Dateiversionsverlauf vor dem Upgrade deaktivieren?

Diskutiere Dateiversionsverlauf vor dem Upgrade deaktivieren? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Profis! Muss bzw. sollte der (derzeit aktive) DATEIVERSIONSVERLAUF - auf eine externe Festplatte - vor dem Upgrade Windows 8.1 Pro auf...

Lasco

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.695
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
Hallo Profis!

Muss bzw. sollte der (derzeit aktive) DATEIVERSIONSVERLAUF - auf eine externe Festplatte - vor dem Upgrade Windows 8.1 Pro auf Windows 10 Pro deaktiviert werden?

Bei dem Update Windows 8.0 Pro auf Windows 8.1 Pro habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht…bei einem Upgrade (Windows 10) komme ich aber ins Grübeln…und finde nix…

…sollte der vorhandene Verlauf vorher gar komplett gelöscht werden oder wird Dieser von Windows 10 Pro übernommen bzw. überschrieben (aktualisiert)?

System-Backups werden natürlich unabhängig davon zusätzlich erstellt! Keine Frage!

Es geht also rein um den derzeitigen DATEIVERSIONSVERLAUF auf externe Festplatten!

Nützliche Hinweise sind willkommen! Vorab vielen Dank!

Gruß - Lasco
 

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Könntest du vielleicht auch benennen, welchen Sinn dies haben sollte?
Ich sehe diesen nicht.
 

Lasco

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.695
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
Nimm es nicht so tragisch…hier geht es um produktiv eingesetzte Systeme…und da freut man sich ungemein, wenn eine defekte Datei mittels DATEIVERSIONSVERLAUF wiederhergestellt werden kann bevor Diese in langwierigen Arbeitsstunden neu modelliert werden muss (z.B.) …!

Daher auch die gezielte Frage…kann man weiterhin auf DIESE Sicherung bauen nach dem Upgrade auf Windows 10 Pro…oder ist ALLES futsch? Das wäre natürlich fatal und entscheidungshemmend!

Und meine Frage ist klar und eindeutig definiert, sodass die Sinnhaftigkeit nachvollziehbar sein sollte!

#Nützliche Hinweise sind willkommen!

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Da du wahrscheinlich, wie jeder Kenner, nach dem Upgrade ein Clean Install durchführst und auch regelmässig Backups anlegst, kannst du dir derartige Fummeleien am System wohl ersparen.
Ich halte dein Vorhaben für Unsinn.
 
Thema:

Dateiversionsverlauf vor dem Upgrade deaktivieren?

Dateiversionsverlauf vor dem Upgrade deaktivieren? - Ähnliche Themen

Windows 8.1/10 Home Upgrade auf Pro: Ich habe vor einigen Jahren im microsoftstore "Windows 8.1" gekauft (119 EUR). Mit demselben Key konnte ich dann eine Neuinstallation bzw...
Dateiversionsverlauf aktivieren: Hallo ich versuche seit ca 2 Wochen einen Dateiversionsverlauf auf einer externen Festplatte zu initieren bzw. meine Daten zu speichern. Ich...
Win 10 home Upgrade auf Win 10 Pro: Guten Tag liebe Community, ich möchte in Kürze ein neues Notebook kaufen, auf dem Win 10 Home vorinstalliert ist, das ich gern -möglichst...
Daten geklaut, Einbruch in meinen Rechner: Ein freundliches Hallo an alle hier…. besonders an alle Hacker und Nerds, ich habe einen Rechner mit folgenden Angaben: Medion PC Modell PC MT14...
Win7 > Win10 Fragen vor Upgrade: System: Win7 pro 64bit (2015 zuletzt Aufgesetzt) Asrock p67 pro3 I5 2500k ASUS HD5870 V2 120GB Systempartition (HDD) - 60GB frei Bereits...

Sucheingaben

upgrade verlauf

,

dateiversionsverlauf windows 10 deaktivieren

Oben