Datendatei manuell einstellen bei konto-Einrichtung

Diskutiere Datendatei manuell einstellen bei konto-Einrichtung im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Schönen guten Morgen! Ich musste seit längerer Zeit in meinem Office 365 eine neue Mailadresse anlegen(POP). Dabei habe ich bemerkt, dass es...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Schönen guten Morgen!

Ich musste seit längerer Zeit in meinem Office 365 eine neue Mailadresse anlegen(POP).

Dabei habe ich bemerkt, dass es da jetzt einen Assistenten dafür gibt.
So weit ja ganz gut.
ABER: Ich kannkein POP-Mailfach automatisch anlegen lassen, der Assistent geht immer auf IMAP.
und - ein viel größeres ABER: ich kann die Datendatei wie in früheren Versionen nicht mehr manuell auswählen, weder im Assistent noch später unter Kontoeinstellungen. Dies bewirkt, dass ich für jede Mailadresse einen eigenen Posteingang erhalte. Ich will aber für ALLE Postfächer EINEN EINZIGEN Posteingang (exchange ausgenommen).

Wie kann ich nun alle POP- Konten in einer einzigen Datendatei *.pst zusammenfassen zu einem Posteingang??

Habe nich keinen Weg entdeckt - ein deutlicher Rückschritt im Vergleich zu meineralten Version, eine typische „ Verschlimmbesserung“.

Hat jemand ne Idee?

Alkes ist aktuell, sowihl Office 365 wie aich Windows10 (um Nachfragen zu vermeiden)!

Einen schönen Tag wünscht Euch
Jochen
 
Thema:

Datendatei manuell einstellen bei konto-Einrichtung

Oben