Diagnostics-Performance - Ereignis-ID 100 wird nicht protokolliert

Diskutiere Diagnostics-Performance - Ereignis-ID 100 wird nicht protokolliert im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe ja auch eine NVME SSD drin, aber bis zum 21.10.2020 waren da auch die 100er Einträge drin. Ich habe auch nur wegen diesem Thread mal...

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.761
Ich habe ja auch eine NVME SSD drin, aber bis zum 21.10.2020 waren da auch die 100er Einträge drin. Ich habe auch nur wegen diesem Thread mal nachgeschaut, ansonsten interessiert es mich weniger, vor allem, wenn der PC läuft wie er soll.
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.432
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Mein PC wird abends heruntergefahren und die 100 / 200 Ereignisse werden einwandfrei protokolliert.
Da ich noch die Version 2004 habe, deutet das für mich auf ein aktuelles Problem der 20H2 hin.

Grüsse von Ulrich
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.748
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
!
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
69
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.630
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Ich habe jetzt die SSD mit 2004 (Build 19041.572) eingeschoben und dort ist ID 100 noch vorhanden.
 

ulip

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
1
Hallo,
der Rechner funktioniert einwandfrei. Ich schaue nur aus Neugier von Zeit zu Zeit in das Protokoll und da ist mir eben aufgefallen, das ID 100 nicht mehr aufgeführt wird.
Da ich wahrscheinlich ein "krankhafter" Perfektionist bin möchte ich wissen warum dieses Ereignis nicht mehr protokolliert wird.
Seit 20H2 habe ich auch keine Events 100 mehr.
Nach zurückgehen auf 2004 sind sie wieder vorhanden. Erneuter Update auf 20H2 ergibt: erneut keine Events 100 mehr.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.076
Version
Verschiedene WIN 10
Kann ich eigentlich mit einem Laptop von 2020 zurück auf Windows 7?
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.959
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... warum nicht. "zurück" ist allerdings nicht die richtige Formulierung. Auf eine nackte Platte kannst Du Win 7 installieren. Win wird sich dann schon die passenden Treiber installieren, denke ich. Du kannst Dir natürlich auch Gedanken machen, welche Treiber wohl passen könnten und sie Dir optional zur Seite legen, damit Du nach der Installation die Treiber prüfen und ggfs. austauschen kannst.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.076
Version
Verschiedene WIN 10
@runit,
es gibt keine Treiber für Windows 7.
Das war ironisch gemeint. Ich dachte, in dem Kontext war das erkennbar.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.959
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Klar gibt es keine Original-Treiber. Ich denke, es würde trotzdem passende Treiber geben. Auch wenn die Frage ironisch gemeint war, ist es doch eine interessante Frage, finde ich.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.748
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
oh man...........
 
Thema:

Diagnostics-Performance - Ereignis-ID 100 wird nicht protokolliert

Oben