DIENSTAG der 17.10. und wir Windows-Freunde freuen uns alle !!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere DIENSTAG der 17.10. und wir Windows-Freunde freuen uns alle !!!!!!!!!!!!!! im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; wenn es denn heute klappt mit der Verteilung....................... Etwa 3 GB, ohje , mein armes Notebook wird dann wieder etwa 24 Std. arbeiten...
algarve

algarve

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2016
Beiträge
131
Ort
Algarve-Portugal
Version
windows 10 Pro,64 bit. 1709, 16299.19
System
intel i5 core, 8gb DDR3, ATI Radeon; ADATA S800,SSD 256 GB
wenn es denn heute klappt mit der Verteilung.......................
Etwa 3 GB, ohje , mein armes Notebook wird dann wieder etwa 24 Std. arbeiten müssen um das Update zu installieren........................
lg Udo
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
B

BlueNinja2017

Hallo du glaubst doch nicht etwa, das du das heute schon als Funktionsupdate bekommst?
Kann kann Monate dauern bis du dran bist.
Also musst du schon Geduld haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.550
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Ich würde auch das Tool empfehlen.
Noch besser,geh zu einem Freund mit schneller Leitung,bring einen 8 Gb . Stick mit und bitte ihn,dir mit dem MCT ein bootables Medium zu erstellen.
Das kannst du dann bei dir einstecken und muss nur noch installiert werden aber nicht mehr runtergeladen. Statt Stick,geht natürlich auch eine DVD.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.525
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo du glaubst doch nicht etwa, das du das heute schon als Funktionsupdate bekommst?
Kann kann Monate dauern bis du dran bist.
Also musst du schon Geduld haben.
... hatte es Gesten gegen 19 Uhr per Update manuell angestoßen, ist einwandfrei durchgelaufen.

screenshot.1.jpeg
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.405
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo,

heute morgen das Update manuell angestoßen ( über die Update Funktion ). Lief innerhalb 50 Minuten problemlos durch. Die Version wurde auf 1709 angehoben.
Heute Abend werde ich die Funktionen und Einstellungen überprüfen und schauen, ob sich Etwas zurückgesetzt oder verändert hat.

Grüsse von Ulrich
 
T

Tiger63

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.10.2017
Beiträge
1
Version
Windows 10 Professional 64-Bit
Hallo,
mir geht dieser Müll (Windows 10) nur noch auf die Nerven. Es ist nur noch zum kotzen.
Nach jedem Update, stürzt mein Computer ab, lässt sich nicht mehr hochfahren und muss Windows 10 neu installieren inkl. Installation aller Programme.
Ich kapiere nicht, warum Microsoft es nicht ein einziges Mal auf die Reihe bekommt ein Betriebssystem zu entwickeln das wirklich einwandfrei funktioniert. Ständig irgendwelche Updates, die anscheinend von irgendwelchen Studenten/Anfängern programiert werden und dann an die Benutzer weitergeleitet wird. Seit Windows XP kriegt doch Microsoft nichts mehr auf die Reihe. Wenigstens konnte man bei Windows die Scheiße von Updates noch so einstellen, dass man zwar eine Benachrichtigung bekommt wenn ein Update zur Verfügung steht, aber seit Win 10 wird man gezwungen jeden Schrott an Updates zuzulassen.

Sitze seit Montag früh vor meinem Computer und bin ständig nur noch am installieren bzw. Neuinstallation von Windows 10. Seit dem Update letzter Woche geht fast nichts mehr. Anscheinend erwartet Microsoft, dass man nach jedem neuen Update sich ein neues Laptop zu legt.

In der Zwischenzeit bin ich soweit, dass ich zu Apple wechsle. Da funktioniert wenigstens alles.
Und bitte keine Hinweise auf fehlerhafte Treiber etc. alles ist auf dem neuesten Stand. Windows 10 Pro wurde von mir gekauft ebenso Office 2016 Pro, also keine Freeware etc. Viren oder andere Schadsoftware sind auf meinem Laptop auch keine.

Weiß jemand vielleicht wie man die Zwangsupdate Funktion bei Windows 10 abstellt? Habe keine Lust mehr auf irgendwelche Updates von Microsoft die sowieso nicht funktionieren. Und mit den Fehlermeldungen beim Bluescreen kann eh keiner was anfangen.

Könnte mein Laptop einfach nur noch in die Mülltonne schmeißen. Brauche es aber aktuell noch, da ich es beruflich brauche.
 
R

raptor49

wenn es denn heute klappt mit der Verteilung.......................
Etwa 3 GB, ohje , mein armes Notebook wird dann wieder etwa 24 Std. arbeiten müssen um das Update zu installieren........................
lg Udo
Wenn dein recht neuer aktueller Lap 24 Std braucht, solltest du dir mal Gedanken machen warum. Ich habe 8-10 Jahre alte Rechner und da dauert nix so lange. Oder ist deine DSL Leitung so Philipp Lahm?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.999
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
@Tiger63
Komisch nur, dass die Updates bei anderen problemlos klappen. Ich habe gestern per Funktionsupdate auf 1709 umgestellt. Lief alles problemlos und ich kaufe mit Sicherheit nicht bei jedem Update einen neuen Rechner, sei es nur Tablet, Laptop oder Desktop-PC.
Frust ablassen in der Form, die Du gewählt hast, bringt keine Hilfe, aber ich vermute mal, die möchtest Du auch gar nicht hier erhalten.
Und, was ist ein Bluescreen? Kommt bei mir nicht vor.

Weiß jemand vielleicht wie man die Zwangsupdate Funktion bei Windows 10 abstellt?
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/54845-windows-10-fall-creators-update-diese-moeglichkeiten-verschieben-updates-gibt-2.html
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raptor49

@Tiger63,
Linux ist kostenlos. Kannst ja das nutzen. Ansonsten kannst du auch einen extra Thread eröffnen mit einer genauen Darstellung deiner Probleme, inkl deiner HW und SW Details.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.405
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo Tiger63,

Du solltest als neuer Benutzer dieses Forums das Forum dazu benutzen, um eine Lösung für Deine Probleme zu erhalten und nicht, um Deine Wut rauszulassen - so bekommst Du wenig Hilfe.

Grüsse von Ulrich
 
B

BlueNinja2017

Könnte mein Laptop einfach nur noch in die Mülltonne schmeißen. Brauche es aber aktuell noch, da ich es beruflich brauche.
Ist dein Laptop überhaupt Windows 10 tauglich?


Komisch nur, dass die Updates bei anderen problemlos klappen.
Das ist aber nicht bei jedem User so, oder liest du nicht im Forum.

Viele User haben Probleme verschiedenster Ursachen.

Wenn es keine Probleme gibt, dann brauchen wir das Forum hier nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raptor49

Wenn er es beruflich braucht, wundert es mich schon, das er offenbar kein Interesse an einer Lösung seiner Probleme hat. Oder er ist nur ein Troll.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.999
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Das ist aber nicht bei jedem User so, oder liest du nicht im Forum.

.
Dann hilf ihm doch, sollte ja nicht schwer sein bei der sehr ausführlichen Fehlerbeschreibung und den präzisen Aussagen zu seiner Hardware.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.920
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Nach jedem Update, stürzt mein Computer ab, lässt sich nicht mehr hochfahren und muss Windows 10 neu installieren inkl. Installation aller Programme.
Und da kommst Du nicht einmal auf die Idee, nach der Ursache zu forschen? - ach ne, Du hast sie schon ausgemacht:
Ich kapiere nicht, warum Microsoft es nicht ein einziges Mal auf die Reihe bekommt ein Betriebssystem zu entwickeln das wirklich einwandfrei funktioniert. Ständig irgendwelche Updates, die anscheinend von irgendwelchen Studenten/Anfängern programiert werden und dann an die Benutzer weitergeleitet wird. Seit Windows XP kriegt doch Microsoft nichts mehr auf die Reihe.
Tschuldige, aber das ist völliger Blödsinn, was Du da denkst und schreibst.

Das Betriebssystem incl. der Updates funktioniert einwandfrei, jedenfalls auf sehr vielen wenn nicht gar den meisten Computern, nur eben auf Deinem Computer nicht. Wenn Du mal so herrum denkst, kommst Du vlt. auch der tatsächlichen Ursache näher, worin die Probleme zwischen Deinem Gerät und Win 10 liegen könnten. Es scheint da, soviel darf ich Dir verraten, offenbar Kompatibilitätsprobleme zwischen Deiner Hardware/Treiber/Bios und Win 10 zu geben. Wenn ich dann lese, "keine Hinweise, Treiber auf dem neuesten Stand", ahne ich schon, wo die Ursache zu suchen ist.

Aber unterstelle Du lieber weiterhin Microsoft, die wären zu doof, ein vernünftiges BS zu entwickeln. Ist vlt. einfacher für Dich. Und dann wechsle meinetwegen zu Apple und kotze Dich dann über vermeintliche Unzulänglichkeiten von Apple aus, denn ich bin mir sicher, bei Deiner Denkweise wirst Du diese auch bei Apple finden.

Eine Spur von Merkbefreitheit wohnt Dir meines Erachtens inne ob Deines Beitrages. Und darin liegt meines Erachtens die Ur-Ursache Deines Problemes.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.525
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ Tiger63,

mir geht dieser Müll (Windows 10) nur noch auf die Nerven. Es ist nur noch zum kotzen.
... dann solltest du zu LINUX wechseln und uns mit deinem unqualifizierten Gemeckere uns freiwilligen "Usern helfen Usern" in Ruhe lassen.

Könnte mein Laptop einfach nur noch in die Mülltonne schmeißen
... was spricht dagegen ? Unbeherrschtheit löst nicht das Problem.

In der Zwischenzeit bin ich soweit, dass ich zu Apple wechsle. Da funktioniert wenigstens alles.
... gute Idee. Bis du auch dort Probleme bekommst. :cool::cool:
 
B

BlueNinja2017

Also ich finde nachdem hier jeder seine Meinung zum @Tiger63 abgegeben hat, kann eigentlich das Thema geschlossen werden.

Ich kann mir nicht vorstellen, das der @Tiger63 hier weiter um Hilfe bittet.

Edit: Sorry, habe es richtig gestellt.
Habe nicht bis zu #1 zurück gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.999
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Um welche Hilfe hatte @Algarve noch mal gebeten?
Oder liest Du etwa die Threads nicht, auf die Du antwortest?
 
Thema:

DIENSTAG der 17.10. und wir Windows-Freunde freuen uns alle !!!!!!!!!!!!!!

Sucheingaben

windows 10 ist schrott

DIENSTAG der 17.10. und wir Windows-Freunde freuen uns alle !!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Kein Antwort vom Support seit Dienstag

    Kein Antwort vom Support seit Dienstag: Hallo Tausch Surface wegen Bruch CASE ID 118012817541449 Erst Kontakt war schnell. aber seid Dienstag habe ich auf mein Rückfragen 1 Mail und 2...
  • Patch-Dienstag bringt Windows 10 Build 15063.674 auf Desktop PCs und mobile Geräte

    Patch-Dienstag bringt Windows 10 Build 15063.674 auf Desktop PCs und mobile Geräte: Aktuell verteilt Microsoft das kumulative Update mit der Buildnummer 15063.674 für Desktop Rechner und mobile Geräte mit Windows 10 Version 1703...
  • Dienstag, 8. August 2017 – KB4034674 (BS-Build 15063.540)

    Dienstag, 8. August 2017 – KB4034674 (BS-Build 15063.540): Ich kann dieses Update ( Sicherheitsupdate für Windows (KB4034674) nicht installieren. Bekomme immer eine Fehlermeldung. Kann mir jemand sagen...
  • Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag: Obwohl Microsofts Patchdays offiziell auf jeden zweiten Dienstag im Monat gelegt sind, konnte jetzt schon die kommende Buildrevision in Erfahrung...
  • Ähnliche Themen

    Oben