Datenvolumenproblem mit Win10

Diskutiere Datenvolumenproblem mit Win10 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bislang hatte ich mtl. max. 1 GB Datenvolumen benötigt, seit dem Zeitpunkt ich Win10 geladen hatte, benötige ich plötzlich das 5-10-fache...
G

Gast

Bislang hatte ich mtl. max. 1 GB Datenvolumen benötigt, seit dem Zeitpunkt ich Win10 geladen hatte, benötige ich plötzlich das 5-10-fache Datenvolumen pro Monat und musste daher regelmäßig zukaufen, darüber wurde vorher nicht informiert. Woran liegt das und wie kann ich es vermeiden, das wird mir allmählich zu teuer. Am liebsten wöllte ich aus diesen Gründen unverzüglich zurück zu Win8! Bzw. an wen kann ich mich wenden, der mir helfen könnte?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hast Du den anderen Thread nicht gelesen, in dem Du vorhin gepostet hattest? Da wuren Möglichkeiten genannt. Ausserdem - was für eine Art von Verbindung hast Du? LTE über Router, oder eine Mobilfunkverbindung? An einem Router, der die Verbindung per LTE bereitstellt und den Rechner per WLan angebunden hat, hast Du schlechte Karten, denn wie soll Windows da eine Mobilfunkverbindung erkennen können? Windows sieht da nur eine Wlan Verbindung und für eine solche sieht es keine Limits vor. Das ist kein Fehler von Windows, das ist ein Problem der Anbindung.
 
G

Gast

Ich habe dies zuerst geschrieben und dann den anderen Thread gefunden. Ich habe nun das gemacht, was "eismops" genau beschrieben hat, das andere war mir zu ungenau.
Ich habe einen Surfstick.
 
Thema:

Datenvolumenproblem mit Win10

Oben