Diagnostics-Performance - Ereignis-ID 100 wird nicht protokolliert

Diskutiere Diagnostics-Performance - Ereignis-ID 100 wird nicht protokolliert im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, seit KB4562830 am 22.10.2020 (20H2 (Build 19042.572) wird der Windows - Start (ID 100) nicht mehr in der Liste aufgeführt. Das...

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
69
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.630
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Hallo zusammen,
seit KB4562830 am 22.10.2020 (20H2 (Build 19042.572) wird der Windows - Start (ID 100) nicht mehr in der Liste aufgeführt.
Das Protokoll habe ich dann gelöscht und den PC in Abständen zweimal komplett neu gestartet. Es wird aber immer nur das Herunterfahren (ID 200) protokolliert:

Betriebsbereit Code 200.jpg


In MSCONFIG sieht es so aus:

MsConfig - Start.jpg



Die Checkbox - Startprotokollierung hatte ich probeweise selektiert; ohne Erfolg.

Der Updateverlauf:

Update Verlauf.jpg


Wenn die ganze Sache daran liegen sollte, dass es noch nicht das Offizielle KUMU ist habe ich die Möglichkeit WIN 2004 durch mein vorher erstelltes Backup wieder herzustellen.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.722
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
wo ist jetzt das eigentliche Problem ?

Hat der Rechner nicht funktioniert ?
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
69
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.630
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Hallo,
der Rechner funktioniert einwandfrei. Ich schaue nur aus Neugier von Zeit zu Zeit in das Protokoll und da ist mir eben aufgefallen, das ID 100 nicht mehr aufgeführt wird.
Da ich wahrscheinlich ein "krankhafter" Perfektionist bin möchte ich wissen warum dieses Ereignis nicht mehr protokolliert wird.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.722
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Hallo,
der Rechner funktioniert einwandfrei. Ich schaue nur aus Neugier von Zeit zu Zeit in das Protokoll und da ist mir eben aufgefallen, das ID 100 nicht mehr aufgeführt wird.
Da ich wahrscheinlich ein "krankhafter" Perfektionist bin möchte ich wissen warum dieses Ereignis nicht mehr protokolliert wird.
:devil:wut:rofl1
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
69
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.630
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Es gibt User welche nicht mitkriegen, dass sich solche Dinge häufen und kommen dann mit der Frage: "Warum geht mein Windows nicht mehr, MS ist schuld!".
Ich war KFZ. Mech.: "Autofahrer ignoriert kreischen im Motorraum, Auto ist ja auch schon alt". Ne Woche später ein Kolbenfresser. Warum? Kreischen war Keilriemen, dann gerissen, Motor überhitzt: Exitus!!!
Das zum ignorieren von Fehlern!
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.722
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Äpfel mit Birnen ---> Hard + Software

man kann aber auch Probleme konstruieren.

Never change a Running System


wenn fehler kommt dann kommt er auch ohne deine Hilfe.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.811
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
:offtopic

@Thomas62

brauchst Du mal wieder eine Ansage? Oder hast Du heute morgen quer gefrühstückt? Komm mal wieder runter und lass' diese blöde Anmacherei! Das zieht sich heute schon durch mehrere Threads.

Übrigens: Du musst NICHT antworten! Lass es einfach so stehen!
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.722
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
@Sabine

Heute morgen stellst du was im Raum was nie die Rede von war " Win 10 Installation " bei @Vivien

Ich habe doch nur gefragt wo du das gesehen haben willst.

Und du fühlst dich angemacht .

Und was willst du eigentlich das ich mir von dir den Mund verbieten lasse ?

Und hör auf mir so unverschämt zu drohen bzw. versuchen einzuschüchtern.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.811
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Thomas62

Du musst schon richtig lesen. Eine Frage ist nicht "etwas in den Raum stellen". Genauso ist es in diesem Thread. Der TE möchte etwas wissen, und Du kommst mit Plattitüden wie "Never change a running system."! Der Ton macht die Musik.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.722
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
@Sabine

Ich habe alles gelesen .

Aber er schrieb ja auch selber das er ein krankhafter Perfektionist ist .

Und ich Deutsche es mal ein das wenn der Rechner doch perfekt läuft warum nach nicht vorhandenen Fehlern suchen.

Wenn´s läuft dann ist doch gut !

Vielleicht hat auch MS was gemacht an dem Neuen Windows 20H2 ( 2009 ) . Ich weiß nicht was !

PEACE

kleiner Nachtrag .

wenn z.b. bei dir vor dem Update immer eine Fehlermeldung kam , lass es als bsp. was wegen BT sein

und dein System hat trotz der Fehlermeldung einwandfrei Funktioniert , hat man es eben als gegeben

Hingenommen.

Würdest du dann nach dem Update ? Und die Fehlermeldung kommt nicht mehr . Alles läuft super dann

etwa nachfragen warum die fehlermeldung nicht mehr kommt ? Bestimmt nicht. Warum auch !

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.759
@Thomas62

treib es bitte nicht wieder auf die Spitze.

Und bereits gestern habe ich darum gebeten, bitte die Schreinerei in Form von Fettbuchstaben zu unterlassen. Hier hat niemand was an den Augen.
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
69
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.630
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
@Thomas62,
ich schrieb: " Da ich wahrscheinlich ein "krankhafter" Perfektionist bin". Das war ironisch gemeint!!!
Ich möchte eigentlich nur wissen warum das Ereignis 100 nicht mehr protokolliert wird.
Und wenn ich keine Antwort parat habe, bleib ich stumm.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.942
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hey @Manfred54, Du musst keineswegs begründen, warum Du das wissen willst. Das ist doch eine nachvollziehbare interessante Frage, auch wenn sie sich offenbar nicht Jedem erschließt. ;) Bei mir wird auch nur ID 200 in der Rubrik angezeigt. Allerdings habe ich dort vor dem Update nicht geschaut, ob da auch ID 100 mitgezeigt wurde. Eine Erklärung habe ich nicht, so denn die Anzeige nach dem Update abweichend ist. Vielleicht weiß @areiland das, eine Spezi für solche Fragen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.491
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da wird Windows den Protokolleintrag einfach nicht schreiben. Hatte ich früher auch schon ein paarmal, dass Windows alles protokollierte, bloss der Eintrag mit der ID 100 fehlte. Vielleicht wird der Ereignisprotokollierdienst einfach nur zu spät gestartet, so dass der Eintrag verschütt geht. Bei mir wird alles sauber protokolliert, also ein genereller Fehler ist da jetzt nicht wahrscheinlich.
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
69
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.630
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Hallo Alex,
habe gerade im Wechselrahmen eine andere SSD eingeschoben und 19042 clean installiert, und siehe Da: ID 100 wird nicht Protokolliert!
Also mal abwarten: Mit dem nächsten KUMU kommt wahrscheinlich das offizielle? 19042. Dann kommt per Acronis 19041 wieder drauf und dann das KUMU.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.491
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie gesagt, ich sehe von sowas nichts:

Ereignisprotokoll - Startprotokollierung.jpg

Eine generelles Problem ist demnach nicht vorhanden. Wenn es sonst nichts gibt, würde ich da nicht weiter rumdoktern und forschen.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.759
Hm, Alex, der letzte Eintrag 100 stammt aber vom 20.10.2020? Bei meinem ist der letzte vom 21.10.2020, also von dem Tag, als ich das Update installiert habe. Seitdem sind auch nur noch 200 Einträge vorhanden. Ist zwar nichts, was mich jetzt stören würde, könnte aber das von @Manfred54 bestätigen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.491
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Robbie
Mein Rechner wird nicht ständig neu gestartet, normalerweise läuft er von Update zu Update durch und geht ansonsten nur in den Ruhezustand. Deshalb ist bei mir der letzte Startvorgang auch von Dienstag.

Updates - Startzeit.jpg

Auf meinem Tab kann ichs leider gar nicht nachschauen, das startet noch seltener neu.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.759
Ok, dann ist ja klar. Meiner wird halt jeden Tag abends runter gefahren.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.056
Version
Verschiedene WIN 10
Ich hatte auch schon vermutet, dass der PC zu schnell da ist, mit einer NVME SSD. Ich sehe keine Ereignisse 100, auch nicht vor der Update auf 20H2.
Zusätzlich habe ich die hyberfil.sys mal weggeputzt.
Also auf ein Kaltstart bringt diese Meldung nicht.
Allerdings wäre mir das ohne den Thread nicht aufgefallen.
 
Thema:

Diagnostics-Performance - Ereignis-ID 100 wird nicht protokolliert

Oben