Desktop Schrift und Icons anpassen....

Diskutiere Desktop Schrift und Icons anpassen.... im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo aus München! (Umgestiegen v. Win7 auf Win10) Habe erst vor ein paar Wochen einen meiner Rechner mit Win10 beglückt (Sony VAIO VPCS83M9E) und...

Geby_W10

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
34
Version
Win10 20H2
System
I7 Bj. ca.2014, 8GB RAM, 256GB SSD
Hallo aus München! (Umgestiegen v. Win7 auf Win10)
Habe erst vor ein paar Wochen einen meiner Rechner mit Win10 beglückt (Sony VAIO VPCS83M9E) und bin todunglücklich über
die Darstellung der Icons und deren Beschriftung. Was ich auch über die Bordmittel-Einstellungen versucht habe, sieht immer noch
äusserst unbefriedigend aus...
Nun habe ich gestern das Tool "advchange" 'runtergeladen und damit versucht, das Aussehen etwas zu verbessern.....
Tja, während des arbeitens bzw. ausprobierens mit diesem SW-Paketchen wird mir nach drücken des "Anwenden-Buttons"
das Ergebnis angezeigt und es gefiel mir schon sehr gut, aber nach dem Beenden mit Speichern werden meine Änderungen
sofort wieder zurückgenommen und ich habe das alte Chaos wieder.... Habe alles mögliche versucht, aber es funktioniert
nicht. Könnt Ihr mir helfen oder ein anderes Tool empfehlen?
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.109
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo @Geby_W10

herzlich willkommen hier im Forum.

Dürfte man erfahren, was Du "das alte Chaos" nennst? Vielleicht einen Screenshot vom "Chaos" einstellen, damit wir anderen eine Vorstellung bekommen, was Du meinst.

Die Anpassung von Schriften und Fensterbeschriftungen/Farben hat MS in Windows 10 allerdings mit jeder neueren Win 10-Version immer weiter runtergefahren, so dass man nur noch in engen Grenzen etwas verändern kann. Einige der Programme, die da noch was außerhalb der Systemeinstellungen ändern, funktionieren mit neueren Win 10-Builds nicht mehr (richtig). Außerdem: Soviel anpassen wie in Win XP oder Win 7 kann man in Win 10 definitiv nicht mehr.

Dafür gibt es in Win 10 den Feedback Hub, denn wir als von MS unabhängiges Win 10-Forum können da leider auch nichts dran ändern.
 

Geby_W10

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
34
Version
Win10 20H2
System
I7 Bj. ca.2014, 8GB RAM, 256GB SSD
Danke Sabine! Ich seh schon, das nachhaltigste diesbezgl. wird das Ändern der dementsprechenden Registry-Einträge sein.
Ich hasse es!!! Kennst Du, jetzt so ausm Bauch raus, eine Aufstellung dieser Registry-Einträge? Den Screenshot spar ich mir jetzt mal, der Laptop ist ein 13 Zöller, da ist die Einstellung eh schon "aweng" fitzlig, aber das Schlimme ist, dass ich mir grad einen neuen Laptop geholt hab, der natürlich auch mit WIN10 bestückt ist! Ist aber ein 17 Zöller, da ist die Icongrösse und die Schrift dazu nicht ganz so relevant.... Aber getan muss es ja auch werden, schliesslich schau ich mir den Desktop den ganzen Tag an, da will man ja irgendwie zufrieden sein.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.072
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.906)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Wenn es Dir nur um die Icon- und Schriftgröße gehen würde, könnte Dir leicht geholfen werden. Einfach mal den Mauszeiger irgendwo auf dem Desktop positionieren und bei gedrückter Strg-Taste am Scrollrad drehen.
 

Schotten

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
108
Ort
Dresden
Version
Pro 64Bit
System
i7 7700K, 8GB, Intel HD Graphics 630
Wenn es Dir nur um die Icon- und Schriftgröße gehen würde, könnte Dir leicht geholfen werden. Einfach mal den Mauszeiger irgendwo auf dem Desktop positionieren und bei gedrückter Strg-Taste am Scrollrad drehen.
Den Trick kannte ich noch nicht:)
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.072
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.906)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Das funktioniert auch im Datei-Explorer und auch im Firefox, um die Darstellung zu vergrößern oder zu verkleinern.
 

Geby_W10

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
34
Version
Win10 20H2
System
I7 Bj. ca.2014, 8GB RAM, 256GB SSD
Wußte ich, aber trotzdem Danke! Die Schrift unter den Icons ist bei mir furchtbar dünn, ich bräuchte eine andere oder einfach die Schrift in fett.....
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.109
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Geby_W10

Du bist lustig!
Danke Sabine! Ich seh schon, das nachhaltigste diesbezgl. wird das Ändern der dementsprechenden Registry-Einträge sein.
Ich hasse es!!! Kennst Du, jetzt so ausm Bauch raus, eine Aufstellung dieser Registry-Einträge?
Ich weiß ja nicht mal, was Du ändern willst, und ich soll Dir "mal eben" Registry-Einträge nennen.

Sag, was Dich stört, und die Community kann Dir vielleicht helfen!
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.072
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.906)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Könnte sein, dass man das über einen Eintrag in der desktop.ini lösen kann. Da kenn ich mich aber nicht aus. Vielleicht auch in der system.ini oder win.ini
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.808
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

Geby_W10

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
34
Version
Win10 20H2
System
I7 Bj. ca.2014, 8GB RAM, 256GB SSD
@Geby_W10

Du bist lustig!

Ich weiß ja nicht mal, was Du ändern willst, und ich soll Dir "mal eben" Registry-Einträge nennen.

Sag, was Dich stört, und die Community kann Dir vielleicht helfen!
Hi Sabine! Meinem Desktop habe ich mit den Parametern "iconspacing" und "iconverticalspacing" ein wenig auf die Sprünge geholfen. Aber die Schrift, speziell in den meisten Anwendungen sieht immer noch unterirdisch aus! Ich häng mal einen Screenshot dran.... (Vergrösser das mal, dann siehst Du, wie "ausgefressen" das aussieht!)
 

Anhänge

  • browserschrift.jpg
    browserschrift.jpg
    15,5 KB · Aufrufe: 23

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.109
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Dann kommt jetzt die Frage zu Deinem Monitor und ob das vielleicht eine 4K-Auflösung ist.

Welche Grafikkarte ist das? Ist der aktuelle Treiber installiert? Welche Windows-Version hast Du? (Winver in einer Eingabeaufforderung eingeben.)

Ist der Ausschnitt aus einem Textverarbeitungsprogramm (welches?) oder einem Browser (welcher?).

Du siehst, mehr Angaben helfen vielleicht weiter. :up

Hast Du Dir das Programm System Font Size Changer, dass @IT-SK aufgeführt hat, schon angeschaut?
 

Geby_W10

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
34
Version
Win10 20H2
System
I7 Bj. ca.2014, 8GB RAM, 256GB SSD
Hallo Geby_W10,
hilft Dir System Size Font Changer?

System Font Size Changer - Increase Text Size in Windows 10

Du könntest auch den durchsichtigen Hintergrund ändern;

Schriftart Desktop / Unterschrift Icons
Hi! Habe ich und auch einige andere, wie advchange etc.! Aber nach Apply und Speichern sind die Änderungen wieder weg... Ich habe die 1909er Version von WIN10 und da hat wohl MS daran geschraubt, damit man auch mit diesen Zusatztools nichts mehr drehen kann.... Trotzdem "Danke"!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dann kommt jetzt die Frage zu Deinem Monitor und ob das vielleicht eine 4K-Auflösung ist.
Nein kein 4K, der VAIO ist ja auch schon 7 Jahre alt... (Auflösung: 1366x768 / die optimale)
Welche Grafikkarte ist das?
AMD Radeon HD7400 M Series (aus Gerätemanager, stimmt so lala mit dem Aufkleber unterm Laptop überein!
Habe auch schon alle Treiber von Sony durchprobiert und es wurde nicht besser....
Ist der aktuelle Treiber installiert? Welche Windows-Version hast Du?
Die 1909er Version (Built 18363.1316)
(Winver in einer Eingabeaufforderung eingeben.)

Ist der Ausschnitt aus einem Textverarbeitungsprogramm (welches?) oder einem Browser (welcher?).
Der war jetzt aus Firefox aber wie gesagt, die Schrift sieht bei 90% meiner Anwendungen so ausgefressen aus....
Du siehst, mehr Angaben helfen vielleicht weiter. :up

Hast Du Dir das Programm System Font Size Changer, dass @IT-SK aufgeführt hat, schon angeschaut?
Wie schon gesagt, die externen Helferlein, wie das von Dir erwähnte und auch advchange etc. zeigen mir zwar während der Ausführung die Änderungen der neuen Einstellungen an, können aber offensichtlich nicht mehr in die Registry übernommen werden. Ergebnis ist, wenn ich das "Helferlein" beende (mit Änderung speichern und schliessen...) dass sich NICHTS geändert hat. Die Schergen von MS haben da wieder zugeschlagen.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Westend

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
322
Ort
HH
Version
Win10 pro x64 19042.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Wurde an der Skalierung was geändert oder steht die auf 100%
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.072
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.906)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Hi Sabine! Meinem Desktop habe ich mit den Parametern "iconspacing" und "iconverticalspacing" ein wenig auf die Sprünge geholfen. Aber die Schrift, speziell in den meisten Anwendungen sieht immer noch unterirdisch aus! Ich häng mal einen Screenshot dran.... (Vergrösser das mal, dann siehst Du, wie "ausgefressen" das aussieht!)
Das ist ein Problem von ClearType.
1613240088680.png
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.836
Version
Verschiedene WIN 10
Ich sehe drei Dinge, die man ausprobieren könnte.
1. Clear Type, wie Ungarnjoker gerade schrieb.
2. Genau der Treiber für die Grafikkarte, gerade bei älteren Radeons vertut Windows sich gerne mal. Da unbedingt den von Sony genau für Deinen Laptop nehmen.
3. Fontgrößen kann man über die Registry einstellen.
Hintergrund-Infos:
Font Sizer Schriftgröße und Schriftart in Windows 10 ändern und anpassen
Nur die Textgrösse ändern nicht mehr vorhanden Windows 10 Deskmodder Wiki
Ich hatte hier auch mal vor Jahren ein Reg-Script angehängt, da ging es um ähnliche Themen, müsste ich aber mal suchen.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.109
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Geby_W10

Wenn ich das richtig sehe, wurde das Sony VAIO VPC S83M9E im Jahre 2012 mit Windows 7 ausgeliefert und schon das Upgrade auf Win 8.1 war problematisch. Inzwischen hat Sony jeden Support eingestellt und überlässt es Microsoft, noch Treiber für das Sony-Produkt zu liefern.

Sorry, aber was kann man dann noch erwarten. Und selbst die Win 10-Version 1909 hat ihr Supportende am 11.05.2021 erreicht.

Quelle: Windows 10 – Versionsinformationen

Also steht demnächst sogar noch ein Build-Wechsel an. Ob das der Oldie dann noch "packt", bezweifel ich. Deshalb gebe ich ganz vorsichtig zu bedenken, dass vielleicht ein neuer Laptop die beste Wahl wäre. Und dann sieht das Schriftbild sicherlich super aus, und es gibt keinen Grund, auf die "Schergen von MS" zu schimpfen.
 

Geby_W10

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
34
Version
Win10 20H2
System
I7 Bj. ca.2014, 8GB RAM, 256GB SSD
So, erstmal Danke an Alle, die sich hier so fleissig bemüht haben, mir zu helfen!!
Das nächste: Der Tip mit clear-type war Gold wert....!!!! Ich hab ehrlich gesagt, dieses Feature einfach
vergessen! Liegt wohl am Alter, bin ja 49er Baujahr.... Aber die Schrift sieht jetzt passabel, nein ich korrigier mich, sieht jetzt richtig gut aus!! "Last but not least" ist gestern Abend auch noch mein neuer Laptop geliefert worden, den ich jetzt mit einem guten Gefühl auspacken und installieren kann! (Mit Euch im Rücken kann ja auch nichts schiefgehen) Nur zur Info, es ist ein schönes Bundle:
Acer Ultra i7 SSD Gaming (17,3 Zoll Full-HD) Notebook (Intel Core i7 10510U mit 4.90 GHz, 20GB DDR4, 1000 GB SSD, NVIDIA Geforce MX 250 GDDR5, DVDR/RW, HDMI, Windows 10, MS Office) #6459
Euch allen einen schönen Valentinssonntag, bleibt gesund und nochmals "vielen Dank"
 
Thema:

Desktop Schrift und Icons anpassen....

Oben