Defender Meldung abschalten

Diskutiere Defender Meldung abschalten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forum! WIN 10 Pro 64-Bit OFFICE 2007 jeweils alle Updates Beim Neustart kommt ständig die Meldung: Defender ist deaktiviert. Der Grund...

Tiger400

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
19
Hallo Forum!
WIN 10 Pro 64-Bit
OFFICE 2007
jeweils alle Updates

Beim Neustart kommt ständig die Meldung: Defender ist deaktiviert.
Der Grund liegt wohl darin, dass als Virenschutz MS Security Essentials installiert ist.
Wie kann ich die unnötige Warnmeldung beim Start verhindern?

Vielen Dank für Eure Bemühungen
Pit
 

Küstenlümmel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
291
Version
Win 10 Pro 64bit ,Ver.1903
System
MB BIOSTAR Group A10N-8800E (P0),8GB DDR4 ,AMD K15,AMD Radeon R7 Graphics (ATI),256GB SSD
Hast Du MS Essential selbs installiert?
Unter Win10 brauchst Du den nicht denn der Defender übernimmt auch die Viren.
 

theWolf

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.08.2014
Beiträge
24
Hallo,

nochmal nachgefragt: Bei uns das Gleiche, altes Defender aktiv, aber Fenster er sei deaktiviert. Muss ich Essential löschen? Ist bei Update mit geliefert worden. Ist dann Defender da oder muss ich den dann neu installieren?

Gruß
Wolfgang
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Muss ich Essential löschen? Ist bei Update mit geliefert worden.
Moin Wolfgang, der Defender ist standardmäßig bei Windoof dabei und kann, soweit ich weiß, NICHT entfernt, sondern nur deaktiviert werden. Wenn du den Schutz durch M$ als ausreichend empfindest, brauchst du weiter nichts. Essential war meines Wissens bereits unter Kachel8 nicht mehr notwendig und sollte jetzt deinstalliert werden.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.923
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Forum!
WIN 10 Pro 64-Bit
OFFICE 2007
jeweils alle Updates

Beim Neustart kommt ständig die Meldung: Defender ist deaktiviert.
Der Grund liegt wohl darin, dass als Virenschutz MS Security Essentials installiert ist.
Wie kann ich die unnötige Warnmeldung beim Start verhindern?

Vielen Dank für Eure Bemühungen
Pit

MS Security Essentials kannst du nicht unter Windows 10 installieren!! Das war auch unter Win 8.1 so.
Deine Systeminfo ist dürftig. Wie ist Windows 10 installiert worden? Welches BS hattest du vorher? Welches externe Antivirenprogramm ist definitiv installiert?
 

Tiger400

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
19
Hallo Micha!
Vielen Dank für Deinen Hinweis.
MS Security Essentials war in meinem WIN7 installiert. Von dort habe ich das Update auf WIN10 gemacht.
Nun kann ich aber MS Security Essentials deinstallieren, um den Defender zu aktivieren.
Es kommt der Fehlerhinweis, dass MS Security Essentials nicht für WIN 10 vorgesehen ist und die Deinstallation nicht ausgeführt wird.

Gibt es für die Eingabezeile eine Möglichkeit MS SE zu entfernen?

Pit
 

Tiger400

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
19
Hallo Wolfgang!
Kannst Du MS SE löschen?
Wenn ja, wie?

Pit
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.923
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

mbartelt

Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
32
Ort
Kerpen-Balkhausen
Version
Home 32-bit
Hi,

die Meldung bekomme ich allerdings auch. Update von einer Clean Installation Windows 7 32 bit mit Office 2010 Pro. Hier wurden alle Updates eingespielt und dann das Update auf windows 10. Öffne ich den Defender sagt dieser mir er läuft und Echtzeitschutz eingeschaltet.

Gruß

Manfred
 
Thema:

Defender Meldung abschalten

Defender Meldung abschalten - Ähnliche Themen

Arbeiten mit 3rd Party AV mit deaktivierte Windows Defender (Echtzeitzeitschutz): Guten Tag zusammen, ich bezieh mich auf die Frage in die Community bezüglich: Windows Defender Probleme mit 3rd Party Virenscanner...
Task Host Windows beim Herunterfahren und Defender aktualisiert nicht: Task Host Windows beim Herunterfahren und Defender aktualisiert nicht Winversion pro 1703 (build 15063.608) - windows 10 - 64-bit Seit dem...
Windows 10 Insider Build 15046 bringt optische Neuerungen und beseitigt letzte größere Fehler: Kurz vor dem Release des Creators Update für Windows 10 stellt Microsoft seinen Insidern die neue Preview Build 15046 im Fast Ring zur Verfügung...
Windows 10 Insider-Build 17074 ab sofort im Fast Ring - UPDATE: Obwohl die letzte Insider-Build schon Mitte Dezember verteilt worden ist und sich somit die Tester über die Weihnachts- und Silvester-Feiertage...
Nach März-Updates sehe ich nach Login nur Blackscreen: Problem? Windows 10 Professional 64bit version 1607: wenn ich im Login-Screen mein Passwort eingebe und Enter drücke, passiert zunächst nichts und...

Sucheingaben

windows 10 defender meldung abschalten

,

defender meldung ausschalten

,

windows defender meldungen deaktivieren

,
windows 10 Viren Meldung deaktivieren
, win10 virenschutz überprüfen meldung abschalten, neustart windows 7 meldung windows defender das programm ist deaktiviert security essentials, windows 10 virenschutz überprüfen meldung, windows 10 meldung virenschutz überprüfen ausschalten, windows defender meldung deaktivieren, windows defender meldung abstellen, windows 10 defender ausreichend, windows 10 meldung defender ist deaktiviert, windows defender virenschutz ausreichend bei win10, defender deaktivieren dauerhaft
Oben