Defender Update streikt

Diskutiere Defender Update streikt im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, seltsames Problem . Mein Windows Defender will sich einfach nicht updaten. Weder über die Update Funktion von Win 10 noch über die Update...
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Hi,

seltsames Problem .

Mein Windows Defender will sich einfach nicht updaten. Weder über die Update Funktion von Win 10 noch über die Update Funktion von Defender

Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal. Falls diese Meldung weiter erscheint und Sie im Internet suchen oder weitere Supportinformationen erhalten möchten:
• Definitionsupdate für Windows Defender – KB2267602 (Definition 1.229.545.0) – Fehler 0x80070643

habe schon den Fehler ergoogelt. Und mir ein Tool von Microsoft ( go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=121721&arch=x64 ) gezogen um das Defender Update Manuell aufzuspielen .

Was mich jedoch wundert das der PC nur bei dem Defender Update streikt. Letzte kumulative Update ohne Probleme installiert.

Habe auch die Netztwerkeinstellungen zurückgesetzt . Kann auch Surfen im Netz ,und Downloading der verschiedensten Sachen alle ohne Probl.

Habe ich nur das Problem ? Oder wie kann ich es endgültig beheben ? Bin mit meiner Nichtvorhandenden Weisheit am Ende .

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Defender Update streikt. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.080
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Öffne mal den Defender und führ das Update der Definitionen über dessen eigene Updatefunktion aus. Das kann schon Abhilfe schaffen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Weder über die Update Funktion von Win 10 noch über die Update Funktion von Defender

Im Beitrag ergänzt !
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Hattest du das Problem schön öfter?
War bei mir das selbe. Das Teil ließ sich einfach nicht updaten. Hab dann eine clean install gemacht und nach 2-3 Wochen wieder das selbe. Das ganze hab ich dann 3x hintereinander durchexerziert, bis ich die Nase voll hatte.
Muss bei dir natürlich nicht auch so kommen, aber ich empfehle einen anständigen Virenscanner (keine Suite), den Defender deaktivieren und du hast Ruhe.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Du ich habe alles aber auch wirklich alles gemacht .

Jetzt eben ( 10 min. ) hat er nach gefühlten xxxx Fehlversuchen ohne Probleme Defender upgedatet ohne das ich was dazu beitragen musste.

Habe sogar Meinen Router neu gestartet. Neue Netzwerktreiber aufgespielt . Flush DNS und all dies kleinen Gimmiks die man so im Netz findet angewendet.

Nun noch mal versucht zu updaten weil was da war für Defender und ging wieder nicht . Fehlermeldung siehe Beitrag.

Aber kann mir nicht vorstellen wo es dran liegen kann.

- - - Aktualisiert - - -

@dbpdw

ach das Problem habe ich erst seit einer Woche erst . Weiß auch nicht was ich da Installiert hatte . Glaube war Tom Clancy`s H.A.W.X von Original CD
Habe dann nachdem ich gemerkt hatte das der Defender nicht mehr Updaten konnte das Spiel wieder entfernt . Habe dafür so ein Tool YOUR UNINSTALLER
läuft im Hintergrund mit und merkt sich alle die Sachen wo sich und wie sich die Programme reinstallieren incl. Registry so das Später auch ALLES wieder DEINSTALLIERT wird.

Welchen Virenscanner würdest du denn Empfehlen ?
Avira ist mir zu zickig mischt sich überall und sieht Viren wo keine Sind
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.080
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dan würde ich das nächste Mal, wenn das vorkommt, auch mal diesen "Your Unstaller" als Auslöser in Betracht ziehen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Das hatte ich Vorfeld schon getestet .
Und ihn vom System entfernt .
Incl. Manueller Registry suche und Entfernung sämtlicher Komponenten die zu dem Tool dazugehörten.

Da aber der Fehler auch dann auftrat ohne dem Tool gehe ich davon aus er Nicht daran schuld ist .

Ansonsten läuft der Rechner SUPER . Ist eben nur dieser kleine Makel der mich pers. mächtig stört.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.080
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast bei Deinen Versuchen auch mal die Defendersignaturdatenbank komplett bereinigt? Wenn es mal wieder soweit ist, dann führ mal in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten die Befehlszeile: "%ProgramFiles%\Windows Defender\mpcmdrun.exe" -removedefinitions -all aus um sämtliche Signaturen zu löschen. Denn meist liegt es daran, dass die Datenbank einen Defekt aufweist und deshalb nicht upgedatet werden kann. Die Befehlszeile bereinigt das und der Defender will danach unbedingt nach Signaturen suchen.
 
H

Heinz

Ich starte nach jedem grösseren Update und Upgrade als Erstes, mal einen manuellen Quickscan mit dem Defender.Das erste mal dauert das interessanterweise jeweils extrem länger, als später ein normaler Quickscan.( Bis zu 10-15 Min.) Fast als war's ein Vollscan,was man wahlweise natürlich auch machen kann.
Vielleicht ist ja dieser erste Scan notwendig um den Defender richtig zum Laufen zu bringen ? Nur eine Idee.... Gruss
Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
@Thomas62
Ich kann dir Kaspersky Antivirus (KAV) empfehlen. Habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Der stört (zumindest auf meinem System) auch nicht bei Upgrades/Updates, wie grade heute wieder beim Upgrade auf die 1607 Build: 14393.222
Du kannst natürlich installieren, was du möchtest, aber ich würde dir schon KAV empfehlen und nicht irgendeine Suite. Mit Suiten kann es öfter mal zu Problemen kommen. Ich schreibe bewusst "kann", denn bei einige Forenmitgliedern laufen auch diese problemlos.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.707
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Jupp,
bei mir...
Teste ja oft für Kunden, AV, KIS usw...
Enferne die trotzdem wenn ein Upgrade angekündigt ist mit Tool(KIS,GDATA Compl.).
Habe gerade alles überflogen, Thomas nutzt also keinen alternativen AV!?
Dann kommt manchmal(wie auch bei der KIS) die Fehlermeldung Def.konnte nicht aktualisiert werden( obwohl deaktiviert).
Zusätzlich hatte ich nach der KIS deinstallation Schwierigkeiten den Defender wieder zum Laufen zu bekommen.
Lag bei mir an O&O Shutup Einstellungen!.
Also war nicht MS Schuld, sondern ein überfleißigen User.....
Ich schreibe das nur noch mal wegen des "Deinstallationtools" von Thomas.
Mein Revo Uninst.Pro hat so etwas auch schon provoziert,
ich bin aber lernfähig.....;-)

@ dbpdw
Ich natürlich auch über O&O.....nur dann vergessen....
Blonder User eben, kam mir aber schnell in den Sinn als Defender partout nicht starten wollte.
Der Fehler sitzt eben auch in Win 10 Zeiten oft noch vor dem Ger.....:o
 
Zuletzt bearbeitet:
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Und ich hab den Defender absichtlich per O&O ShutUp 10 deaktiviert, obwohl das Programm ja davor warnt. Aber eben nur, wenn man keine externe Antivirenlösung hat.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Du hast bei Deinen Versuchen auch mal die Defendersignaturdatenbank komplett bereinigt? Wenn es mal wieder soweit ist, dann führ mal in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten die Befehlszeile: "%ProgramFiles%\Windows Defender\mpcmdrun.exe" -removedefinitions -all aus um sämtliche Signaturen zu löschen. Denn meist liegt es daran, dass die Datenbank einen Defekt aufweist und deshalb nicht upgedatet werden kann. Die Befehlszeile bereinigt das und der Defender will danach unbedingt nach Signaturen suchen.
Nein Natürlich nicht ! Wusste ja nicht mal das man es bereinigen kann. DANKE

Befehlszeile mal ausgeführt . Ja er hat sich was heruntergeladen und Installiert !

Muss ich mal weiter beobachten wenn nächste Defender Update ansteht.

Erstmal Herzlichen Dank.

@Heinz

Das mach ich schon als Automatische Handlung , nach Update einen Durchlauf.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Wenn es mal wieder soweit ist, dann führ mal in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten die Befehlszeile: "%ProgramFiles%\Windows Defender\mpcmdrun.exe" -removedefinitions -all aus um sämtliche Signaturen zu löschen.

Hat bisher geholfen 3x Fehlerfrei geupdated.
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
So weit wird es nie wieder kommen. Der Defender ist für mich Geschichte. Trotzdem Danke.:)
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
War zwar bis jetzt immer AVIRA anhänger .

Aber man kann ja mal Kspersky probieren.

danke und LG

von so einem Blonden USER ( FU )
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Lt. Avatar hast du aber schwarze Haare u. grüne Haut.:p
Gern geschehen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.202
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
du weißt doch das die Optik nicht alles ist ?

ODER ?
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Das stimmt wohl.
 
Thema:

Defender Update streikt

Defender Update streikt - Ähnliche Themen

  • Update Fehlermeldung : (0x800705b4) und Defender lässt sich nicht aktivieren

    Update Fehlermeldung : (0x800705b4) und Defender lässt sich nicht aktivieren: Ich kann kein Update durchführen es erscheint die Fehlermeldung : (0x800705b4) Der Defender ist ausgeschaltet und meldet nach langem rödeln dass...
  • Windows Defender und Updates funktionieren nicht richtig (außerdem befindet sich kein Icon mehr von Windows Defender in der Taskleiste)

    Windows Defender und Updates funktionieren nicht richtig (außerdem befindet sich kein Icon mehr von Windows Defender in der Taskleiste): Ich habe heute gemerkt, dass ich nicht mehr auf den Windows Defender zugreifen kann. (Keine Schnellüberprüfung, etc.) Außerdem kommt ein Fehler...
  • Windows 10 Mai Update (Version 2004) kann nicht runtergeladen werden, wegen alter fehlgeschlagener Windows Defender Updates

    Windows 10 Mai Update (Version 2004) kann nicht runtergeladen werden, wegen alter fehlgeschlagener Windows Defender Updates: Hallo. Ich kann das Update nicht installieren, da es noch nicht mein Gerät "zur Verfügung steht". Ich hatte mich also gefragt woran dies liegen...
  • Fehlgeschlagen: Update für Microsoft Defender Antivirus-Antischadsoftwareplattform – KB4052623 (Version 4.18.2006.6)

    Fehlgeschlagen: Update für Microsoft Defender Antivirus-Antischadsoftwareplattform – KB4052623 (Version 4.18.2006.6): Moin! Noch jemand hier der heute morgen Probleme mit dem Defender hat?
  • Ähnliche Themen
  • Update Fehlermeldung : (0x800705b4) und Defender lässt sich nicht aktivieren

    Update Fehlermeldung : (0x800705b4) und Defender lässt sich nicht aktivieren: Ich kann kein Update durchführen es erscheint die Fehlermeldung : (0x800705b4) Der Defender ist ausgeschaltet und meldet nach langem rödeln dass...
  • Windows Defender und Updates funktionieren nicht richtig (außerdem befindet sich kein Icon mehr von Windows Defender in der Taskleiste)

    Windows Defender und Updates funktionieren nicht richtig (außerdem befindet sich kein Icon mehr von Windows Defender in der Taskleiste): Ich habe heute gemerkt, dass ich nicht mehr auf den Windows Defender zugreifen kann. (Keine Schnellüberprüfung, etc.) Außerdem kommt ein Fehler...
  • Windows 10 Mai Update (Version 2004) kann nicht runtergeladen werden, wegen alter fehlgeschlagener Windows Defender Updates

    Windows 10 Mai Update (Version 2004) kann nicht runtergeladen werden, wegen alter fehlgeschlagener Windows Defender Updates: Hallo. Ich kann das Update nicht installieren, da es noch nicht mein Gerät "zur Verfügung steht". Ich hatte mich also gefragt woran dies liegen...
  • Fehlgeschlagen: Update für Microsoft Defender Antivirus-Antischadsoftwareplattform – KB4052623 (Version 4.18.2006.6)

    Fehlgeschlagen: Update für Microsoft Defender Antivirus-Antischadsoftwareplattform – KB4052623 (Version 4.18.2006.6): Moin! Noch jemand hier der heute morgen Probleme mit dem Defender hat?
  • Sucheingaben

    go.microsoft.com

    Oben