Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen nach letzten Update deaktiviert

Diskutiere Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen nach letzten Update deaktiviert im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, Windows hat nach dem letzten Update bei mir "Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen" also die Löschbestätigung deaktiviert. Hat das...

Gastkonto

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.04.2016
Beiträge
13
Version
Windows 10 64bit Build 10586.218
Hi, Windows hat nach dem letzten Update bei mir "Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen" also die Löschbestätigung deaktiviert. Hat das noch jemand? Ich wollte was löschen aber es war dann auf einmal weg ohne Nachfrage. 70GB in einer Sekunde gelöscht und natürlich nicht im Papierkorb gelandet. Ärgerlich, wenn man Daten ausversehen löscht.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann ändere das doch in den Eigenschaften des Papierkorbs wieder ab.
 

Gastkonto

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.04.2016
Beiträge
13
Version
Windows 10 64bit Build 10586.218
Das Habe ich. Toller Tipp /NICHT. Ich fragte ob das ander auch haben. Das sollte jeder mal überorüfen bevor daten gelöscht werden.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hattest nach solchen Erfahrungen aber gar nicht gefragt, sondern lediglich Dein Leid geklagt! Und nein, auf keinem meiner Rechner wurde die Löschbestätigung jemals deaktiviert. Auch habe ich in keinem der von mir frequentierten Foren in den letzten Jahren von solchen Vorkommnissen gelesen. Von daher kann das kein Massenfehler von Windows sein. Dafür kenne ich allerdings so einige Systemverschlimmbesserungstools, die den Bestätigungsdialog auch gerne mal abschalten. Und, Windows bietet auf Wechseldatenträgern manchmal, auf Netzlaufwerken sogar von vornherein, keinen Papierkorb an.
 
Zuletzt bearbeitet:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.321
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Das Habe ich. Toller Tipp /NICHT. Ich fragte ob das ander auch haben. Das sollte jeder mal überorüfen bevor daten gelöscht werden.

... noch nie :cool:
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.563
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.906
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hallo @Gastkonto, nö, sowas kenne ich bis dato nicht. Weiß der Geier, wie das bei Dir entstanden ist. Per Default werden Daten in den Papierkorb gelöscht. Du müsstest das explizit anders einstellen, wenn es sofort und ganz gelöscht werden soll. Ich kann mich an Nachfragen erinnern, ob in Papirkorb oder sofort gänzlich gelöscht werden soll. Leider weiß ich nicht mehr, in welchem Fall das auftrat.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.842
Version
Verschiedene WIN 10
Die Abfrage, ob wirklich gelöscht werden soll, kommt beim Löschen mit gehaltener Shift-Taste, sonst wandern die Daten in den Papierkorb.
Das ist der Default in Windows, und nicht erst bei Win 10. Wenn man da nicht rumfummelt, bleibt das auch so.
Also, das vom TE beschriebene Verhalten tritt bei mir auf keinem Rechner auf.
Allerdings frage ich mich, was der Grund für eine derartige aggressive Reaktion seitens des TE sein könnte.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.321
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Allerdings frage ich mich, was der Grund für eine derartige aggressive Reaktion seitens des TE sein könnte.

... ich vermute mal wie Alex ein installiertes Tuning Tool, wie so oft :(
 

BerndLie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
389
…. Allerdings frage ich mich, was der Grund für eine derartige aggressive Reaktion seitens des TE sein könnte.

Hallo,
warum hackt Ihr so auf dem TE rum? Er ist nicht aggressiv geworden und hat auch nicht nur sein Leid geklagt, sondern gefragt, ob das auch schon jemand hat.
Und mir ist es eben auch passiert. Die Bestätigungsabfrage ist nach dem 1809-Update bei mir auch abgeschaltet und die Daten sind auch nicht im Papierkorb gelandet.
Ob das schon immer so ist, kann ich nicht sagen - (und für den TE : ) bei mir sind die sofort gelöschten Daten solche, die auf einer SD-Karte stehen. Die SDKarte steckt ständig im PC, weil hier C: nur 28 GB groß ist.
vG
 

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.272
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Bei meinen beiden Win10-PCs ist das abgeschaltet. Allerdings nicht von mir. Tuning-Tools gibt es bei mir nicht.
10loesch.jpg
Da ich immer mit einem Commander arbeite (statt Explorer) hat das mich das bisher nicht gestört. Im Commander kann ich das einstellen und dort erfolgt die Sicherheitsabfrage.
Ob das bei Versionen vor 1809 auch schon so war, kann ich nicht sagen.
Bei meinem Lenovo-Notebook mit Win7 sitzt der Dialog-Haken.

Diese Dialog-Haken bewirkt, dass vor dem Löschen gefragt wird, ob man das möchte. Auch ohne Abfrage wird die zu löschende Datei in den Papierkorb verschoben, wenn das so festgelegt ist. Wählt man die Radio-Button SOFORT LÖSCHEN, dann wird sofort gelöscht, mit oder ohne Abfrage entsprechend dem gesetzten oder nicht gesetzten Haken.

Ein guter Hinweis vom @TE, diese Einstellungen zu überprüfen. DANKE ! dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.563
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.906
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ist bei mir auch per Default kein Haken drin. Das ist aber nicht gleichbedeutend damit, dass nicht in den Papierkorb gelöscht wird. Ich gucke da zwar nicht immer nach, aber bisher fand ich da noch auch in 1809 jede gelöschte Datei wieder, wenn ich mal über den Explorer gelöscht habe. Ich lösche jedoch auch zu allermeist wie @hkdd im Datei-Commander. Den Explorer verwende ich meist nur zum einfachen Navigieren.
 
Thema:

Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen nach letzten Update deaktiviert

Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen nach letzten Update deaktiviert - Ähnliche Themen

Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen nach letzten Update deaktiviert: Die Option "Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen" wurde nach dem letzten Update das ich heute installiert habe deaktiviert und nun...
Übermittlungsfehler in Outlook und immer Bestätigung von Cookies im Edge nach Windows Update September 2020: Nach dem Windows Update von Ende letzter Woche 11.09.2020 habe ich folgenden Effekt: 1) Im Outlook 2019 kann ich nach dem ersten Öffnen Emails...
Benutzerkontensteurerung (UAC) bei Firefox schließt sich nicht mehr.: Hallo, ich habe ein Problem ich hab auf meinen Windows 10 Laptop von Lenovo Firefox installiert zuerst lief es super die UAC hat mich nicht...
Windows 10 löschen von Daten dauert ewig: Hallo:victory, eigentlich kenne ich mich mit PC´s und Windows ganz gut aus, leider aber nicht mit Windows 10. :( ich habe ein Toshiba Qosmio...
Update-Button verschwindet und erscheint nach dem Klicken erneut: Hallo Gemeinde, ich habe aktuell das Problem, dass der Update-Button beim Windows 10 (Pro) nach dem Klicken auf "Nach Updates suchen"...
Oben