Defender TOP!

Diskutiere Defender TOP! im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Klar benutze ich Fremdprogramme. Wer es noch nicht gemacht hat lügt. Wenn da nicht das Vertrauen wäre und der Placebo Effekt. Aber über...
B

BlueNinja2017

Na die hat BlueNinja ja auch genutzt,
obwohl wir hier immer wieder davor warnen.
Klar benutze ich Fremdprogramme.
Wer es noch nicht gemacht hat lügt.
Wenn da nicht das Vertrauen wäre und der Placebo Effekt.

Aber über weiteren Einsatz werde ich nachdenken.
Und vor allem welche Programme ich weiter einsetzen werde.
Da geht es mir nicht um das Geld, sondern um die Zweckmäßigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
C

chakkman

Um ganz ehrlich zu sein hat ein Antivirenprogramm bei mir auch eher einen Placebo-Effekt, als wirklich einen Mehrwert zu erbringen. Ich glaube, ich hatte in den letzten 15 Jahren vielleicht 3 Fällen, in denen ich mal etwas vermeintlich infiziertes heruntergeladen habe, und in allen 3 Fällen waren es Fehlalarme. Der Rest war Adware, oder PUP's, die ich dann mit Adwcleaner entfernt habe. Ich denke auch, wie so vieles heutzutage, wird die echte Gefahr durch Malware einfach stark übertrieben. In der Regel liegt's doch wirklich am Verhalten des Nutzers, und nicht an der generellen großen Gefahr durch Lücken im Betriebssystem, oder ähnliches.
 
B

BlueNinja2017

Aber letztendlich entscheidet jeder User für sich selbst was gut und was schlecht ist.
Ich halte nix von anderen Meinungen und was was in Zeitschriften oder im Internet steht oder von Tests.
Wenn ich merke das ein Programm meinem System schadet, dann fliegt es vom PC.
Es gibt aber auch viele nützliche Tools und Programme.
Da muss aber jeder User selbst drauf kommen.
Für mich ist ein Backup Programm eigentlich das wichtigste, weil es eine enorme Zeitersparnis ist das System wiederherzustellen.
 
C

chakkman

Aber letztendlich entscheidet jeder User für sich selbst was gut und was schlecht ist.
Ich halte nix von anderen Meinungen und was was in Zeitschriften oder im Internet steht oder von Tests.
Andererseits kann man als Endnutzer die Qualität einer Antivirensoftware mit Sicherheit gar nicht beurteilen, dazu ist das Thema einfach viel zu komplex... ergo muss man sich auf Tests verlassen.
 
B

BlueNinja2017

Es wird immer 2 Gruppen geben.
Gegner und Befürworter.
Das ist mit Windows so und auch mit AV Software.

Was nun richtig ist weiß keiner.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Also ich muss gestehen, kein "Gegner" vom Defender zu sein (er überzeugt mich aber auch nicht wirklich!).
Warum auch, er ist "für lau", bessert sich und verursacht sicherlich am wenigsten Probleme mit Windows.
Es gibt doch nicht nur Schwarz/Weiß......
Ich nutze ja auch Linux und Apple in der Firma (nein, kein wirklicher Fan vom Apfel), aber anfassen tut sich schon alles perfekt.
Gesundes Abwägen ist das Zauberwort, dann gäbe es auch weniger Bashing.

Edit: Ich glaube sehr wohl zu Wissen was für mich richtig ist und welches BS oder Software in welchem Fall am besten passt.
Wäre ja traurig wenn nicht.
Frohen ersten Advent an alle, "es riecht" nach Schnee.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
739
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Es wird immer 2 Gruppen geben.
Gegner und Befürworter.
Das ist mit Windows so und auch mit AV Software.

Was nun richtig ist weiß keiner.
Wobei man manchmal den Eindruck bekommen könnte das Microsoft Produkte überwiegend von Gegnern eingesetzt werden....


.... und selbst wenn jemand wüsste was richtig ist so würden ihm etwa die Hälfte der Anwender eh nicht glauben und umgekehrt .....
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.428
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Es gibt dabei kein richtig oder falsch! Dabei gibts nur eine Abwägung dessen, was man eher verschmerzen kann. Ist für mich eine etwas geringere Erkennungsrate akzeptabel, wenn mir der Virenscanner dafür nicht noch zusätzlich Lücken ins System reisst - oder ist mir eine etwas höhere Erkennungsrate so wichtig, dass ich die zusätzlichen Lücken in Kauf nehme?
Diese Lücken sorgen dafür, dass sich Angreifer unberechtigt Zugriff auf Systembereiche oder Systemberechtigungen verschaffen könnten. Angriffe, die kein Virenscanner blockt, weil er sie nicht als schädlich identifiziert.

Genau wegen solcher Lücken rät jeder von uns und auch MS davon ab, noch Windows XP einzusetzen, aber bei Windows 10 ist jeder bereit sie in Kauf zu nehmen, wegen einer etwas besseren Erkennungsrate in einem statischen Test. Das nur mal zur wahren Dimension, der Lücken die von den Platzhirschen gerissen werden können. Also ich nehme da doch die teilweise nur 0,5 - 0,1 % niedrigere Erkennungsrate des Defender gern in Kauf, wenn ich dafür von Lücken verschont bleibe, die z.B. per Pufferüberlauf zur Erlangung von Systemrechten ausgenutzt werden können. Die allermeisten Schädlinge kommen übrigens mit lediglich Benutzerrechten auf den Rechner, erlangen erst gar keine Systemberechtigungen und dürfen nur das, was ihnen der Benutzer gestattet.
 
B

BlueNinja2017

Die allermeisten Schädlinge kommen übrigens mit lediglich Benutzerrechten auf den Rechner, erlangen erst gar keine Systemberechtigungen und dürfen nur das, was ihnen der Benutzer gestattet.
Wenn ich mir aber ein Gastkonto mit eingeschränkten Admin Rechten eingerichtet habe und mich nur damit im Internet bewege, wer will da Rechte über meinen PC erlangen?
Das ist glaube ich sicherer als der Defender.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.428
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ein Gastkonto mit eingeschränkten Adminrechten ist alles, aber sicher kein Gastkonto. Der Benutzer "Gast" hat noch weniger Rechte zu haben, als ein Standardbenutzer, der schon keine Adminrechte besitzt.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
739
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Ja , Gastkonto mit eingeschränkten Rechten ist super , man kann zwar heruntegeladenes nicht mehr installieren , aber irgendwas ist ja immer .....
.... ach ne das kann man ja auch später im Adminkonto nachholen , oh je und schon ist die Sicherheit beim Teufel.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
739
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Besser das Netzteil ausbauen , das wäre dann schon recht hohe Sicherheit.
 
B

BlueNinja2017

Nie wieder einschalten, das ist die höchste Sicherheitsstufe.
 
Thema:

Defender TOP!

Sucheingaben

win 10 1709 devender ausreichend

Defender TOP! - Ähnliche Themen

  • Hat von euch auch jemand ein Problem mit dem Defender?

    Hat von euch auch jemand ein Problem mit dem Defender?: Hallo zusammen,habe gestern von Windows 10 1809 auf 1903 aktualisiert irgendwie ist das komisch mit dem Windows Defender!Geräteleistung und...
  • Hat von euch auch jemand ein Problem mit dem Defender?

    Hat von euch auch jemand ein Problem mit dem Defender?: Hallo zusammen,habe gestern von Windows 10 1809 auf 1903 aktualisiert irgendwie ist das komisch mit dem Windows Defender!Geräteleistung und...
  • windows defender firewall

    windows defender firewall: windows defender firewall läßt sich nicht einstellen wenn ich empfohlene Einstellung anklicke, kommt die Fehlermeldung: "einige der Einstellungen...
  • Windows Defender bei vollständiger Prüfung CPU Auslastung 100% kein arbeiten mehr möglich!

    Windows Defender bei vollständiger Prüfung CPU Auslastung 100% kein arbeiten mehr möglich!: Hallo ist das bei euch auch so, das der Windows Defender in der Funktion "vollständige Überprüfung" das komplette System lahm legt???? Da steht...
  • Windows Defender

    Windows Defender: Nach dem letzten Update auf auf Version 1903,funkitoniert der Windows Defender nicht mehr richtig.Das System hängt oft bei vollständiger...
  • Ähnliche Themen

    Oben