Defender/Gerätesicherheit seit 1903 anders?

Diskutiere Defender/Gerätesicherheit seit 1903 anders? im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe Windows neu Installiert da ich von Kaspersky auf den Windows Defender gewechselt habe. Nun hätte ich in der Gerätesicherheit...
U

Unregistriert

Hallo, ich habe Windows neu Installiert da ich von Kaspersky auf den Windows Defender gewechselt habe.

Nun hätte ich in der Gerätesicherheit unter Kernisolierung immer stehen : " Die Virtualisierungsbasierte Sicherheit ist aktiviert, um die Hauptbestandteile ihres Geräts zu schützen".

Seit der Neuinstallation steht anstatt oben genannter Satz nurnoch "Die Virtualisierungsbasierte Sicherheit schützt die Hauptbestandteile ihres Geräts"

Hat sich der Satz mit 1903 geändert oder läuft da bei mir etwas nicht richtig? Hat evtl schon jmd 1903 und kann nachsehen wie es da steht?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.370
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich sehe da jetzt keine funktionale Änderung - lediglich eine bessere Formulierung der Beschreibung.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistriert

Danke für deine Antwort.
Mir geht es darum ob es bei mir evtl nicht aktiviert ist da sich der darunter liegende Satz das der Sichere Start aktiviert sei auch nicht verändert hat.

Sprich ws steht nicht mehr da das es aktiviert ist. Deswegen frage ich mich ob nur der Satz mit 1903 geändert wurde oder eben ob es nicht aktiv ist. Die Speicherintegrität wurde von mir manuell nach der Installation aktiviert. Aber änderte nix am Satz.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.751
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Du hast ja hier schon gefragt und Antworten gekriegt.
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/158225-defender-geraetesicherheit-seit-1903-veraendert-fehler-installation.html
Aber hier als eine generelle Info,um was es da geht.
Ich bin mit der Insiderersion 18908 unterwegs und diese Speicherintegrität ist bis dahin standardmässig deaktiiert.
Ich sehe aber keinen Anlass das zu ändern, denn ich sehe für mich keinen Vorteil darin und lasse lieber MS entscheiden.
http://www.itplatz.net/was-sind-kernisolierung-und-speicherintegritaet-in-windows-10/
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.468
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
Asrock 970M PRO3 AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram Nvidia GTX 970 4 GB
und lasse lieber MS entscheiden.

Und wenn Microsoft sagt es schneit dann schneit es, auch wenn 35 " im Schatten sind

Sorry konnte ich mir nicht verkneifen. Den kl.Gag am Rande des Wahnsinn
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.751
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Oh, geht denn das bei dir nicht? Schade :rofl1:rofl1:rofl1
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
114
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Version 1903 (Build 18362.356)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4 3200, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, div. Sata HD's
nebenbei mal bemerkt:
Kein anderes Virenprogramm bringt so viele Updates wie der Defender.
Ich fühle mich absolut sicher und nutze sicher keinen anderen mehr. :freu
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
kannst du das irgendwie belegen bzw. bitte passende Links dazu posten?

Das finde ich interessant und ist mir neu.
Mit welchen Anbietern hast du da praktische Erfahrung, um sie bei deiner Aussage mit dem Defender zu vergleichen?

Das beruht jetzt hoffentlich nicht auf einem reinen MSHeinz Bauchgefühl? ;-)

Edit: Ich würde übrigens immer empfehlen, egal bei welchem Anbieter, gelegentlich mal mit einer Alternative gegenzuprüfen.
Sonst ist die Aussage " ich bin perfekt geschützt und habe nie Schädlinge" ja recht einseitig.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
228
Version
10 Home 1903x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
nebenbei mal bemerkt:
Kein anderes Virenprogramm bringt so viele Updates wie der Defender.
Achtung Ironie:
Da scheint der Defender mich zu vernachlässigen, da kommt manchmal zwei, drei Tage gar nichts. Habe gerade mal wieder manuell die Suche angestoßen.
Avira hat seinerzeit bei mir sofort nach Rechnerstart geliefert, Jedes mal mit Daten. Ich würde mir A sofort wieder holen, wenns nicht so blöd wäre, alle halbe Jahre deinstallieren zu müssen.
 
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
263
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
@carlisa:

Ja, das ist beim Defender leider so, nicht nur bei dir. Weil ich mich deswegen etwas unsicher fühlte, erstellte ich eine neue Aufgabe in der Windows-Aufgabenplanung, die mir alle 2 h neue Defenderupdates einspielt. Außerdem setzte ich einen Haken, der dazu führt, dass die Aufgabe schnellstmöglich nachgeholt wird, wenn sie beim letzten regulären Zeitpunkt nicht ausgeführt werden konnte (z. B. nach Hochfahren des Rechners oder Energiesparmodus).
 
Zuletzt bearbeitet:
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
228
Version
10 Home 1903x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Mit dem Aufgabenplaner komme ich überhaupt nicht zurecht.
Daher werde die Suche lieber manuell machen. Ich versuche es erst mal 3 x täglich. Mal schaun, was da kommt.
l.G. Carlotta
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.751
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Ich würde mich der Meinung von IT-SK anschliessen.
Die Häufigkeit der Definitionsupdates spielt da auch nicht die entscheidende Rolle.
Ich benutze den Defender und bin sehr zufrieden,weil es halt Microsoft Software ist:D
Andere "Wáchter" ,die sicher auch sehr gut sind,will ich nicht,weil.....sind halt nicht von Microsoft:rofl1:rofl1
MSHeinz. (gefällt mir ...MsHeinz.... )
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.124
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@carlisa, wenn es wirklich bei Dir so ist mit den Defender-Updates, wie Du schreibst, würde ich sagen, es stimmt was nicht an Deinem System bzw. den Einstellungen. Siehe mal, was bei mir - heute bis jetzt - für Updates gekommen sind - ich denke, ich werde da nicht bevorzugt versorgt, sondern diese Updates müsste Jeder/Jede bekommen.

defender 01.jpg

Diese Updates werden "still" installiert, bekommt man gar nicht mit. Eine eigene separate Aufgabenplanung benötigt man da nicht. Die Suche muss man dafür auch nicht starten. Damit findet man vlt. zufällig ein Update, welches gerade in der Pipeline liegt und kommt der automatischen Installation zuvor.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2017
Beiträge
263
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
@runit: In welchen Abständen werden die Defenderupdates bei dir installiert - stündlich? Ein Hausbewohner sprach heute von 1 x pro Tag bei seiner V. 1809.
Btw: Bist du vllt. ein(e) MS-VIP? ;)

@carlisa: Was mir vorhin noch einfiel: Soweit die Netzwerkverbindung (LAN/ WLAN) als "getaktet" klassifiziert ist, kommen gar keine Defenderupdates von allein.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
MsHeinz und MS-VIP
in einem Thread,
da kommen die Updates minütlich.*:p


* Hauptsache die enthalten da auch neue Definitionen.

Was ich zumindest bei Drei Anbietern persönlich nachvollziehen kann.
Natürlich wird da auch viel Heiße Luft verblasen mit " Werbeangaben".
 
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
228
Version
10 Home 1903x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
@runit
Nee so sah es bei mir noch nie aus. 1 Update max. 2 pro Tag.
die .....707.0 habe ich aber jetzt.

@upgrader
Stimmt, ich habe vor ca. 2 Wochen auf getaktete Verbindung umgestellt, um nicht von 1903 überfallen zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.124
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@runit: In welchen Abständen werden die Defenderupdates bei dir installiert - stündlich? Ein Hausbewohner sprach heute von 1 x pro Tag bei seiner V. 1809.
Btw: Bist du vllt. ein(e) MS-VIP? ;-)
Na logo, Du etwa nicht? :D Was der Hausbewohner mit 1 x pro Tag festgestellt zu haben meint, kommt über die tägliche Updatesuche mit, wenn da gerade auch ein Defender-Update in der Pipeline liegt zum selbern Zeitpunkt der automatischen Suche. Das sieht er dann anschließend auch als Angebot nach der Suche. Defender Updates werden jedoch unabhängig der automatischen Update-Suche, die alle 24h stattfindet, installiert, wenn welche verfügbar sind. Wenn ich mich nicht verzählt habe, waren es lt. Screen 13 Updates heute. Kommt also nicht mit stündlich hin und muss ja auch nicht immer soviel sein. - halt immer, wenn neue Signaturen oder Updates vorhandener in die Definition eingepflegt wurden oder sonstige Änderungen, die zu einer neuen Versions-Nr. führen. Und das macht sich ja nicht in einem festen Intervall fest, sondern erfolgt unregelmäßig nach Bedarf.

Wenn ich den Link zu den Updates aufrufe, erscheint diese Hilfe und Anleitung, wie man es persönlich manuell anpassen kann. Da habe ich jetzt mal das letzte Update verlinkt. Dort steht auch die Release-Zeit und der Anlass für das Update

defender 02.jpg

https://www.microsoft.com/en-us/wdsi/definitions
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Defender/Gerätesicherheit seit 1903 anders?

Sucheingaben

defender gerätesicherheit

,

virtualisierungsbasierte sicherheit nicht aktiviert

,

defender/geraetesicherheit

,
kernisolierung windows 10 sinnvoll
, ich sehe den defender nicht im startmenue, Windows Defender deaktivieren 1903, defender deaktivieren windows 10 1903, win 10 1903 defender deaktivieren, win 1903 defender deaktivieren, gerätesicherheit kernisolierung

Defender/Gerätesicherheit seit 1903 anders? - Ähnliche Themen

  • Wichtiges Update: Windows Defender scannte nur wenige Dateien

    Wichtiges Update: Windows Defender scannte nur wenige Dateien: Wie ist dieser Artikel von heise.de zu werten, ist der Defender ausreichend auf Windows 10, könnte sich der Nutzer hier auf eine korrekte...
  • Win Defender

    Win Defender: Dieses Programm zeigt an, daß der Kontoschutz akti4t werden soll aber das lässt sich nicht machen. What can i do?
  • Defender Schutzverlauf

    Defender Schutzverlauf: Hi, Kann man den Schutzverlauf löschen so das da nichts mehr steht. Habe da auch ein Programm aus versehen zu gelassen, anstatt zu entfernen.
  • Windows Defender Antivirus

    Windows Defender Antivirus: Hallo Zusammen. Unter "Option von Windows Defender Antivirus gibts ja den Schalter für eine "Regelmässige Ueberprüfung" Ein/Aus. Diese...
  • Gerätesicherheit - Hinweis in W-Defender seit heutigen Update auf Windows10 Pro - auf Version 1803

    Gerätesicherheit - Hinweis in W-Defender seit heutigen Update auf Windows10 Pro - auf Version 1803: Herzliches Hallo an Alle Seit dem heutigen Update bei fMRI auf 1803 bekomme ich nun im Defender den Hinweis auf "Gerätesicherheit" (siehe Snap)...
  • Ähnliche Themen

    • Wichtiges Update: Windows Defender scannte nur wenige Dateien

      Wichtiges Update: Windows Defender scannte nur wenige Dateien: Wie ist dieser Artikel von heise.de zu werten, ist der Defender ausreichend auf Windows 10, könnte sich der Nutzer hier auf eine korrekte...
    • Win Defender

      Win Defender: Dieses Programm zeigt an, daß der Kontoschutz akti4t werden soll aber das lässt sich nicht machen. What can i do?
    • Defender Schutzverlauf

      Defender Schutzverlauf: Hi, Kann man den Schutzverlauf löschen so das da nichts mehr steht. Habe da auch ein Programm aus versehen zu gelassen, anstatt zu entfernen.
    • Windows Defender Antivirus

      Windows Defender Antivirus: Hallo Zusammen. Unter "Option von Windows Defender Antivirus gibts ja den Schalter für eine "Regelmässige Ueberprüfung" Ein/Aus. Diese...
    • Gerätesicherheit - Hinweis in W-Defender seit heutigen Update auf Windows10 Pro - auf Version 1803

      Gerätesicherheit - Hinweis in W-Defender seit heutigen Update auf Windows10 Pro - auf Version 1803: Herzliches Hallo an Alle Seit dem heutigen Update bei fMRI auf 1803 bekomme ich nun im Defender den Hinweis auf "Gerätesicherheit" (siehe Snap)...
    Oben