Datenträgerverwaltung zeigt nicht die vollständige Größe der Festplatte an

Diskutiere Datenträgerverwaltung zeigt nicht die vollständige Größe der Festplatte an im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend, ich habe mit Clonezilla ein Image von einer 128 GB SSD auf eine 256 GB SSD gespielt. Nun kenne ich es so, dass in der...
S

Spacesearcher

Guten Abend,

ich habe mit Clonezilla ein Image von einer 128 GB SSD auf eine 256 GB SSD gespielt. Nun kenne ich es so, dass in der Datenträgerverwaltung dann noch nicht zugeordneter Speicher zu finden ist, da die neue Festplatte ja größer ist. Leider ist dies nicht der Fall. Auch Easeus Partition Master zeigt keinen an.

Wenn ich mir jedoch mit diskpart die Festplatten auflisten lassen ("list disks"), wird dort erkannt, dass es sich um 256 GB handelt (238 GB).

Wie komme ich nun an den restlichen Speicherplatz um die vorhandene Partition (C) entsprechend zu vergrößern?

Danke

MfG
 

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Was war das für ein Image? Womit erzeugt? Zeig mal ein Foto aus der Datenträgerverwaltung.
 

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Würde auf BitLocker als Fehlerquelle schliessen...(Halbwissen - nur ne Vermutung)

Solltest du eine Samsung SSD gekauft haben, nutze das Umzugstool von denen - läuft problemlos, aber wohl dann auch nur unverschlüsselt.

Kurze Nachbearbeitung meiner Tante Edit:

Zitat
In diesem Beitrag wird gezeigt, wie eine Windows-Installation mit Hilfe von Clonezilla auf eine neue Festplatte geklont werden kann.
Dies funktioniert auch von kleineren auf größere Festplatten, wobei in diesem Fall die Partitionen mit dem Tool GParted angepasst werden müssen.
Zitat Ende

aus Link:
https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Klonen_einer_Windows-Installation_mit_Clonezilla
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.629
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
Hallo,

es fehlt die Wiederherstellungspartition ! Wahrscheinlich hast Du beim Clonen einen Fehler gemacht.

Grüsse von Ulrich
 

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
@Ulrich
warum fehlt die?
Ich habe auch keine und vermisse nichts ;-)
 

Lucky Devil

Benutzer
Dabei seit
18.02.2017
Beiträge
71
Ort
Am Rhein
Version
Windows 10x64 Pro
System
i7-16 GB Ram-Nvidia Geforce GTX 950 M
[ot]
...Ich habe auch keine und vermisse nichts ;-)
Guten Morgen.
Das Du nicht vermisst liegt sicher daran das Du sie noch nicht benutzen wolltest. :)[/ot]

- - - Aktualisiert - - -

Grüß Dich.
Wenn ich mir jedoch mit diskpart die Festplatten auflisten lassen ("list disks"), wird dort erkannt, dass es sich um 256 GB handelt (238 GB).

Versuch in diskpart mal folgende Befehle:

list disk Enter

select disk ? (Fragezeichen durch die Nummer der SSD ersetzen), Enter

list volume Enter

list partition Enter

Schau mal ob nun der Fehlende Speicher zu sehen ist.

Zu #8 von areiland:
Dann würde ich mit sel part 3 die Systempartition in den Fokus nehmen und mit dem Befehl extend die Erweiterung auf den gesamten freien Platz hinter ihr erzwingen.
Sauber, hab es gerade mal versucht.....Klappt. :cool: :daumen+
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.072
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die fehlende Wiederherstellungspartition ist wirklich kein Problem!

Ich würde mal in Diskpart zunächst mit dem Befehl sel dis 0 den Datenträger 0 in den Fokus nehmen und dann mit lis part die Partitionen auflisten lassen, damit man mal einen Überblick darüber erhält, was Diskpart zur Partitionierung erzählt. Dann würde ich mit sel part 3 die Systempartition in den Fokus nehmen und mit dem Befehl extend die Erweiterung auf den gesamten freien Platz hinter ihr erzwingen.

Klonen ist einfach die fehleranfälligste Art, um einen Datenträger auf einen anderen zu bringen.
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.629
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
@Alex: Läuft denn dann die systemeigene Wiederherstellung überhaupt ohne Partition ?

Grüsse von Ulrich
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.072
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
S

Spacesearcher

@RedFlag
Danke, GParted war die Lösung! :)

@Alex
diskpart hat mir leider nicht mehr angezeigt als die Datenträgerverwaltung.

Danke für alle Antworten.

MfG
 
Thema:

Datenträgerverwaltung zeigt nicht die vollständige Größe der Festplatte an

Datenträgerverwaltung zeigt nicht die vollständige Größe der Festplatte an - Ähnliche Themen

Festplatte nach klonen zu klein: Hallo zusammen, mir ging auf meiner 120 GB SSD so langsam der Speicherplatz aus, deswegen habe ich mir eine größere 500 GB SSD gekauft. Nun zu...
Datenträgerverwaltung: nach Vergrößerung taucht Partition doppelt auf: Hallo, meine Festplatte (750 GB) dient nach dem Einbau einer SSD nun als Datengrab für Musik, Videos und alte Daten. Nachdem ich auf meiner...
Externe Festplatte: Hallo! Ich habe für meinen Test-PC eine externe Festplatte hergenommen und dabei ganz vergessen, dass ich diese Festplatte einmal für meinen...
Windows 10: Boot-Vorgang dauert ungewöhnlich lang und System-Festplatte ist plötzlich randvoll - daran kann es liegen: Wenn der Boot-Vorgang von Windows 10 plötzlich ungewöhnlich lange dauert, die System-Festplatte (SSD), auf der Windows 10 installiert ist...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...

Sucheingaben

windows 10 SSD freier platz nicht erkannt

,

größe der festplatte wird nicht richtig erkannt

,

diskpart datenträger 0 465 gb 128gb

,
Windows erkennt nicht die vollständige festplatte
, windows 10 datenträgerverwaltung zeigt nicht volle größe an, datenträgerverwaltung erkennt freien speicherplatz nicht, datenträgerverwaltung zeigt partitionen von c nicht an, datenträgerverwaltung zeit nichts an, festplatte fehlender speicher diskpart, clonezilla freier bereich nicht sichtbar
Oben