"Diagnose des PCS wird ausgeführt"

Diskutiere "Diagnose des PCS wird ausgeführt" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Leute, nach einer problemlosen Installation von WIN 10.0 über 7.1 hatte ich nach ca. 2 Wo. das als Betreff angeführte Problem. Vor 4...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Argie

Hallo liebe Leute,

nach einer problemlosen Installation von WIN 10.0 über 7.1 hatte ich nach ca. 2 Wo. das als Betreff angeführte Problem.
Vor 4 Tagen fahr ich den PC runter und es erscheint die Meldung:
" Diagnose des PCS wird ausgeführt" danach
"Automatische Reparatur wird vorbereitet" dann
"Automatische Reparatur -- Der PC wurde nicht korrekt gestartet", ich aktivierte "Erweiterte Optionen/Problembehandlung" aber keines der Optionen hat den Erfolg des Neustartens gebracht! Bei jedem Neustart das gleiche Prozedere.
Das durchforsten von WIN 10.0 Tips führt dieses Problem nicht an, auch eine Mail an MS hatte nur das Ergebniss mit dem Hinweis auf diese Tip-Seiten o. das Forum oder viel Geld bezahlen!!

Wie oben geschrieben die Überinstallation hat Super geklappt!
Ich war schon hochbegeistert vom neuen Windows und nun DAS!!!!

Vielleicht weis ja einer die Lösung / Antwort!
Hat aber keine Eile, musste wieder Win 7.1 Installieren o. Wechsel ich doch noch zu Linux?
Vielen Dank im voraus
Argie

Vielleicht eine Antwort an : E-Mail Adresse entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Heinz

Welche Programme hattest du denn in Windows 10 installiert? AV Scanner,Tuningtools,und sonstige Sachen? Vorallem,hast du etwas installiert,kurz bevor der Fehler auftrat?
War dein Windows 10 Upgrade aktiviert?
 
U

Unregistriert

Hey ich hatte heute genau das selbe Problem. Hab davor weder neue Programme installiert noch Updates durchgeführt. Updates werden automatisch installiert.
Ich hoffe jemand findet eine Lösung.
Dankeschön
 
G

Grappa22

Hallo,

Mich hat das gleiche Problem getroffen.
Hat denn inzwischen eine Lösung gefunden?

Im Voraus schon mal danke
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es kann keine Lösung geben - wenn ihr nicht mal ansatzweise Angaben zu euren Systemen, der installierten Software und vor auftreten des Fehler durchgeführten Änderungen macht. Oder denkt ihr, wir können hellsehen?
 
G

Grappa22

Sorry,

Bei mir ist es folgendermaßen. Ich hatte Windows 7 und dann das Upgrade auf Windows 10 gemacht. Soweit so gut. Es lief auch anfänglich problemlos. Dann habe ich die updates gemacht. ( kann man anscheinend nicht mehr verhindern) dann lief ein 10 noch ca. 2-3 Stunden und verabschiedete sich dann mit einem bluescreen und der Fehlermeldung "DPC_Watchdog_violation. Seither kann ich Win 10 nicht mehr starten. Das system möchte sich anscheinend reparieren ( Reparaturen werden ausgeführt) dies endet aber immer mit der Meldung dass dies nicht funktioniert hat. Egal welche vorgeschlagenen Optionen ich auswähle.

..ach ja i habe einen Laptop mit Intel Core duo Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher ca. 4 Jahre alt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Fehlermeldung DPC_Watchdog_Violation kommt bei Notebooks gerne vom Touchpadtreiber, der ausgetauscht werden muss.
 
G

Grappa22

danke.... Das Problem ist nun, wie kann i h diesen Treiber aktualisieren wenn ich den Laptop nicht starten kann?
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Zuletzt bearbeitet:

DonAirhead

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home 64-Bit
System
Intelcore I5 4460, 8GB DDR 3 1600, Radeon R9 380 Gaming G1 4GB DDR5
Hallo zusammen,
Ich habe das selbe Problem, allerdings habe ich nicht von win 7 geupgradet sondern habe mir einen neuen PC zusammen gestellt mit vorinstallierter Windows 10 Home Edition. Anfangs lief der Computer tadelos, allerdings konnte ich ihn dann irgendwann nicht mehr starten.
Installiert habe ich Steam, den Battle.net Client, Teamspeak 3, Google Chrome, und Avast Antivirus. Nachdem ich den Pc dann nicht mehr starten konnte, habe ich ihn über die advanced options resettet und neuinstalliert. Dies hat erstmal geholfen, also habe ich anschließend wieder Steam installiert und den Battle.net Client sowie Avast Antivirus.
Jetzt komme ich von der Arbeit und habe wieder das selbe Problem, erst versucht er Windows zu reparieren (leider Erfolglos) und anschließend führt er die Diagnose aus.
Könnte es an Avast liegen? Oder sollte ich es mit einer Clean-Installation versuchen?
Mein System besteht aus folgenden Komponenten:
CPU: Intel Core I5 4460
Mainboard: Asus H97-Plus Sockel 1150 ATX
Ram: Kingston HyperX Savage DDR3 1600 CL9 8GB
Grafikkarte: Gigabyte R9 380 Gaming G1, 4GB DDR5
Festplatte WD Blue 1TB 6Gb's

Hoffe Ihr könnt mir helfen bin für jeden Tipp dankbar.

Mfg Simon
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
hier würde ich mal zuerst avast deinstallieren, vollständig mit Hersteller-Removal-Tool. Avast verursachte rückblickend des öfteren Probleme in Win10. Und wenn Du so fragst, ja, ich würde Dir Clean Install empfehlen und nicht mehr Avast installieren. Belasse es mal einstweilen beim bordeigenen Defender und teste, ob die Probleme behoben sind. Hast Du dann immer noch Startprobleme, wissen wir, dass wir an anderer Stelle suchen müssen. Evtl. musst Du den Schnellstart in den Energieoptionen deaktivieren, damit haben manche Mainboards Probleme. Aber denken wir positiv, es wird dann keine Startprobleme mehr geben.

Wenn der Fehler geklärt ist, kannst Du Dich nochmal kundig machen, ob ein externer Virenschutz wirklich für Dich notwendig erscheint. Den Avast würde ich dabei aus o.g. Gründen nicht mehr in die engere Wahl nehmen. Der hat in den letzten Tests von der Erkennungsrate her eh nicht mehr so gut wie früher abgeschnitten. Von daher ist der Verzicht auf ihn m.E. auch kein Qualitätsverlust. Lies dazu auch mal hier: Welche Antivirus-Lösung soll ich einsetzen? | Borns IT- und Windows-Blog
 
Zuletzt bearbeitet:

DonAirhead

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home 64-Bit
System
Intelcore I5 4460, 8GB DDR 3 1600, Radeon R9 380 Gaming G1 4GB DDR5
Vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich werde jetzt Windows 10 Clean installieren und Avast werde ich wohl weglassen, ich denke ich komme auch ohne externes Viren-Tool aus, da ich mir mittlerweile ein sehr bedachtes Surfverhalten angewöhnt habe.
Ich werde das dann erstmal beobachten und würde mich dann nochmal in ein paar Tagen melden ob es geklappt hat, ich denke mal diese Information könnte ja auch für andere User interessant sein.

Gruß Simon

Nachtrag: Danke für den Link, sehr lesenswert und Informativ.
 
Zuletzt bearbeitet:

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Guten Abend,

es kann durchaus an Avast liegen, wieso verwendest Du nicht den Defender? :confused: Der reicht völlig aus. ;) Windows 10 hat Probleme mit fremden Virenscannern. Außerdem hast Du irgendwelche Tuningtools installiert? :mad:

Gruß
Lukas :)
 

DonAirhead

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home 64-Bit
System
Intelcore I5 4460, 8GB DDR 3 1600, Radeon R9 380 Gaming G1 4GB DDR5
Hallo Lukas,
das Problem liegt in diesem Fall ganz klar bei mir, da ich mich im Vorfeld nicht ausreichend Informiert habe :D
Hatte das noch so Routinemäßig drin, das man ein AV-Tool installiert und da ich vorher auch Avast benutzt habe,
dachte ich mir, da mache ich nichts verkehrt.

Tuningtools installiere ich grundsätzlich nicht, mein System ist schnell genug ausserdem bezweifle ich stark, dass ich
meine Systemleistung erhöhen kann, indem ich mir solche Programme auf die Platte lade.

Ich habe mein System jetzt neu aufgesetzt (Clean-Installation) und das AV-Tool bewusst weggelassen und bisher scheint
diese Maßnahme auch zu fruchten. Sollte dem nicht so sein würde ich mich nochmal melden, andernfalls würde ich in ein
paar Tagen nochmal Rückmeldung geben ob es weiterhin stabil läuft.

Gruß Simon

Nachtrag: Ja wie es aussieht lag es an Avast. Ich habe jetzt seit gestern mehrere Programme (Games) installiert, meinen Rechner mehrfach neugestartet und hatte nicht einmal mehr das Problem das ich meinen Rechner nicht starten konnte. Danke für die Tipps :)
 
Zuletzt bearbeitet:

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Sehr gut, gern geschehen Don und einen guten Rutsch ins neue Jahr. ;)

Gruß
Lukas :)

PS: Danke für die Rückmeldung! :cool:
 
U

Unregistriert

Ich glaube, dass ein Festplatten Problem vorliegt
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.824
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Bevor hier noch jemand antwortet, mache ich den Thread von 2015 einfach mal zu!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

"Diagnose des PCS wird ausgeführt"

"Diagnose des PCS wird ausgeführt" - Ähnliche Themen

Festplatten, Bluescreens und Diagnose-Endlosschleifen: Hallo Win-10-Forum, ich wende mich an Euch mit einem Problem, bei dem ich Hilfe zur weiteren Eingrenzung brauche. Ich dachte immer, ich wäre...
Windows Update fehlgeschlagen: Hallo. Das letzte Windows Update ist letzten Freitag bei meinem Surface Book fehlgeschlagen. Jetzt lässt er sich nicht mehr booten. Folgende...
Windows 10 startet nach Update nicht mehr: Hallo, ich habe meinen PC vorgestern abgeschaltet und dabei ein Windows Update installiert. Seit diesem Zeitpunkt lässt er sich nicht mehr...
Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Blue Screen beim Start - verschiedene Lösungsansätze funktionieren nicht: Hi, Ich habe ein Notebook von Asus (gekauft 2017): Asus R753U Intel Core I5 - 7200U Nvidia GeForce940MX 12 GB DDR3 Memory 1 TB HDD...

Sucheingaben

windows 10 diagnose des pcs wird ausgeführt

,

lenovo diagnose des pcs wird ausgeführt

,

windows 10 automatische reparatur ihr pc wurde nicht korrekt gestartet

,
acer diagnose des pcs wird ausgeführt
, windows 10 reparaturen werden ausgeführt, diagnose des pcs wird ausgeführt windows 10, asus diagnose des pcs wird ausgeführt, acer diagnose des pc wird ausgeführt, ihr pc wurde nicht korrekt gestartet win 10, diagnose des pcs wird ausgeführt, Windows 10 Diagnose wird ausgeführt, pc wurde nicht korrekt gestartet windows 10, automatische reparatur ihr pc wurde nicht korrekt gestartet windows 10, diagnose des pcs wird ausgeführt win 10, diagnose des pcs wird ausgeführt dauer, laptop diagnose des pcs wird ausgeführt, pc diagnose wird durchgeführt, asus reparaturen werden ausgeführt, win 10 diagnose wird ausgeführt, windows 10 diagnose des pc wird ausgeführt, asus laptop diagnose des pcs wird ausgeführt, acer laptop diagnose des pcs wird ausgeführt, automatische reparatur wird vorbereitet diagnose des pcs wird ausgeführt, hp laptop diagnose des pcs wird ausgeführt, vaio diagnose des pcs wird ausgeführt
Oben