Dateisymbol entfernen

Diskutiere Dateisymbol entfernen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, wieder mal eine Frage: bei mir, Win10, haben sich auf einmal die Ordnersymbole geändert, von einheitlich aus spezifische. War für mich...
H

horst-klaus

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
174
Ort
bayrischer Wald
Version
Win10 home Version 1803
System
Intel I5 2400, 8gb Ram, Gigabyte H67A-UD3H-B3
Hallo,
wieder mal eine Frage:
bei mir, Win10, haben sich auf einmal die Ordnersymbole geändert, von einheitlich aus spezifische. War für mich schon etwas verwirrend. Ändern war in den Ordneroptionen auf einheitlich möglich.
Jetzt sehe ich auch bei den unterschiedkichen Dateien vorne auch je ein spezifisches Symbol. Kann man das ändern oder die Symbole ganz ausblenden?
Symbole.JPG
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
irgendwie verstehe ich den Sinn hinter diesem Anliegen nicht,

die Datei-Symbole sind abhängig von den damit verknüpften Programmen (Anwendungen), mit denen sie geöffnet werden sollen. Was stört denn daran? Wenn es denn geht die Dateisymbole ausblenden zu können, würdest du dann laut deinem Screenshot gar nicht mehr wissen, um was für eine Datei es sich überhaupt handelt :confused:
Da du schon die erweiterte Ansicht mit Dateiendungen ausgeblendet hast, würden dann Bild, Video, Zip-Datei, Exe, Word-Dokument, etc. alle nicht mehr erkennbar sein, insofern du noch die Dateisymbole ausblenden würdest.
 
H

horst-klaus

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
174
Ort
bayrischer Wald
Version
Win10 home Version 1803
System
Intel I5 2400, 8gb Ram, Gigabyte H67A-UD3H-B3
Hallo maniacu22
dank dir für schnelle Antwort
war halt eine Frage
ist mir durch die unterschiedlichen Symbole der Ordner erst richtig aufgefallen und der Möglichkeit da die zu vereinheitlichen.
Hab leider mein Bild etwas zu klein gemacht, ist jetzt ergänzt, dadurch war die Spalte Dateityp nicht sichtbar und die zeigt mir die Anwendung mit der die Datei produziert wurde in Textform an, was aber aus dem kleinen Symbol vor dem Dateinamen für mich nicht hervorgeht. Öffnen kann ich so manche Dateien auch mit anderen Anwendungen, Einstellung in Windows/Standard. Aber gut, wenn es sich eh nicht ändern lässt....ist für meine Kenntnis eine Erweiterung, bin eigentlich nur reiner Anwender und stell hier halt manchmal auch etwas ungewöhnliche Fragen
Gruß
Symbole-2.JPG
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
ist schon okay Horst-Klaus,

vielleicht war meine Antwort auch etwas patzig (sorry dafür). Aber meines Erachtens kann man die Mini-Icons nicht mit Boardmitteln ausblenden - irgendwelche Tools wird es sicherlich dafür geben. Da bin ich aber auch ehrlich gesagt nicht bewandert genug, da ich darin noch nie eine Notwendigkeit gesehen habe ;-)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das wird auch nicht gehen können, denn die Symbole werden ja nach Programmzugehörigkeit vergeben. Man könnte theoretisch für alle Dateien ein leeres Symbol verwenden, aber das würde über kurz oder lang wieder umgeworfen, denn viele Programme prüfen die Verbindung und setzen sie oft automatisch neu, wenn man eine verbundene Datei öffnet. Das würde dann noch unschöner aussehen, denn es hätten dann immer wieder einige Dateien das korrekte Symbol, während andere das leere Symbol beibehalten. Dieen Mischmasch will man sicher erst recht nicht.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.051
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Du hast den Dateityp weiterhin ausgeblendet. Mit Dateityp meine ich die Erweiterung, wie .exe, .html, .zip usw.
Wenn es sich um eine EXE handelt, dann kann der Programmierer in der EXE ein ICON speichern, das vor dem Namen angezeigt wird, es sollte auf die Funktion des Programmes hinweisen. Beispiel das Programm Kamera.exe, da wird ein Kamera-Symbol angezeigt.
Wenn es sich bei der Datei jedoch um eine Datendatei handelt, und dieser Dateierweiterung ein bestimmtes Programm zugeordnet ist, das geöffnet wird, wenn man diese Datei anklickt, dann wird das Symbol dieses zugeordneten Programmes angezeigt, In Deinem Beispiel "Ordner Kessler..." ist vermutlich eine doc oder docx Datei, die WORD zugeordnet ist. "Lateinsprichwörter" ist eine HTML-Datei, die dem Internetexplorer zugeordnet ist usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

horst-klaus

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2015
Beiträge
174
Ort
bayrischer Wald
Version
Win10 home Version 1803
System
Intel I5 2400, 8gb Ram, Gigabyte H67A-UD3H-B3
Hallo,
allen herzlichen Dank für die Aufklärung. Es gibt als Anwender immer wieder Zusammenhänge in Win über die man sich sonst gar nicht bewusst ist. Bis halt einem mal etwas ins Auge fällt was man vorher gar nicht registriert hat. . Das verleitet dann wieder hier Fragen zu stellen, noch dazu wenn weiß dass man immer Hilfe und Erklärungen bekommt.
viele Grüße und Dank an alle
Horst-Klaus
 
Thema:

Dateisymbol entfernen

Sucheingaben

was ist as dateisymbol

Dateisymbol entfernen - Ähnliche Themen

  • Externe Festplatte entfernen

    Externe Festplatte entfernen: Ich habe eine externe angeschlossen und danach wieder entfernt. Diese wird in der Datenträgerverwaltung und im Explorer weiterhin als Datenträger...
  • Excel: Behandeln des Problems, dass Excel beim Doppelklicken auf ein Dateisymbol oder einen Dateinam

    Excel: Behandeln des Problems, dass Excel beim Doppelklicken auf ein Dateisymbol oder einen Dateinam: Hi, habe genau dieses Problem...
  • Dateisymbole fehlen bei Upgrade von Office 2010 auf 2016

    Dateisymbole fehlen bei Upgrade von Office 2010 auf 2016: Hallo zusammen, nachdem bereits Office 2010 installiert war, habe ich vor einiger Zeit Office Professional Plus 2016 installiert. Nachdem nun...
  • Dateisymbole ändern unter Windows 10

    Dateisymbole ändern unter Windows 10: Hallo zusammen, nach dem Firefox Quantum Update sind meine HTML-Dateien im Windows-Explorer sehr dunkel (fast schwarz) und sehen recht unschön...
  • Dateisymbol ändern

    Dateisymbol ändern: Ich möchte das Symbol eines Dateityps ändern. Bisher finde ich nur (mir bereits bekannte) Lösungen zu älteren Windows Versionen. Das ist in Win10...
  • Ähnliche Themen

    Oben