Defender - Überprüfung

Diskutiere Defender - Überprüfung im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Defender macht täglich mehrmals eine Schnellüberprüfung - läßt sich das reduzieren? Gruß - Sligo
S

Sligo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2014
Beiträge
5
Version
Win 10
Defender macht täglich mehrmals eine Schnellüberprüfung - läßt sich das reduzieren?

Gruß - Sligo
 
H

Heinz

Hallo Sligo
Wie siehst du das,dass eine Schnellprüfung stattfindet? Ich stosse das jeweils manuell an,wenn mir danach ist und mir ist nicht bewusst,dass das automatisch und mehrmals täglich passieren soll. Oder hab ich da in der Schule geschlafen?
 
S

Sligo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2014
Beiträge
5
Version
Win 10
Ich sehe es in der Taskbar, das Defendersybol bekommt einen orangen Streifen. Aber Du hast recht, starten muß ich die Schnellüberprüfung selbst. Was nervt ist, dass nach zwei Stunden der orange Streifen wieder da ist und eine neuerliche Überprüfung gefordert wird. Das muß doch irgendwie oder irgendwo zu korrigieren sein.

CU - Sligo
 
H

Heinz

Da läuft aber irgendwas falsch.Da scheinen keine Updates installiert zu werden,müssten aber eigentlich automatisch von Windows Update kommen.Hast du etwa noch einen Fremdvirenscanner installiert
Ansonsten versucht direkt mal im Defender die Updatefunktion zu starten.
 

Anhänge

  • def1.PNG
    def1.PNG
    40 KB · Aufrufe: 138
  • def2.PNG
    def2.PNG
    142,6 KB · Aufrufe: 132
S

Sligo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2014
Beiträge
5
Version
Win 10
Wahrscheinlich habe ich mich schlecht artikuliert! Das Update wird jede Stunde richtig gemacht, ich habe es in der Aufgabenplanung so konfiguriert. Es geht um die Schnellüberprüfung (in Deinem Bild NICHT "Update", sondern "Home"). Dort werde ich alle zwei Stunden aufgefordert, eine Schnellüberprüfung zu machen. Das sehe ich an dem Defender-Icon in der Taskbar, welches alle 2 Stunden einen orangen Balken zeigt.

CU - Sligo
 
A

Athur Dent

Moin,
das könnte mit dem Wartungscenter zusammen hängen. Schau da mal rein, welche Aufgaben bei einer Wartung gemacht werden.
 
S

Sligo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2014
Beiträge
5
Version
Win 10
Moin,
das könnte mit dem Wartungscenter zusammen hängen. Schau da mal rein, welche Aufgaben bei einer Wartung gemacht werden.

In der Wrtung wird der Defender nicht erwähnt, in keinen der zu überprüfenden Details. Aber ich glaube, ich habe die Lösung (direkt von Microsoft): die Registry auf MSE durchforsten und wenn gefunden dann löschen. Und da waren einige Einträge. Jetzt bin ich gespannt, ob es etwas genützt hat. Inzwischen sind > 3 Stunden vergangen und bisher kam keine Auffordung zur Schnellüberprüfung. Ich halte mir die Daumen..... :)

CU - Sligo
 
H

Heinz

Hallo Sligo
Ich verstehe.Wusste nicht dass du eine Aufgabenplanung konfiguriert hast. Ich las nur von orangen Balken und dass deutet sonst darauf hin,dass etwas nicht aktuell ist.
Wozu brauchst du so eine Aufgabenplanung? Ich schätze,so oder so gibt es beim Defender höchsten 6,vielleicht 8 Definitionsupdates pro Tag,auch wenn du den Auftrag auf 2 Std. einstellst.
Ich suche gelegentlich manuell nach Updates und bei mir komme ich auf etwa 4-5 Updates.
In der Wartung wird der Defender nicht erwähnt ?
 

Anhänge

  • secur.PNG
    secur.PNG
    26 KB · Aufrufe: 212
Zuletzt bearbeitet:
S

Sligo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.11.2014
Beiträge
5
Version
Win 10
Wozu brauchst du so eine Aufgabenplanung? Ich schätze,so oder so gibt es beim Defender höchsten 6,vielleicht 8 Definitionsupdates pro Tag,auch wenn du den Auftrag auf 2 Std. einstellst.
Die Aufgabenplanung habe ich deswegen so konfiguriert (alle 1 Stunden) weil ich mich nicht darum kümmern will. Und weil MS schreibt, dass das Update der Signatur bis zu 3 Tage dauern kann. Allerdings war das beim MSE so beschrieben und weil ich deshalb der Meinung war, das wäre beim Defender nicht anders.

In der Wartung wird der Defender nicht erwähnt ?
Ich kann auch einen Haken bei Spyware und Virusprotect setzen, aber das hat keinen Einfluß auf die Schnellüberprüfung, die hat alle 2 Stunden dazu aufgefordert. Ich wage es noch nicht "hatte" zu schreiben, allerdings sind es jetzt schon 6 Stunden nach dem Registry-Eingriff dass sich der Defender benimmt, aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben...

CU - Sligo
 
Thema:

Defender - Überprüfung

Defender - Überprüfung - Ähnliche Themen

G Data und Defender: Ob der Defender ausreicht, ist Ansichtssache. Wer G Data nutzt deaktiviert den Defender bereits bei der Installation. Er wird allerdings beim...
Bug im Windows Defender: Abgespalten von C:\ knapp doppelt so groß wie die Summe aller Ordner auf C:\ Sabine ----------------------------------------------- Hallo...
Windows Defender: Hallo Seit ein paar Tagen meldet Windows Defender nach jedem Neustart, dass er eine Bedrohung gefunden hat. Keine weiteren Angaben. Im...
Defender Regeln einer Gruppe zuweisen: Habe meinen wieder fast soweit Installiert und eingerichtet, das ich damit bald wieder arbeiten kann. Nun versuche ich statt Norton nun Defender...
Windows Defender Automatisch Schnellscan nach Virenupdate?: Guten Tag, ich habe Windows 10 Pro (1903) und benutze den Windows Defender Antivirus. Kann ich den Defender so einstellen das er nach jeden neuen...

Sucheingaben

windows defender soll automatisch prüfen

,

windows defender mehrfache prüfung täglich

,

windows 10 defender automatisch prüfung

,
überprüfung defender
, Defender prüfen, defender überprüfung
Oben