Dateizuordnungen immer wieder überschrieben

Diskutiere Dateizuordnungen immer wieder überschrieben im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi Leute, seit einiger Zeit überschreibt Win 10 ständig die Dateizuordnungen. Ich möchte Fotos (JPEG) mit IrfanView öffnen, stelle die...
N

Nour

Hi Leute,

seit einiger Zeit überschreibt Win 10 ständig die Dateizuordnungen. Ich möchte Fotos (JPEG) mit IrfanView öffnen, stelle die Dateizuordnung entsprechend ein und nach wenigen Minuten hat Win 10 diese Zuordnung wieder umgestellt, so daß Fotos wieder mit der Foto-App von Win 10 geöffnet werden.

Genauso ist es mit PDFs (Edge-Browser statt Foxit) und anderen bestimmten Dateitypen.

Hat jemand eine Lösung parat?

Grüße

Nour
 

Baufuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
120
Hast du es schon mit Einstellungen -> System -> Standard-Apps probiert?
 
N

Nour

Ich habe die Zuordnungen auf allen Wegen gemacht (probiert), welche Win 10 bietet. Also über die Einstellungen, die Systemsteuerung im alten Design, über Dateizuordnungen und über App- und Programmzuordnungen. Nichts führte zum Erfolg.

Wenn Windows die Zuordnungen wieder überschreibt, flackern die Symbole kurz, was bei diesem Vorgang normal ist (Redraw). Und wenn Windows die Zuordnungen wieder überschrieben hat, ist es nicht zufrieden, sondern wiederholt das alle paar Minuten, sozusagen in einer Zuordnungs-Endlosschleife. Das merke ich, weil eben die Symbole alle paar Minuten durch den Redraw flackern.

Grüße

Nour
 
A

Athur Dent

Nutzt du einen anderen Datei Explorer als den von win10.
Hast du irgendwelche Tuning Tools installiert mit denen man diese Einstellung auch machen könnte.
 
N

Nour

Ich nutze keine Tuning-Tools (die sowieso mehr zerstören als nützen), keine Codepacks (siehe Tuning-Tools), keinen anderen Explorer oder sonst irgendwelche halbseidenen Dinge. Ich beschränke mich nach Möglichkeit auf die Bordmittel.

Auch sonst ist mein System sehr aufgeräumt, es sind dementsprechend nur wenig Programme auf dem PC. Es sind nur Firefox, Thunderbird, Foxit PDF, GIMP, Allway Sync, Calibre, MPC HC und Irfan View installiert.

Grüße vom ratlosen

Nour
 
N

Nour

Mit dem Rechner ist nicht mehr zu arbeiten, weil die meisten Zuordnungen den falschen Programmen zugewiesen sind (z. B. PDF mit dem Edge-Browser o.O).

Auch eine Reparatur mit Hilfe diverser DISM-Befehle in der Kommandozeile brachten keine Lösung.

Es blieben nur noch zwei Möglichkeiten. Einmal das System neu aufzusetzen, wozu ich absolut keinen Bock hatte. Oder es mit einem Tool versuchen, schlimmer kann es ja sowieso nicht kommen. Ich habe das Tool ExtMan probiert und damit hat es funktioniert. Verstellt man die Dateizuordnungen, nachdem man ExtMan genutzt hat, wieder mit den Windows-Bordmitteln, geht der ganze Mist mit den falschen Zuordnungen wieder los. Also ExtMan nutzen und nichts mehr anrühren.
 
A

Athur Dent

Moin,
hört sich aber trotzdem nach einer Fremdeinwirkung an. Hast du mal adwcleaner und Malewarebyts drüber laufen lassen. Vielleicht hast du dir irgendwo einen Blinden Passagier eingefangen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.495
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Vielleicht liegt das ja an einem beschädigten Benutzerkonto. Ich würde deshalb mal einen neuen Benutzer mit Adminrechten erstellen und prüfen ob das Verhalten dort identisch ist.
 
N

Nour

Ich habe nun alle Tips befolgt - keine Änderung. Es wurden durch Malwarebytes und Adwcleaner keine unerwünschten Programme gefunden und mit einem neuen Admin-Konto besteht das Problem mit den falschen Zuordnungen weiterhin.

Die windowseigene Foto-App habe ich deinstalliert, nun ist auch das ständige Flackern der Symbole auf dem Desktop weg, da der Redraw nicht mehr erfolgt.

Da scheint irgendwas ganz gepflegt in die Hose gegangen zu sein.

Grüße

Nour
 
P

Peter1971

Ich habe haargenau das gleiche Problem!

Ich benutze Vieas als Bildbetrachter. Er ist 10x schneller, öffnet standardmäßig im Vollbild und Escape schließt das Bild (keine Maus nötig). Windows10 setzt mir die Zuordnung von allen Bilddateien zu diesem Programm täglich cirka 2x zurück!!
Auch bei PDFs - wie schon von Nour gesagt - wird die Zuordnung auf Edge zurückgesetzt.

Ich habe wirklich alles probiert - nichts hilft (und ich bin kein Anfänger sondern seit über 20 Jahren Programmierer).

@Nour: hast du das Problem vielleicht lösen können?
 
Thema:

Dateizuordnungen immer wieder überschrieben

Dateizuordnungen immer wieder überschrieben - Ähnliche Themen

Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...
Windows 10 Build 17682: Insider des Fast Rings sowie Skip Ahead erhalten neben Bugfixes auch neue Funktionen zum testen: Dona Sarkar hat als Chefin des Windows 10 Insider Programms noch am gestrigen Abend den Nutzern des Fast Rings sowie Skip Ahead die neue Build...
Windows 10 Insider-Build 17074 ab sofort im Fast Ring - UPDATE: Obwohl die letzte Insider-Build schon Mitte Dezember verteilt worden ist und sich somit die Tester über die Weihnachts- und Silvester-Feiertage...

Sucheingaben

http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines7020-dateizuordnungen-immer-ueberschrieben.html

,

windows neuen dateityp dateizuordnung

,

fehler in windows 10 mit Dateizuordnung

,
Rückänderung der Dateizuordnung in windows 10
, windows 10 verliert Dateizuordnung bei Update
Oben