DELL/BIOS-Update_WinPhlash

Diskutiere DELL/BIOS-Update_WinPhlash im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auch diese Idee hatte ich schon, aber WinPhlash taucht nicht in der App-Liste der installierten Apps (Einstellungen > Apps) auf. Ich weiß einfach...
W

wire

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2016
Beiträge
96
Version
Windows 10 home 64 bit Version 21H2 Build 19044.1387
System
Intel(R)Core(TM) [email protected] GHz,16GB RAM, C/: SSD 1 TB, E/: HHD 1TB, G/:SSD 451 GB,NVidia GT 610
Ich frage mich gerade,
warum Du WinPlash nicht einfach deinstallierst,
einen kompletten Neustart machst und dann die originale Datei zum Flashen auswählst?
Vielleicht vorher noch das System einmal mit ADWCleaner checken.
Auch diese Idee hatte ich schon, aber WinPhlash taucht nicht in der App-Liste der installierten Apps (Einstellungen > Apps) auf. Ich weiß einfach nicht, wie ich das wegbekomme. WinPhlash bildet sogar einen eigenen Ordner in Windows\temp...
Ich nehme an, selbst wenn ich den lösche, wird er immer wieder neu erstellt.
Eines der Programme, die ich regelmäßig nutze in Citrix Workspace. Da habe ich auch schon irre Dinge mit erlebt, bei einem anderen Rechner im Haushalt craschte Windows beim ersten Hochfahren regelmäßig, lange Recherche ergab, dass sich Citrix und der Treiber für das "pointing device" gebissen haben. Ich habe das Pad deaktiviert, seitdem herrscht Ruhe an der Front.
Ich würde so weit gehen, Citrix zu deinstallieren, den Rechner neu zu booten und dann noch einen Flash-Versuch zu starten. Aber sicher bin ich mir nicht, denn das WinPhlash, das mir immer die lange Nase zeigt, stammt aus 2006. Da war an Citrix nicht zu denken...
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.597
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Sehr ominös,
entweder unter Software "FlashMenu",
oder die Datei WinFlash.sys manuell suchen und löschen.
(per MSConfig auf Autostart prüfen!).
Dann obiges durchführen.

Alternativ mit RevoUninstaller,
habe ich allerdings noch nie dafür benötigt.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.440
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Oder mit dem Programm " Search Everything " alles suchen, was mit WinPhlash zu tun hat und händisch löschen. Falls das verweigert wird, mit dem Programm
" Unlocker " deinstallieren. Anschließend einen kompletten Neustart. So habe ich bis jetzt fast alles geknackt.

Grüsse von Ulrich
 
W

wire

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2016
Beiträge
96
Version
Windows 10 home 64 bit Version 21H2 Build 19044.1387
System
Intel(R)Core(TM) [email protected] GHz,16GB RAM, C/: SSD 1 TB, E/: HHD 1TB, G/:SSD 451 GB,NVidia GT 610
Wie es aussieht, sind wir hier am Ende des Lateins. Ich habe versucht, etwas über dieses WinPhlash herauszubekommen, aber das einzige, was ich sehe ist, dass sie eine Hilfe-Verlinkung mitgeschickt haben, die nicht mehr funktioniert. Die sehe im in Windows\temp\WINPHLASH. Könnte allenfalls versuchen, Phoenix/Award anzumailen, mit der Option, noch ein paar Jährchen, auf eine Antwort zu warten.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.597
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Nun ja,
da kleckerweise Rückmeldung kommt, scheint es ja auch nicht so wichtig sein, oder?

ADWCleaner benutzt?
Manuell die Prozesse gesucht und gelöscht?
RevoUninstaller genutzt?
Per MSConfig Autostart geprüft?

Alternativ mit Sysinternals Autoruns ausräumen und Screenshot hier einstellen:
Autoruns for Windows - Windows Sysinternals


Es gibt viele Wege, wir benötigen aber vernünftige Rückmeldung, um ans Ziel zu kommen.
Beantworte bitte die Fragen.
 
W

wire

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2016
Beiträge
96
Version
Windows 10 home 64 bit Version 21H2 Build 19044.1387
System
Intel(R)Core(TM) [email protected] GHz,16GB RAM, C/: SSD 1 TB, E/: HHD 1TB, G/:SSD 451 GB,NVidia GT 610
Nun ja,
da kleckerweise Rückmeldung kommt, scheint es ja auch nicht so wichtig sein, oder?
Normalerweise bin ich berufstätig. Da habe ich nicht ganze Tage Zeit. meine 2 freien Tage waren gestern um.
ADWCleaner benutzt?


Manuell die Prozesse gesucht und gelöscht?

Wie denn? WinPhlash scheint das Programm zu sein, das von Phoenix für das Flashing in die Datei eingebaut wurde.

RevoUninstaller genutzt?

Ja, neueste Version, WinPhlash wird nicht als eigene Anwendung angezeigt. Es wird gar nicht angezeigt.

Per MSConfig Autostart geprüft?

Nein.

Alternativ mit Sysinternals Autoruns ausräumen und Screenshot hier einstellen:
Autoruns for Windows - Windows Sysinternals
Muss ich noch schauen, was das ist.
Es gibt viele Wege, wir benötigen aber vernünftige Rückmeldung, um ans Ziel zu kommen.
Beantworte bitte die Fragen.
Mache morgen weiter. Hatte noch Phoenix angeschrieben gestern Abend, aber keine Antwort bis jetzt. Die werden auch gerade auf meine Frage gewartet haben. Seit 2010.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.597
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.251
Ich muss hier, glaube ich, auch noch mal "einschreiten".

@wire, ich würde sagen: Vergiss das Ganze. Ich habe mir das mal genauer angesehen. Die BIOS-Datei ist vom 18.3.2009. Ist Dein installiertes BIOS doch auch, wenn ich das richtig verstanden habe.
"Sicherheitshalber" mannst Du ja nochmal mit "msinfo32" nachsehen, welches Deine installierte BIOS-Version ist. Dort steht auch das Datum. Ist es von dieser Zeit, hast Du die aktuelle Version drin und kannst alles andere getrost vergessen.
 
Thema:

DELL/BIOS-Update_WinPhlash

DELL/BIOS-Update_WinPhlash - Ähnliche Themen

Fehler mit KERNELBASE.dll -> Office 2013 64-bit -> Senden an/Profile/usw...: Hallo zusammen, ich kämpfe derzeit mit folgenden Problemen: Über die Systemsteuerung lassen sich die Outlook-Profile nicht bearbeiten, weil...
Viele MSRT-Funde, aber kein Log: Ich habe am 20.11.2019 dasWindows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (MSRT) gestartet. Nach eingen Stunden, als gemäß Verlaufsbalken etwa drei...
Outlook Konfigurationsfehler - Deine Konfiguration konnte aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht gestartet werden (0x00040680): Hallo, Ich nutze Win10, Outlook 2019 und ICloud für Windows. EMail sync. geht problemlos. Bei der Sync. vom Kalender kommt o. g. Fehler. Wenn...
System stürtzt willkürlich ab nach Windows 10 update.: Hallo, seit ich letztes Wochenende eine neue Grafikkarte ein gebaut und mein Betriebssystem von Win7 auf win10 geupdated habe, fängt mein...
Start Problem bei selbstgeschriebener Anwendung (VS 2017 C# .NET 4.5 App): Hallo, ich habe eine Anwendung entwickelt (mit MS Visual Studio Community 2017 Version 15.7.2 - C# .NET 4.5 - Verwendung von AForge für Imaging...
Oben