Datenübernahme auf einen neuen PC

Diskutiere Datenübernahme auf einen neuen PC im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Mitglieder, ich beabsichtige mir ein neues Notebook anzuschaffen. Mein Problem wäre die Daten-Übernahme von meinem jetzigen WIN...
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Hallo liebe Mitglieder,
ich beabsichtige mir ein neues Notebook anzuschaffen. Mein Problem wäre die Daten-Übernahme von meinem jetzigen WIN 10-64bit PC auf den neuen Rechner. Da fühle ich mich mit meinen 77 Jahren doch etwas überfordert. Habe zur Zeit einen Terra-Rechner von Wortmann, 500 Giga Festplatte WIN10-64 bit, aufgeteilt in 2 Festplattenbereiche---C + D. Könnt Ihr mir helfen wie ich mit einfachen, unkomplizierten und verständlichen Schritten meine Daten auf das neue Notebook schaufeln kann. Sollte Jemand in der Nähe der PLZ 54497-Morbach (in der Nähe liegt Bernkastel ) wohnen, kann er auch gerne bei mir vor Ort gegen Entgeld, diese Arbeiten ausführen.
Nun bedanke ich mich schon einmal herzlich für Eure Mühe und bin sehr gespannt auf die Hinweise.
LG
Manni Thul
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Um was für Daten geht es denn? Was für Grössenordnungen sollten übertragen werden?
 
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Hallo,
es geht um Bilddateien, Internet-Provider ist---Komflat, Dokumente.
VG Manni und Danke
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie gross ist das zu übertragende Volumen? Wenns nicht sonderlich viel ist, kann man das nämlich auch per USB Stick übertragen, indem man einfach die betreffenden Ordner drauf kopiert und am neuen PC an der korrekten Stelle einfügt.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
927
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Vielleicht nimmst du es auch zum Anlass, die eine externe Festplatte passender Größe anzuschaffen.

Die Sicherung der Daten auf einem externen Datenträger empfiehlt sich ohnehin.

LG Gabriela
 
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Hallo Alex,
danke für die Antwort. Ich schätze das Gesamtvolumen auf ca. 60 Gigabyte.
Gruß Manni
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das kann man ja mit einem Blick in die jeweiligen Ordnereigenschaften genau ermitteln! Und das lässt sich problemlos mit einem USB Stick übertragen.
 
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Hallo Gabriela,
danke für die Antwort, das ist echt zu überlegen. Von der Externen FP. könnte man ja die Daten auf den neuen PC transferieren. Braucht man dazu ein Copy Programm oder wie geht das??
LG Manni
Post automatically merged:

Alex, herzlichen Dank für die Hinweise und Hilfe.
Gruß Manni
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Externe Platte ist immer eine gute Idee. Und auch hier reicht drauf kopieren und am neuen Rechner wieder in die alten Ordner einfügen. Das lässt sich problemlos mit dem Explorer erledigen, es werden also keine zusätzlichen Programme benötigt.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
927
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Nein, dazu braucht es kein extra Programm.
Windows "kopieren" und "einfügen" schaffen das.

LG Gabriela

Edit: Hat sich widerspruchslos überschnitten.
 
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Hallo Gabriela und Alex,
Ihr habt mir schon sehr viel geholfen, dafür sage ich vielen dank.
Gruß Manni
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
927
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Eine Alternative wäre auch, die vorhandene Festplatte in ein externes Gehäuse (15 ...20 EUR) einzubauen. Dann hast du eine sehr preiswerte externe Festplatte und die Daten sind schon (noch) drauf.

Das setzt zwar nicht viel, aber doch ein ganz klein bisschen Computer-Bastelkenntnis voraus.

LG Gabriela

LG Gabriela
 
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Vielen Dank für die gute Idee.

LG Manni
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Gabriela
Das nun wieder würde ich erst machen, wenn die Daten korrekt auf dem neuen PC sind. Denn externe Gehäuse bergen Fallstricke (4K Sektoremulierung). Das erkennt man aber nicht so einfach.
 
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
421
Version
10 Home 2004x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Wenn deine Dateien in den Systemordnern liegen, würde ich sicherheitshalber nur den Inhalt dieser Order von der externen oder Stick zurückkopieren.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
927
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
@Gabriela
Das nun wieder würde ich erst machen, wenn die Daten korrekt auf dem neuen PC sind. Denn externe Gehäuse bergen Fallstricke (4K Sektoremulierung). Das erkennt man aber nicht so einfach.
Da musste ich erst mal googlen. Habe das selbst und mit Bekannten ein paarmal problemlos so gemacht.

Aber TE: Da weiß der Alex auf jeden Fall mehr als ich. Kein Risiko eingehen.

LG Gabriela
 
R

Rastalig

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.01.2020
Beiträge
18
Version
Pro 64
Je nach Menge, kannst du die wichtigen Daten vielleicht in eine Cloud (bsp Google Drive) laden und dann auf dem Notebook wieder runterziehen. Alternativ kannst du dir natürlich alles auf einen externen Speicher ziehen und so auf dein neues Gerät packen.
 
M

morscheid

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
10
Hallo,
danke Euch Allen für die wertvolle Hilfe. Es gibt von--Laplink PCmover Provessional-- eine Software die, Programme,Dateien und Einstellungen auf einen neuen PC rüberzieht. Alt auf nweuen Rechner.
www.laplink.com/deu/contact

LG
Manni Thul
 
Thema:

Datenübernahme auf einen neuen PC

Datenübernahme auf einen neuen PC - Ähnliche Themen

  • windows 10 Installation mit Datenübernahme

    windows 10 Installation mit Datenübernahme: Hallo liebe Leute. Ich wollte gerade mein neues windows 10 home Installieren und konnte den Punkt, wo steht alle Datein behalten, nur apps Löschen...
  • Datenübernahme eines vorhandenen Outlook.com - Kalenders in den Outlook.com - family calender

    Datenübernahme eines vorhandenen Outlook.com - Kalenders in den Outlook.com - family calender: Hallo, ich habe vor längerer Zeit in Outlook.com einen Kalender erstellt und diesen, mit Familienmitgliedern geteilt. Besteht die Möglichkeit...
  • Ähnliche Themen
  • windows 10 Installation mit Datenübernahme

    windows 10 Installation mit Datenübernahme: Hallo liebe Leute. Ich wollte gerade mein neues windows 10 home Installieren und konnte den Punkt, wo steht alle Datein behalten, nur apps Löschen...
  • Datenübernahme eines vorhandenen Outlook.com - Kalenders in den Outlook.com - family calender

    Datenübernahme eines vorhandenen Outlook.com - Kalenders in den Outlook.com - family calender: Hallo, ich habe vor längerer Zeit in Outlook.com einen Kalender erstellt und diesen, mit Familienmitgliedern geteilt. Besteht die Möglichkeit...
  • Oben