Desktop Icons nur als weiße Fläche

Diskutiere Desktop Icons nur als weiße Fläche im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Seit ein paar Tagen sind meine ganzen Desktopicons verschwunden. Im Prinzip sieht man nur eine weiße Fläche. Nur bei Links zu Ordnern ist das...
H

holgerbremen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2016
Beiträge
7
Seit ein paar Tagen sind meine ganzen Desktopicons verschwunden. Im Prinzip sieht man nur eine weiße Fläche. Nur bei Links zu Ordnern ist das Ordnersymbol noch zu erkennen.
Am Anfang konnte ich das Problem noch mit einem Neustart beheben, Inzwischen ist dieser Fehler aber permanent.
Es könnte sein, dass der Fehler mit dem letzten (großen) Update von letzter Woche zusammenhängt.

Gruß
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Führ mal einen kompletten Neustart durch, indem Du bei "Ausführen" (WIN+R drücken) den Befehl: shutdown -g -t 0 eingibst und ausführen lässt. Werden die Icons dann wieder aufgebaut?
 
H

holgerbremen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2016
Beiträge
7
Was macht der Schalter -g. Der taucht ja gar nicht in der Hilfe auf.

Kann ich erst heute abend zu hause testen. Werde dann berichten.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Schalter -g ist der zweite -r Parameter der Hilfeseite! Hier hat man schon bei Windows 8 einen Fehler eingebaut, der bisher nicht behoben wurde. Konkret bewirkt -g, dass Windows sich komplett neu startet und alle Einstellungen, Treiber und Systemkomponenten neu laden muss. Dadurch werden dann natürlich alle Caches bereinigt und fehlerhafte Daten sind weg. In Deinem Fall empfiehlt es sich ausserdem, vorher die gesamten Iconcaches zu löschen, damit Windows auch diese neu aufbaut.

Weil man dafür den Explorer komplett beenden muss und auch kein anderes Programm laufen darf, das Icons anzeigt, muss man das mit Hilfe der Kommandozeile erledigen. Ich hab Dir das vereinfacht, indem ich das inklusive des kompletten Neustarts in ein kleines Script gegossen hab.

Anhang anzeigen Iconcache köschen und kompletter Neustart.zip

Hier der Quelltext:
Code:
@echo off
taskkill /f /IM explorer.exe
del /f /s /q %LocalappData%\Microsoft\Windows\Explorer\*.*
del /f /s /q %LocalappData%\Iconcache.db
shutdown -g -t 0
Herunterladen und entpacken, dann sämtliche laufenden Programme beenden und das Script über einen rechten Mausklick mit Adminrechten ausführen. Das Script beendet den Explorer, löscht sämtliche Iconcaches und startet Windows sofort komplett neu. Du hast also vor dem Neustart keine Möglichkeit der Interaktion mehr, nachdem Du das Script angestossen hast.
 
H

holgerbremen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2016
Beiträge
7
Super, hat geklappt.
Vielen, vielen Dank die kompetente und schnelle Hilfe.

Gruß
 
G

Gast

Hallo,
ich habe folgenden Fehler gehabt: Internetverbindung über WLAn oder Lan funktioniert. Ich sehe aber keine Rechner im 'eigenem 'Netz. Die Meldung lautet immer, sie sind mit keinem Netzwerk verbunden. Dadurch auch kein Heimnetz sichtbar.
Firewall sagt ich bin mit einem öffentlichen Netz verbunden. Aber diese Verbindungen hatte ich vorher immer auf privat gehabt. Wechsel von öffentlich zu privat klappte auch nicht.
Nach der durchführung deines obigem Script war der Fehler verschwunden.

Besten Dank dafür.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Fehler war deshalb verschwunden, weil der komplette Neustart das aufgelöst hat. Nutzt Du immer Scripte, obwohl die nicht für ein vorliegendes Problem gedacht sind? Sowas macht man nicht - denn dadurch kann man sich durchaus weitere Fehler einhandeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tom Doe

Fehlerhafte Internetverbindung

Bin begeistert, meine Internetverbindung ist dank "Iconcache köschen und kompletter Neustart.zip" wiederhergeststellt und funktioniert wie vorher. Super Arbeit, danke.
 
G

Gast

Danke!!!
Deine ZIP Datei hat auch bei Win 7 funktioniert.

4 Tage probiert und Dank Deiner Hilfe hat es geklappt.

Schönes Wochenende. Dirk
 
D

dielein

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2015
Beiträge
60
Version
Home Edition
Hallo areiland,
ich habe auch das Problem mit den weisen Buttons gehabt und dank deiner Hilfe sind mir die Buttons wieder hergestellt worden.
Ich musste aber nach dem Ablauf des Programmes "Iconcache köschen und kompletter Neustart" den PC mittels Powertaste ausschalten. Der Monitor war schwarz und der Mauszeiger war vorhanden.
Erst nach drücken der Powertaste stand am Monitor, der PC wird heruntergefahren. Dann konnte ich den PC nach nochmal betätigen der Powertaste neu einschalten.
Ich dachte der PC wird komplett heruntergefahren und dann von alleine neu gestartet?
Gruß dielein
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann verhindert etwas auf Deinem Rechner die korrekte Funktion und blockiert den ausgelösten Shutdown.
 
D

dielein

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2015
Beiträge
60
Version
Home Edition
Hallo,
nach ausführen des Quelltextes kommt am Ende die Anzeige:

C:\Users\Dieter\AppData\Local\Iconcache.db konnte nicht gefunden werden
shutdown -g -t 0
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Weil die Iconcache.db schon gelöscht ist und bisher nicht wieder angelegt wurde.
 
L

LutzR

Funktioniert leider nicht - nach dem Neustart ist alles beim Alten. Edge, Paint 3D, etc. - sprich alles was im Win10 Menü mit sauberen Symbolen steht erscheint auf dem Desktop mit weißen Symbolen ...
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann leg die Verknüpfungen doch mal neu auf dem Desktop ab. Bei Appverknüpfungen ausserhalb von Startmenü und Taskbar beobachte ich das durchaus auch immer mal, dass die keine Symbole mehr anzeigen.
 
L

LutzR

Tja, auch auf dem Desktop sind bei Apps nur weiße Symbole. Alle anderen Programme erscheinen richtig - es geht nur um Apps, die aus dem Kachelmenü auf den Desktop gezogen werden. Komisch ist, dass es auf manchen Rechnern funktioniert und bei anderen nicht. Im Grunde geht es mir in erster Linie um Microsoft Edge. Auch der Versuch dort mal ein anderes Symbol zu hinterlegen funktioniert nicht. Bei einigen Rechnern kann man Edge an die Taskleiste anheften und es funktioniert - leider geht auch das nicht bei allen Rechnern. Dabei geht es immer um Windows 10 Prof entweder 1803 oder 1809 … Sehr eigenartig.
 
0

00klinge

Danke!! Die Zip-Datei war die Lösung! Danke, dass du das so spitzenmäßig - und idiotensicher - vorbereitet hast! Eine riesen Hilfe!
 
L

LutzR

Leider hat sich mit Win 10, v 1903 hier auch keine Änderung ergeben. Die Symbole bleiben weiss ...
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann ist der Iconcache nicht das Problem, sondern es gibt einen anderen Auslöser.
 
Thema:

Desktop Icons nur als weiße Fläche

Sucheingaben

windows icons weiß pc hängt

,

win 10 icons werden weiss

,

7372 deskop icons

,
geändertes Desktop-Programm Symbol ist nach PC Neustart weiße kachel
, desktop symbole weis, Alles weiße Symbole auf dem pc, windows 10 icons weiß, Desktop Icons nur als weiße Fläche, windows 10 hängt und weisse Symbole, desktop verknüpfzngen weiß, windows 10 weiße icons, alle desktop icon sind weis, windows 7 desktop icons weiß, pc zeigt weiße symbole an, am computer erscheint nur weisse fläche, win10 desktop und taskleiste icon nur weiss, https:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines7372-desktop-icons-nur-weisse-flaeche.html#post44515, windows 10 desktop symbole weiß, windows 10 desktop weiß

Desktop Icons nur als weiße Fläche - Ähnliche Themen

  • win 10 mein desktop zeigt kacheln ich möchte aber icons

    win 10 mein desktop zeigt kacheln ich möchte aber icons: mein Desktop zeigt kacheln, ich möchte aber icons
  • Desktop Icon

    Desktop Icon: Ich habe ein neues Surface installiert mit meinem Microsoft Konto. Jetzt werden alle Desktop Verknüpfungen auf dem Hauptrechner und dem 2. Gerät...
  • Manche (nicht alle) Icons auf Desktop zeigen ein kleines weißes Blatt

    Manche (nicht alle) Icons auf Desktop zeigen ein kleines weißes Blatt: Guten Tag, habe seit ca. 1 Monat folgendes Problem: Manche Icons haben rechts unten ein kleines weisses Blatt. Habe schon den Iconcache via .bat...
  • Outlook startet nicht mehr, seitdem ich die nueen icons auf dem Desktop habe

    Outlook startet nicht mehr, seitdem ich die nueen icons auf dem Desktop habe: Hallo, seit die aktualisierten Icons auf meinem Desktop aangezeigt werden, kann ich ich Outllok nicht mehr öffnen. Folgende Fehlermeldung taucht...
  • Windows 10 Desktop Icons nach hinzufügen eines neuen Users verschwunden

    Windows 10 Desktop Icons nach hinzufügen eines neuen Users verschwunden: Nachdem ich einen neuen lokalen User installiert habe, sind der größte Teil der Icons unter meinem Account verschwuden. Was habe ich falsch...
  • Ähnliche Themen

    Oben