Dienst Windows update wird nach dem Starten sofort deaktiviert

Diskutiere Dienst Windows update wird nach dem Starten sofort deaktiviert im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Danke Sabine,Micha und "Runit" . Das AVIRA habe ich deinstalliert und im abgesicherten Modus mit dem Avira registry Cleaner entfernt. Nun werde...
S

strumpel16

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.09.2017
Beiträge
14
Ort
Chemnitz
Version
WIN10 Home 1909(Build 18363.720),
System
Q6600,6 GB,NVIDIA Geforce 210
Danke Sabine,Micha und "Runit" . Das AVIRA habe ich deinstalliert und im abgesicherten Modus mit dem Avira registry Cleaner entfernt.
Nun werde ich mich mit dem Inplace Upgrade beschäftigen, vor allen Dingen noch meine Frage vorher:
Ist das Inplace upgrade das Gleiche wie das Funktionsupdate auf Version 2004, was mir in den Windows Update angeboten wird?
Steffen
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.731
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Nein, es wird bei einem Implace Update Windows "neu" installiert (repariert). Ist dein Windows schon in irgendeiner weise verhunzt, so kann das Funktionsupdate ev. nicht durchgeführt werden.
Ich hatte dir schon im Beitrag #13 einen Link zum Implace Update gepostet.
Inplace Upgrade Windows 10 schnell reparieren Deskmodder Wiki
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.712
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@strumpel16
Ja und Nein ;) Wenn Dir das Funktions-Update in der Einstellung Updates angeboten wird, setzt es einen bestimmten Stand der 1909 voraus. Hier muss insbesondere ein vorbereitendes Update in der 1909 installiert sein, damit das Funktions-Update durchgeführt werden kann. Eigentlich müsste dies dann auch vorhanden sein, wenn das Funktions-Update optional angeboten wird. Wenn die 1909 beschädigt ist, kann das Funktions-Update scheitern, da es auf die 1909 aufsetzt.

Das Inplace Upgrade per Media Creation Tool hat alles dabei, was benötigt wird. Da spielt der Stand der 1909 keine Rolle. Daher könntest Du mit dem erstellten Datenträger auch eine komplette Neuinstallation auf eine leere Platte machen.

Das Funktionsupdate über die Einstellung Updates findet "live" mit Verbindung zum MS-Update-Server statt, das Inplace Upgrade per Media Creation Tool eben von einem Installationsdatenträger, wo nur die Updates seit der Grund-Version 2004, die immer auf dem Installationsdatenträger enthalten ist, nachgeladen werden. Von daher geht ein Upgrade per Installationsdatenträger auch schneller und ist weniger fehleranfällig, da bei einer Verbindung und Download (benötigt auch zusätzlichen Speicherplatz von ca. 6 GB) zum und vom Server immer noch zusätzlich irgendwas Ungewünschtes passieren kann.

Im Ergebnis, so denn bei beiderlei Vorgehensweise alles richtig abgelaufen ist, hast Du aber dann das Gleiche, nämlich die 2004 mit aktueller Build - wobei alle Programme und eigene Dateien erhalten bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.715
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Schon interessant, wieviele Worte man machen kann. :rofl1

Im Endergebnis ist die 2004 installiert. Und wenn die 2004 in Windows Update angeboten wird, muss man kein Inplace Upgrade machen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.722
Version
Verschiedene WIN 10
@Sabine,
ich fand die Beschreibung von @runit genau auf den Punkt.
Er hat ja nur den Unterschied und das Vorgehen bei Inplace Upgrade und Windows Update deutlich gemacht.
Und nebenbei, ich erledige das auch lieber per Inplace Upgrade.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.715
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich habe die 2004 dieses Mal sowohl als auch installiert. Und zu meiner eigenen Überraschung hat die Installation über Windows Update nicht länger gedauert wie als Inplace Upgrade. In Zahlen: 3 per Windows Update, 4 per Inplace Upgrade, Dauer jeweils ca. 1 Stunde.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.712
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich hatte die 2004 nach langer Zeit, der ich immer über den Datenträger installiert hatte, weil mal ein Upgrade als Funktionsupdate fehlschlug und als Inplace Upgrade problemlos klappte, es letztes Mal auch über die Update-Funktion gemacht. Lief bei mir erfreulicherweise auch problemlos und flott.

Den Datenträger habe ich danach trotzdem erstellt. Ich habe den gerne zu meiner Absicherung liegen, falls ich mal was reparieren muss oder ich neu installieren will.

@strumpel16 hat von mir die Informationen bekommen, worin der Unterschied besteht, da er ja danach gefragt hatte. Nun kann er es für sich entscheiden, wie er vorgehen möchte.
 
Thema:

Dienst Windows update wird nach dem Starten sofort deaktiviert

Dienst Windows update wird nach dem Starten sofort deaktiviert - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Updatefenster bleibt weiß. Updates in Dienste sind deaktiviert (kann nicht aktiviert werden).

    Windows 10 Updatefenster bleibt weiß. Updates in Dienste sind deaktiviert (kann nicht aktiviert werden).: Diesen Link habe ich schon ausprobiert. Weiterhin kein Zugriff und ein weißes Fenster. Download Reset Windows update script for Computers...
  • Windows Update Dienst nicht vorhanden (wuaserv)

    Windows Update Dienst nicht vorhanden (wuaserv): Hey, hatte die Tage einen Cryptolocker auf meinem PC, sämtliche Virensoftware hat während der Cryptolocker auf meinem PC war, nichts...
  • Windows-Update Dienst nicht vorhanden, manuell installieren.

    Windows-Update Dienst nicht vorhanden, manuell installieren.: Hey, habe folgendes Problem: der Windows-Update Dienst fehlt nach einem Zurücksetzten und einer Windows Neu-Installation auf meinem gesamten PC...
  • Windows Defender hat seit Update den (Bedrohungs-)Dienst eingestellt & lässt sich nicht mehr starten

    Windows Defender hat seit Update den (Bedrohungs-)Dienst eingestellt & lässt sich nicht mehr starten: Hallo Zusammen, da ja diese Woche wieder großer Patchday habe ich mein System auf den neuesten Stand der Dinge gebracht (Vers. 1909 – Build...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Updatefenster bleibt weiß. Updates in Dienste sind deaktiviert (kann nicht aktiviert werden).

    Windows 10 Updatefenster bleibt weiß. Updates in Dienste sind deaktiviert (kann nicht aktiviert werden).: Diesen Link habe ich schon ausprobiert. Weiterhin kein Zugriff und ein weißes Fenster. Download Reset Windows update script for Computers...
  • Windows Update Dienst nicht vorhanden (wuaserv)

    Windows Update Dienst nicht vorhanden (wuaserv): Hey, hatte die Tage einen Cryptolocker auf meinem PC, sämtliche Virensoftware hat während der Cryptolocker auf meinem PC war, nichts...
  • Windows-Update Dienst nicht vorhanden, manuell installieren.

    Windows-Update Dienst nicht vorhanden, manuell installieren.: Hey, habe folgendes Problem: der Windows-Update Dienst fehlt nach einem Zurücksetzten und einer Windows Neu-Installation auf meinem gesamten PC...
  • Windows Defender hat seit Update den (Bedrohungs-)Dienst eingestellt & lässt sich nicht mehr starten

    Windows Defender hat seit Update den (Bedrohungs-)Dienst eingestellt & lässt sich nicht mehr starten: Hallo Zusammen, da ja diese Woche wieder großer Patchday habe ich mein System auf den neuesten Stand der Dinge gebracht (Vers. 1909 – Build...
  • Oben