DeepL direkt in Windows 10 nutzen - So leicht macht man in Windows 10 Übersetzungen mit DeepL

Diskutiere DeepL direkt in Windows 10 nutzen - So leicht macht man in Windows 10 Übersetzungen mit DeepL im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn es um einen Online-Übersetzen geht ist für viele DeepL mittlerweile die erste Wahl, was nicht wirklich ein Wunder ist. Wie leicht man nun...
Wenn es um einen Online-Übersetzen geht ist für viele DeepL mittlerweile die erste Wahl, was nicht wirklich ein Wunder ist. Wie leicht man nun DeepL dank kostenloser Anwendung auch in Windows 10 einbinden kann, um in vielen Anwendungen Übersetzungen machen zu können, zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

DeepL,Online,Übersetzer,Übersetzung,Online-Übersetzer,Windows,Windows 8,Windows 7,Windows 10,A...png

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Alles was man dazu benötigt ist die offizielle Anwendung von der DeepL Webseite. Installiert Euch die App und im Anschluss ist diese direkt aktiv. In den Einstellungen kann man dann festlegen, ob DeepL so immer aktiv bleiben soll oder ob man es für eine Stunde oder bis zum nächsten Start deaktivieren will. Die Standard-Tastenkombination zum Aktivieren von DeepL wäre 2x STRG+C, ändern kann man dies nur mit der kostenpflichtigen Pro Version ab 5,99€ aufwärts.

DeepL,Online,Übersetzer,Übersetzung,Online-Übersetzer,Windows,Windows 8,Windows 7,Windows 10,A...png

Markiert man nun auf einer Webseite, in einem Office Programm oder vielen anderen Anwendungen oder sogar Spielen einen Text und drückt zweimal kurz hintereinander STRG+C öffnet sich direkt ein Fenster von DeepL in dem man dann, genau wie auf der Webseite, seine Übersetzung sieht. Hier kann man dann auch die Sprache wechseln oder durch Anklicken einzelner Wort oder markieren ganzer Teile alternative Übersetzungen anzeigen lassen. Ein langsamer Büro-PC kam durch das immer aktive DeepL Programm im Hintergrund aber sogar manchmal ins Stocken.

DeepL,Online,Übersetzer,Übersetzung,Online-Übersetzer,Windows,Windows 8,Windows 7,Windows 10,A...png

Kommentar des Autors: Ich finde die DeepL Einbindung in Windows auf diese Weise recht praktisch, und Ihr?
DeepL,Online,Übersetzer,Übersetzung,Online-Übersetzer,Windows,Windows 8,Windows 7,Windows 10,App,Anwendung,DeepL in Windows einbinden,aktivieren,nutzen,verwenden,installieren,kostenlos,gratis,free,frei,umsonst
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.563
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.906
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... finde ich ganz praktisch. Habe mir das installiert und ausprobiert. Wenn man 1 x Strg + C drückt, öffnet sich ein kleines Benachrichtigungsfenster, wenn man will und kann da darauf klicken, um die Übersetzung anzeigen zu lassen.

Bisher habe ich Deepl im Browser genutzt. Da muss ich erst den Tab öffnen (als Lesezeichen in der Lesezeichensymbolleiste, kann man natürlich auch als festen Tab haben, wenn man öfter übersetzen muss), dann Copy + Paste tätigen. Mit der von Dir gezeigten Anwendung geht es glaube ich etwas flotter.
 

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
981
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Mir hat bislang die in Chrome eingebaute Übersetzungsfunktion genügt. Daher spiele ich nicht mit was anderem.

Mit Dokumenten, anders als in Sprachen, die ich beherrsche, muss ich mich nicht abplagen.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.840
Version
Verschiedene WIN 10
Deepl ist inzwischen wirklich erste Wahl, im Gegensatz zum Google-Übersetzer kommen da ja durchaus sinnvolle Texte heraus.
Mein Sohn nutzt den intensiv, werde den Tipp mal weitergeben.
 

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
981
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ich habe die letzten Jahre tausende Webseiten mit Google Chrome Übersetzung ausgewertet. Ich fand die Übersetzungen völlig ausreichend und sinnvoll (um die Informationen zu verstehen, weswegen die Seiten aufgerufen wurden). Um geschliffenes Deutsch ging es allerdings dabei nicht.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.840
Version
Verschiedene WIN 10
Ach Gabriela, jeder hat seine Meinung, lassen wir es einfach dabei.
Ich finde diesen Artikel jedenfalls hilfreich.
 

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
981
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ich auch. Stände ich noch im Job, würde ich das sicher auch ausprobieren.

Es war nach Meinung(en?) gefragt. Ich halte die Chrome -Übersetzungen eben nicht für sinnlos. Obschon DeepL möglicherweise noch besser ist.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.563
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.906
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@Gabriela, dieser Thread stellt nicht die Frage, welcher der bessere Übersetzer ist. Er richtet sich an die Nutzer, die Deepl gerne nutzen.

Ich nutze Google Translate auch gelegentlich und gerne, wenn ich ganze Webseiten übersetzen möchte. Für Textpassagen und direkte Konversation finde ich Deepl besser.

.... und Du darfst gerne weiter ausschließlich Google Translate nutzen. Da hat niemand was dagegen. :);)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
981
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Danke. Das ist sehr lieb.

Ich habe lediglich auf einen Vergleich geantwortet.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.811
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich habe tausende Webseiten mit Google Chrome gelesen
und mit eigenen Sprachkenntnissen ausgewertet und verstanden.:coin
Dein Tipp ist aber super, danke Zeiram.
 

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
527
Version
10 Home 20H2
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Es gab mal eine Zeit, da hätte ich mir so etwas gewünscht.
Mittlerweile arbeite ich seltenst mit fremdsprachigen Dokumenten. Ist aber sicher eine komfortable Sache, diese App für Leute die oft oder ständig Texte aus Anwendungen auf Ihren Rechner übersetzen wollen.

Auf meinem Chrome Browser habe ich auch Deepl als Alternative. Nutze ich aber selten, da die Integrierte Übersetzungsfunktion für Webseiten völlig ausreicht und schneller geht als kopieren und einfügen.
 

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
258
Version
Win 10 Pro x64 - 20H2 Build: 19042.867
Weil ich diesen (verblüffend guten) Übersetzungsdienst nur selten brauche, habe ich nach der Installation den Autostart über den Taskmanager deaktiviert. Bei Bedarf starte ich die App über das Startmenü.
 

WH0DINI

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
127
Ort
Jettingen
Version
Windows 10 Prof.
System
Windows
Also wenn ich mal sowas benötige dann auch nur über Chrome.
Es gibt einfach gute Erweiterungen bei dem Browser, die nicht umständlich sind. Ich hatte auch Text to Speech, wenn ich einmal zu faul bin zu lesen :up
@ Gabriela,sorry!

Ich teste es auch einmal...
 
Zuletzt bearbeitet:

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
981
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Dieser Thread stellt ja aber nicht die Frage, welcher der bessere Übersetzer ist. Er richtet sich doch an die Nutzer, die Deepl gerne nutzen.
 
Thema:

DeepL direkt in Windows 10 nutzen - So leicht macht man in Windows 10 Übersetzungen mit DeepL

DeepL direkt in Windows 10 nutzen - So leicht macht man in Windows 10 Übersetzungen mit DeepL - Ähnliche Themen

Microsoft Edge Browser Webseiten vor dem Vorlesen übersetzen lassen - So einfach funktioniert es!: Der Microsoft Edge Browser bietet einen recht ordentlichen Lesemodus, der aber auch immer weiter ausgebaut wird. Man kann sich die Webseiten in...
Microsoft Edge Screenshot Tool nutzen - So leicht macht man jetzt Screenshots im Edge Browser!: Screenshots einer Webseite kann man aus den verschiedensten Gründen benötigen und öfter muss man dafür zu externen Tools greifen. Viele Browser...
Google Chrome Webseiten direkt über den Browser übersetzen und Sprache für Übersetzung wählen: Der Google Chrome Browser bietet schon länger Optionen zum Übersetzen von Webseiten an und mit vielen Sprachen funktioniert dies schon sehr...
Kontakte in Windows 10 einrichten - So leicht kann man Windows 10 Kontakte aktivieren und nutzen: Windows 10 bietet mit der Option für Kontakte eine Möglichkeit, wichtige oder auch öfter benötigte aber nicht ganz so wichtige Kontakte schnell...
Opera Browser Werbeblocker nutzen und personalisieren um schneller und sauberer zu surfen: So mancher nutzt gerne einen Werbeblocker um seine Webseiten so gut es geht frei von ungewollter Werbung zu halten und der Opera Browser hat hier...

Sucheingaben

deepl

Oben