Graphics
Driver Date 2010-01-05
Driver Version: 8.700.0.0000

Bei mir installiert ist:
Treiberdatum: 13.01.2015
Treiberversion: 8.970.100.9001

und ein Aktualisierungsversuch zeigt, dass der Treiber aktuell ist.
Ich weiss nicht ob der Altere speziell etwas für on-board ist, aber wenn man nach der Versionsnummer geht, müsste es doch funktionieren, was nicht der Fall ist.
Wenn es neben dem Gerätemanager etwas gibt, wo man an dem Treiber etwas einstellen kann, wie HDMI Ton, dann würde ich das gerne erfahren. Wäre das Catalyst Control Center ein Ansatz oder ist die GPU zu alt?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

VistExperiment

Benutzer
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
@ gubach .....Wenn es nicht funktioniert , mit der Onboard-Grafik ,
kauf Dir eine kleine PCI-Express-Grafikkarte mit HDMI-Ausgang .
Die haben eine wesentlich bessere Grafikleistung und funktionieren mit Win 10 .
Empfehlen würde ich z. B. Nvidia GT 630/640 od. GT 730/740 (jeweils mit 1 GB Ram) .
Im Bios (F2 beim Start drücken) muß dann noch eingestellt werden ,
daß PCI-Express-Grafik bevorzugt wird , das heißt dort PEG .
 
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Danke für den Hinweis, aber angesichts des Alters des Rechners (>7 Jahre) und des geplanten Einsatzgebietes ist eine zusätzliche Anschaffung einer Grafikkarte (>50€ für eine GT 640 wenn ich Amaz&Ebay überfliege) nur als alleretzte Option in Erwägung zu ziehen. Zudem kommt es bei mir nicht auf bessere Grafikleistung an, da höchstens mal HD avi's gesehen werden sollen; ruckfreie Bilddarstellung scheint mit dem 2-Core ja noch zu gehen.

Vorher versuche ich daher erst einmal ob sich mit Catalyst Control Center etwas einstellen lässt. Wenn das auch nichts wird, schaue ich, wie ich den Ton analog abgreifen kann (habe noch ein 2.1 System rumliegen).
 
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Catalyst Control Center: Dort kann man überhaupt nichts relevantes einstellen.
Zudem interpretiere ich eine Stelle des Installationsprotokolls dahingehend, das ein HDMI Audiotreiber nicht installiert werden konnte.
 
V

VistExperiment

Benutzer
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
angesichts des Alters des Rechners (>7 Jahre)
Mein Rechner ist genauso alt , ich habe denselben (mit Vista) .
Ich habe nur etwas aufgerüstet , mit GT 240 und Phenom II .
..........kann also eine Aufrüstung empfehlen .
Man sollte bei dem Mainboard allerdings keine leistungsstarke Grafikkarte verwenden(ca. 300 W) ,
dann raucht das Mainboard ab . :-)
 
G

gubach

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
19
System
Intel i3 + AMD DualCore 4850e
Danke für den Hinweis bezüglich der Leistungseinschränkung. Muss gestehen, dass ich mich nie groß um Grafikkarten gekümmert habe, da ich nicht spiele. Daher stellt sich mir zunächst die Frage, welche Karte (von nVidia) mit HDMI-Ausgang geeignet und günstig wäre. Du hast ja oben die GT 630/640 erwähnt, von denen aber viele eine max Leistung von 300 W haben, wie ein kurzer Amaz-Überblick mir gezeigt hat. Aber eine GT610 wie ZOTAC NVIDIA GeForce GT 610 geht sicher auch mit einer max. Leistung unter 30W.
 
E

e-ultreia

Ich habe auch so ein Problem und bekomme über "normales" HDMI-Kabel keinen Ton zum Monitor.
In einem anderen Thread habe ich jetzt gelesen, dass es am Kabel liegt! Es muss ein HDMI-Kabel mit der Spezefikation 1.4a sein.
So ein Kabel besorge ich mir jetzt mal.
 
Thema:

Digitalaudio HDMI nicht angeschlossen, kein Ton

Digitalaudio HDMI nicht angeschlossen, kein Ton - Ähnliche Themen

  • Display/Monitoranschluss über HDMI / Auflösung ändert sich automatisch bei Surface Pro 6 (Anzeige1) - Warum?

    Display/Monitoranschluss über HDMI / Auflösung ändert sich automatisch bei Surface Pro 6 (Anzeige1) - Warum?: Hallo, bei (m)einem Surface Pro 6 ändert sich beim einstecken vom HDMI-Adapter (original Microsoft) automatisch die Auflösung von Anzeige1...
  • Probleme bei Surface Go 2 mit Docking Station USB C-Hub mit HDMI-Unterstützung1080P/60 Hz + 2xUSB 3.0 + 1x RJ45 Ethernet (1000Mps) LAN+ 3.5mm Audioaus

    Probleme bei Surface Go 2 mit Docking Station USB C-Hub mit HDMI-Unterstützung1080P/60 Hz + 2xUSB 3.0 + 1x RJ45 Ethernet (1000Mps) LAN+ 3.5mm Audioaus: Ich besitze seit ca. einer Woche ein Surface Go 2 Tablet mit Pentium M. Ich habe leider schon mit 2 verschiedenen (aber vermutlich...
  • Surface 7 Bluescreen nach Trennen der HDMI Verbindung per USB-C

    Surface 7 Bluescreen nach Trennen der HDMI Verbindung per USB-C: Hallo, nach dem Trennen einer Anzeige, die per HDMI Adapter an das Gerät angeschlossen ist, zeigt das Gerät einen Bluescreen...
  • Probleme mit meiner HDMI verbindung

    Probleme mit meiner HDMI verbindung: Hi Leute, hab heut ein update von Windows gemacht und auf einmal ging mein HDMI Kabel nicht mehr, zuerst fing es an das der Sound nicht mehr über...
  • Ähnliche Themen
  • Display/Monitoranschluss über HDMI / Auflösung ändert sich automatisch bei Surface Pro 6 (Anzeige1) - Warum?

    Display/Monitoranschluss über HDMI / Auflösung ändert sich automatisch bei Surface Pro 6 (Anzeige1) - Warum?: Hallo, bei (m)einem Surface Pro 6 ändert sich beim einstecken vom HDMI-Adapter (original Microsoft) automatisch die Auflösung von Anzeige1...
  • Probleme bei Surface Go 2 mit Docking Station USB C-Hub mit HDMI-Unterstützung1080P/60 Hz + 2xUSB 3.0 + 1x RJ45 Ethernet (1000Mps) LAN+ 3.5mm Audioaus

    Probleme bei Surface Go 2 mit Docking Station USB C-Hub mit HDMI-Unterstützung1080P/60 Hz + 2xUSB 3.0 + 1x RJ45 Ethernet (1000Mps) LAN+ 3.5mm Audioaus: Ich besitze seit ca. einer Woche ein Surface Go 2 Tablet mit Pentium M. Ich habe leider schon mit 2 verschiedenen (aber vermutlich...
  • Surface 7 Bluescreen nach Trennen der HDMI Verbindung per USB-C

    Surface 7 Bluescreen nach Trennen der HDMI Verbindung per USB-C: Hallo, nach dem Trennen einer Anzeige, die per HDMI Adapter an das Gerät angeschlossen ist, zeigt das Gerät einen Bluescreen...
  • Probleme mit meiner HDMI verbindung

    Probleme mit meiner HDMI verbindung: Hi Leute, hab heut ein update von Windows gemacht und auf einmal ging mein HDMI Kabel nicht mehr, zuerst fing es an das der Sound nicht mehr über...
  • Sucheingaben

    digitalaudio hdmi nicht angeschlossen

    ,

    digital display audio nicht angeschlossen

    ,

    nvidia output nicht angeschlossen

    ,
    digital audio hdmi nicht angeschlossen
    , digitalaudio hdmi, digitalaudio (HDMI) nicht angeschlossen, digital display audio amd, digital audio nicht angeschlossen, hdmi audiogerät nicht angeschlossen, amd hdmi output kein ton, hdmi nicht angeschlossen, hdmi audio nicht angeschlossen, hdmi output nicht angeschlossen, Digitalaudio (HDMI), hdmi Sound nicht angeschlossen , kein Ton, digitalaudio hdmi nicht angeschlossen windows 10, hdmi nicht angeschlossen windows 10, intel hd graphics 5500 kein ton hdmi, hdmi laptop tv kein ton windows 10, nvidia nicht angeschlossen, win 10 kein sound über hdmi nicht angeschlossen , hdmi output wird nicht angezeigt, nvidia kein sound, digitalaudio aktievirn beim sony tv
    Oben