Deaktivierung der automatischen Erstellung des Ordners "Benutzerdefnierte Office-Vorlagen"

Diskutiere Deaktivierung der automatischen Erstellung des Ordners "Benutzerdefnierte Office-Vorlagen" im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebes Forum, da eine Google-Recherche leider keine Treffer erzielt hat, darf ich vielleicht Sie fragen, wie die automatische Erstellung des...
K

karls

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
2
Liebes Forum,
da eine Google-Recherche leider keine Treffer erzielt hat, darf ich vielleicht Sie fragen, wie die automatische Erstellung des Ordners "Benutzerdefnierte Office-Vorlagen" deaktiviert werden kann? Dieser wird mit Nutzung von Office erstellt.
Viele Grüße,
Karl
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
250
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1909
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Du kannst diesen Ordner einfach ausblenden: Rechtsklick, Eigenschaften>Attribute>Versteckt.
Vorausgesetzt natürlich, im Explorer ist unter "Ansicht" kein Haken bei "ausgeblendete Elemente" gesetzt.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.682
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@karls

Dieser Ordner #Benutzerdefinierte Office-Vorlagen ist eine Office-Sicherheitsfunktion und wird bei der Speicherung eines Dokumentes usw. durch die verschiedenen Office-Anwendungen automatisch erstellt.

Wie @Bildschirmschoner bereits erwähnte kannst Du den Ordner einfach per Rechtsklick unter >> Eigenschaften verstecken (ausblenden)...aber ich denke, das wolltest Du eigentlich nicht so elegant haben... :)

Ich würde den Speicherort dieses - automatisch erstellten Ordners einfach verlegen wo Du ihn nicht erblicken kannst und er Dich somit auch nicht mehr stört...am Besten wäre die Verlegung zu den anderen Templates unter #AppData...
Notfalls kannst Du den Ordner dann auch noch für andere User sperren wenn nötig...

Einfach mal ein weiterer Vorschlag ;)

Office-Speicherort-neu_Benutzerdefinierte-Vorlagen.png


Diese Speicherort-Änderung musst Du dann aber bei jeder verwendeten Office-Anwendung einmalig vornehmen!

Datei >> Optionen >> Speichern >> Dokumente speichern

Unter diesem Datei-Pfad könntest Du z.B. einen neuen Ordner #Templates2 erstellen:
Code:
%appdata%\Microsoft\
Dort liegt bereits ein Ordner mit weiteren Templates...also daher einfach eine 2 anhängen für den neuen Ordner...ist aber auch Dir selbst überlassen - die Benennung.

Gruß - Lasco
 
K

karls

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
2
Danke Euch. Aus praktischen Gründen habe ich Variante 1 gewählt ;) Wenn’s nicht klappt komme ich nochmal auf Euch zu. Bleibt‘s gesund!
 
Thema:

Deaktivierung der automatischen Erstellung des Ordners "Benutzerdefnierte Office-Vorlagen"

Deaktivierung der automatischen Erstellung des Ordners "Benutzerdefnierte Office-Vorlagen" - Ähnliche Themen

  • Deaktivierung der automatischen Minimierung

    Deaktivierung der automatischen Minimierung: Moin, ich hab ein recht nerviges Problem. Ich besitze zwei Monitore und wenn ich auf einem am zocken bin (League of Legends bspw.), dann...
  • Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden"

    Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden": Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden" Hallo, ich verzweifle bald an diesem...
  • Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers

    Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers: Wie lange werden Site Collections (My Sites / One Drive Site Collections) vorgehalten, wenn ein Benutzer in Office 365 deaktivert oder geblockt...
  • Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers

    Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers: Wie lange werden Site Collections (My Sites / One Drive Site Collections) vorgehalten, wenn ein Benutzer in Office 365 deaktivert oder geblockt...
  • Ähnliche Themen
  • Deaktivierung der automatischen Minimierung

    Deaktivierung der automatischen Minimierung: Moin, ich hab ein recht nerviges Problem. Ich besitze zwei Monitore und wenn ich auf einem am zocken bin (League of Legends bspw.), dann...
  • Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden"

    Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden": Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden" Hallo, ich verzweifle bald an diesem...
  • Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers

    Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers: Wie lange werden Site Collections (My Sites / One Drive Site Collections) vorgehalten, wenn ein Benutzer in Office 365 deaktivert oder geblockt...
  • Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers

    Automatische Löschung von Site Collections bei Deaktivierung / Blocken / Lizenzenzug eines Benutzers: Wie lange werden Site Collections (My Sites / One Drive Site Collections) vorgehalten, wenn ein Benutzer in Office 365 deaktivert oder geblockt...
  • Oben