Datenverlust nach Update-Neustart

Diskutiere Datenverlust nach Update-Neustart im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, vor einigen Tagen hat sich mein Win 10 Pro automatisch geupdated. Insgesamt dürfte das so etwa 5 Tage her sein. Nach dem Neustart...

mpah

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
3
Version
10240
Hallo zusammen,

vor einigen Tagen hat sich mein Win 10 Pro automatisch geupdated. Insgesamt dürfte das so etwa 5 Tage her sein.
Nach dem Neustart waren sämtliche Programme, die auf D: installiert waren, sowie eigens angelegte Ordner für Bilder, spurlos verschwunden.
Die Programme sind weniger schlimm, mich ärgert nur der Verlust von ca. 2000 Bildern, die ich extra von der Kamera importiert habe.
Zugegeben; die Datensicherung vor dem Update habe ich vergessen und in älteren Versionen sind die Dateien noch nicht vorhanden.

Ich habe keine windows.old-Datei (weder sichtbar noch versteckt), die windowsmigration_ENUS.diagcab habe ich auch ohne Erfolg benutzt.
Jetzt meine Frage: Welche empfehlenswerten Programme gibt es, die eventuell die verlorenen Dateien finden und wiederherstellen können (irgendwo muss das ja noch temporär gespeichert sein) bzw. welche Tipps habt ihr sonst noch für mich?

Danke im Voraus,
Marco
 
H

Heinz

Hallo mpah
Würdest du bitte noch ergänzen,welche Version von Windows 10 du installiert hast. Geht es um die Enduserfassung 10240 oder benutzt du eine Insider Build ? Welche?
 

mpah

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
3
Version
10240
Das dürfte 10240 sein.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.449
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Waren die Bilder und Dateien ebenfalls auf D: abgelegt und ist D: noch vorhanden? Dann dürfte auch alles noch da sein, nur im Moment nicht mit den alten Pfaden. Also auch mal Angaben machen, damit man sich ein Bild der Situation machen kann.
 

mpah

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
3
Version
10240
Ja, es ist alles auf D: und das Laufwerk selbst ist noch vorhanden.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.449
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann ist auch nichts verloren gegangen und Du musst nur den Besitz über die Ordner übernehmen.
 
Thema:

Datenverlust nach Update-Neustart

Datenverlust nach Update-Neustart - Ähnliche Themen

Windows Update Mai/Juni 2020: Hallo Community, ich bin etwas ratlos bezüglich eines Problems mit dem Windows Update auf meinem 2015er Asus Laptop. Kurz Zusammengefasst...
Windows 10 Pro, Kamera und Mikrofon funktionieren nicht trotz aktiviertem Gerätezugriff: Guten Tag, auf meinem Laptop mit Windows 10 Pro Lizenz, funktionieren die integrierte Kamera und das integrierte Mikrofon nicht. Der...
Windows 10 Pro (Update) verlangsamt mein PC enorm!: Das Update von vor 2 Tagen verlangsamt meinen Acer Laptop! Es gibt kaum schlimmeres bei Updates, wenn danach was faul ist! Mein System ist...
Braucht Windows 10 update 1903 wirklich 32 GB?: Ich habe nur 23,7 GB frei auf meiner SSD Hauptfestplatte. Insgesamt passen 100 GB rauf aber ich finde keine Dateien/Programme die ich löschen...
Windows 10 Software Raid: Anfang der Nullerjahre hatte ich in Folge eines Festplattendefekts einen grösseren Datenverlust. Um einen solchen Verlust künftig zu verhindern...

Sucheingaben

windows update datenverlust

,

windows 10 programme verschwunden

,

datenverlust upgrade

,
windows build Datenverlust
, datenverlust nach update, windows 10 erzwingt neustart mit datenverlust, windows 10 erzwingt neustart
Oben