Der neue Edge nun auch in aktualisierter Stable Version

Diskutiere Der neue Edge nun auch in aktualisierter Stable Version im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft hat die aktuelle Dev-Build überraschend nicht der Beta zugefügt, sondern der Stable Version. Beachtet bitte, dass es nicht um die Finale...
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Microsoft hat die aktuelle Dev-Build überraschend nicht der Beta zugefügt, sondern der Stable Version.
Beachtet bitte, dass es nicht um die Finale Version handelt und der alte Edge HTML deaktiviert wird.
Microsoft Edge Stable 79.0.309.5 ist erschienen – Deinstallation nun möglich
Der 2. Link ist ein Direktdownload.

TIPP:
Diejenigen, die alle Einstellungen (außer edge:flags) und Erweiterungen auch in der Stable haben möchten:
1. Stable installieren und starten, danach wieder beenden
2. Den Ordner Default umbenennen, hier: C:\Users\DEIN USER\AppData\Local\Microsoft\Edge\User Data\Default

3. Dann aus der anderen Version diesen Ordner hierher kopieren.
Hat bei mir bestens funktioniert :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.017
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Hallo Micha
Laut diesem Beitrag hier : Anleitung: Internet Explorer deinstallieren in Windows 10 .sieht es nun also so aus.dass nach der Veröffentlichung des neuen Edge als vorinstalliertes Teil,dann IE und alter Edge weiterhin auf dem System bleiben.
Daher wird man den Standard auswählen können bzw. den neuen Edge damit auch deaktivieren können.
Es werden also einfach drei "Stammbrowser"auf dem System existieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.017
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Der alte Edge hat aber auch 5 Jahre Entwicklungszeit hinter sich und so was wirft man ja auch nicht einfach so über den Haufen.
Ich plädiere jedenfalls für freie Browserwahl.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Der alte Edge hat aber auch 5 Jahre Entwicklungszeit hinter sich
... der hat überhaupt keine Entwicklungszeit hinter sich und ist genauso unterentwickelt wie am Anfang. Alleine schon die Anzahl der AddOns um den alten Edge anzupassen bzw. zu personalisieren kann man an den "5 Fingern" abzählen. Zumal lässt die Performance auch noch zu wünschen übrig. Was meinst du wohl, warum MS einen neuen Edge auf die Beine gestellt hat ? Bestimmt nicht aus Langeweile oder aus Liebe zu Google.
Aber, wir beide (oder alle hier) werden im Frühjahr 2020 erleben was MS nun wirklich vorhat.
Was mich angelangt (ist meine persönliche Einstellung) bin ich vom Firefox schon länger zum Edge Chromium gewechselt.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.823
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
Die stable Version ist seit dem größeren Update bei mir der Standard Browser.
Der alte Edge ist ersetzt und der IE ist deinstalliert.
Wann und wie der neue jetzt offiziell das Licht der Welt erblickt muss man abwarten. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit Performance und Aussehen.
Das Fluent Design kommt hoffentlich noch.
Das neue Icon finde ich allerdings total Misslungen, sieht irgendwie aus als ob ein Disney Papagei einen abgeseilt hat.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
Der alte Edge hat aber auch 5 Jahre Entwicklungszeit hinter sich und so was wirft man ja auch nicht einfach so über den Haufen.
5 Jahre mag er alt sein, aber entwickelt hat sich da nicht allzu viel! MS hat sich nicht ohne Grund dazu durchgerungen, den alten Kram zu beerdigen. Sie haben einfach eingesehen, dass es keinen Zweck hat, weiter zu versuchen gegen Chromium "anzustinken", wenn die ganze restliche Welt darauf setzt.
MS hatte mal 95% im Browsermarkt und es ist schon eine gewisse "Fehl-Leistung", das derart zu verspielen. Aber der Drops ist jetzt gelutscht.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.017
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Aus deiner Sicht ,ist der Drop gelutscht.Ich seh das anders,aber sag auch nichts mehr dazu.
Das Thema ist uninteressant.
 
Zuletzt bearbeitet:
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
War mir klar, dass du als absolut überzeugter MS-Fanboy das anders siehst. Aber: Die Gedanken sind frei.

Realistisch gesehen hat MS mit dem Umstieg auf Chromium die Realität anerkannt; nämlich dass der "Browserkrieg" momentan nicht mehr zu gewinnen war.
Dafür hat man zu lange gepennt und als man dann den Edge geschaffen hatte, einfach zu wenig Engagement gezeigt, um diesen konkurrenzfähig zu machen.
Hast Recht, für MS ist das Thema Browser offensichtlich uninteressant geworden. Mich dagegen interessiert der Edge Chromium mittlerweile sehr.

edgechrom.JPG
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ MaxMeier666,

... nun gieß man kein Öl ins Feuer :p Lass Heinz doch noch für gut 2 Monate seinen alten Edge :)
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
@MSFreak Das war gar nicht meine Absicht, das mit dem Öl, Micha.
Ich finde es nur gut, dass MS jetzt auf Chromium setzt, denn das scheint the "real deal" zu sein.
FF war noch nie mein Ding, Google Chrome geht gar nicht, Opera lehne ich aus Prinzip ab, Brave ist manchmal zu restriktiv und ich habe keinen Bock darauf, für jede Website in den Einstellungen rumzufrickeln und Dragon versucht bei jedem Update die Comodo Security unterzujubeln und wurde deshalb verbannt.
Mein Browser ist Vivaldi, aber der Edge Chromium ist für mich eine interessante Alternative.

Und wenn MS den "alten" Edge jetzt beerdigt, ist das nur konsequent und das neue Icon macht diese Konsequenz schön deutlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.823
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Genau so ist es bei mir auch. Vivaldi ist der Browser meiner Wahl, den muss der neue Edge schlagen und es sieht gut aus.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ MaxMeier666,

Das war gar nicht meine Absicht, das mit dem Öl, Micha.
... das war mir schon klar, deshalb auch der Smiley :p
Ich finde es nur gut, dass MS jetzt auf Chromium setzt, denn das scheint the "real deal" zu sein.
... ich auch, bin auch gleich am Anfang zum Edge Insider gewechselt, obwohl ich ein Gegner von Google Chrome bin. Aber das war noch zu meiner Firefox Ära :D
Und wenn MS den "alten" Edge jetzt beerdigt, ist das nur konsequent und das neue Icon macht diese Konsequenz schön deutlich.
... genau so sehe ich das auch 👍
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.017
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
So ist es. Lassen wir mal zwei Monate vorübergehen und ich werde dann wieder was dazu sagen.
Zb. Ob ich schon den IE wieder als Standard eingestellt habe,oder ob ein neuer Browser auf dem Markt erscheint (Auch chinesische sind mir mehr willkommen als der neue Edge) oder ob ich mich sonst irgendwie wehren kann.... :D :D
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ Heinz,
(Auch chinesische sind mir mehr willkommen als der neue Edge) oder ob ich mich sonst irgendwie wehren kann...
... sei mir jetzt bitte nicht böse und nimm es bitte nicht persönlich, aber solche Kommentare zeugen von Ignoranz und Sturheit gegenüber etwas Neuem.
Aber ich hatte ja schon geschrieben, in 2 Monaten wissen wir mehr.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.017
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ja,alles klar. In zwei Monaten ,oder so.
Ich hatte ja den neuen Edge bereits drei mal installiert und durchprobiert. Also keine Ignoranz.Ich hab es versucht,also kann man auch nicht von Sturheit sprechen
 
Zuletzt bearbeitet:
Papa77

Papa77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
256
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
ich nutze den FF
IE hab ich nie genutzt der Edge war zum anfang neu und interessant aber mehr nicht
ich bleib bei FF der läuft super
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Papa77

Papa77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
256
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Ryzen5 2600, GIGABYTE B450 AORUS M, 16 GB DDR4 RAM,SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb,Samsung PM981 512GB
... da spricht auch nichts dagegen :)
meine ich auch soll jeder nutzen was er möchte
jeder hat halt da seine vorlieben
ich tu auch mal was neues ausprobieren z.B. Opera und wenn ich wie hier von anderen browsern höre gugg ich nach was das für welche sind
wenns interressand ist tu ich den ausprobieren
 
Thema:

Der neue Edge nun auch in aktualisierter Stable Version

Der neue Edge nun auch in aktualisierter Stable Version - Ähnliche Themen

  • EDGE - Neue Sitzung

    EDGE - Neue Sitzung: Hallo zusammen, ich brauche im Edge Browser die Funktionalität "Neue Sitzung..." welche im Internet Explorer unter Datei zu finden war. Wie...
  • Office 365 Online im Edge-Browser startet immer wieder neu

    Office 365 Online im Edge-Browser startet immer wieder neu: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand helfen oder hat schon das gleiche erlebt: Wenn ich mit dem Edge-Browser in Windows 10 unsere...
  • Microsoft Edge Option Neues InPrivate-Fenster aus dem Menü ausblenden - So wird es gemacht

    Microsoft Edge Option Neues InPrivate-Fenster aus dem Menü ausblenden - So wird es gemacht: Wer gerne Inkognito durchs Internet surft nutzt im Microsoft die Möglichkeit ein InPrivate-Fenster zu verwenden. Es gibt aber vielleicht Gründe...
  • Ich musste Wind. 10 neu installieren und seitdem fährt EDGE kurz hoch und verschwindet dann sofort,

    Ich musste Wind. 10 neu installieren und seitdem fährt EDGE kurz hoch und verschwindet dann sofort, : Was kann ich tun Ich habe die Image datei gebrannt und wollte sie einlegen, es tut sich nichts. Ich bin vorgegangen wie beschrieben. Bitte um...
  • Auf meinem Laptop, den ich gestern neu auf Win.10 installiert habe fährt EDGE nicht hoch und auch me

    Auf meinem Laptop, den ich gestern neu auf Win.10 installiert habe fährt EDGE nicht hoch und auch me: Fehlermeldung 0xC! oder 0x7E. Ich versuche die ISOdatei die ich gestern erstellt habe einzulegen, die wird nicht angenommen s.Fehler. Mache ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben