Dateiendungen in Windows 10: die wichtigsten Abkürzungen in der Übersicht

Diskutiere Dateiendungen in Windows 10: die wichtigsten Abkürzungen in der Übersicht im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; In jeder Version von Windows bis hin zu Windows 10 werden Dateitypen mit einer Buchstabenkombination dargestellt. Nachfolgend erklären wir, was...
G

geronimo

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
427
In jeder Version von Windows bis hin zu Windows 10 werden Dateitypen mit einer Buchstabenkombination dargestellt. Nachfolgend erklären wir, was sich hinter den eher kryptischen Abkürzungen verbirgt und welche Dateiart damit gekennzeichnet ist


Wir haben erst jüngst In einem gesonderten Ratgeber erklärt, wie die Dateiendungen im Windows Explorer permanent angezeigt werden können. Doch bei der Vielzahl der ein- bis vierstelligen Kürzel kann man schnell den Überblick verlieren, weshalb wir einmal die wichtigsten Endungen aufführen und kurz erläutern, was dahinter steckt. Zur besseren Übersichtlichkeit erfolgt dies in den Kategorien Programme und Anwendungen, Grafik-Formate, Sound-Dateien und Video-Formate.

  • Programme und Anwendungen:
Datei-Endung
Erklärung
.$$$Temporäre Datei. Sie wird von einem Programm zum Beispiel zum Zwischenspeichern von Daten genutzt und wird in der Regel nach Beendigung des Programmes wieder gelöscht.
.aiVektorgrafikdatei von Adobe Illustrator
.aniTreiberdatei für animierte Mauszeiger
.ascTextdatei im ASCII-Standard (meist aber mit der Endung .txt)
.batTextdatei zur Stapelverarbeitung
.bakSicherheitskopie (Backup)
.cdrCorel Draw Vektorgrafik
.cmdOS/2 Stapelverarbeitungsdatei
.cmpWord Rechtschreibprüfung
.cplWindows Treiberdatei
.datDatendateien
.dllDaten von Windows-Programmen
.docMicrosoft Word Dokumente (auch .docx)
.dotMicrosoft Word Dokumentvorlage
.drvWindows Treiberdatei (driver)
.exeProgrammdatei (executable – ausführbar)
.fntWindows-Schriftdatei
.fonWindows-Schriftdatei
.htmHTML (Format der Internetseiten)
.htmlHTML (Format der Internetseiten)
.infInstallations-Informationen
.iniInitialisierungsdatei eines Programms
.lnkVerknüpfung unter Windows
.mdbMS Access Datenbank
.nfoTextdatei mit Informationen
.oldSicherungskopie von Dateien
.odfOpenDocument Format von OpenOffice (auch .ods und .odt)
.pdfAdobe Acrobat Dokument
.ppsPowerPoint Datei (Präsentation)
.psdAdobe Photoshop Grafikformat
.pstOutlook-Ordner
.rargepacktes RAR-Archiv
.regDatei mit Informationen der Registry
.rtfRTF Textformat (Rich Text Format)
.scrWindows Bildschirmschoner
.swfMacromedia Flash Datei (Shockwave Flash)
.sysWindows Steuerungsdatei
.tmpTemporäre Datei
.ttfWindows Schriftdatei (True Rype Font)
.txtASCII Textformat
.vbsVisual Basic Script
.vxdWindows Gerätetreiber
.wpsMS Works Datei (auch .wdb und .wks)
.xlsMS Excel-Datei (auch .xlb, .xlc und .xlsx)
.zipgepacktes ZIP Archiv
  • Grafik-Formate:
Datei-EndungErklärung
.bmpBitmap (Windows-Standardgrafikformat)
.cdrCorel Draw Vektorgrafik
.gifGrafikformat für bewegte Bilder und Animationen (Graphic Interchange Format)
.jpgJPEG Grafikdatei (auch .jpeg)
.pcxGrafikformat
.psdAdobe Photoshop
.pngGrafikformat (Portable Network Graphic)
.tifTIFF Grafikformat (Targeted Image File Format) (auch .tiff)
  • Sound-Formate:
Datei-EndungErklärung
.aacAdvanced Audio Coding Sounddatei
.eaacHigh-Efficiency AAC: Erweiterung der Advanced Audio Coding Sounddatei
.aiffAIFF Audiodatei
.midMIDI Musikdatei
.mp3MP3 Musikdatei (MPEG-1 Layer 3)
.mp4MP4 Musikdatei (MPEG-1 Layer 4)
.oggOgg Vorbis Audio (auch .oga)
.wavWindows Sounddatei
  • Video-Formate:
Datei-EndungErklärung
.aviAudio Video Interleave (Video-Containerformat von Mictosoft)
.m2vMPEG-2 Videodatei (für DVDs genutzt)
.mkvMatroska Containerformat
.movQuicktime Movie (auch .qt)
.mpgMPEG Videodatei (kann MPEG-1, MPEG-2 oder MPEG-4 sein) (auch .mpeg)
.ogvOgg Theora
.swfMacromedia Flash Datei (auch .dcr und .fla)
Damit sollten die wichtigsten, am häufigsten vorkommenden und bekanntesten Abkürzungen aufgeführt sein (ohne Anspruch auf Vollständigkeit). Es gibt natürlich noch zahlreiche weitere Abkürzungen, doch diese kommen eher selten vor.
(Mit Material von: Computerhilfen)​


Meinung des Autors: Sobald man sich in die Tiefen eines Windows-Rechners begibt, stößt man unweigerlich auf "mysteriöse" Abkürzungen hinter den Dateinamen. Was sich dahinter verbirgt, erklärt unsere Übersicht in den meisten Fällen. Sofern man weiß, was man tut, kann dies überaus nützlich sein.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dateiendungen in Windows 10: die wichtigsten Abkürzungen in der Übersicht

Dateiendungen in Windows 10: die wichtigsten Abkürzungen in der Übersicht - Ähnliche Themen

  • Merkwürdige Dateiendung - "DOCX-1-Datei"

    Merkwürdige Dateiendung - "DOCX-1-Datei": Hallo, ich habe plötzlich in einem Verzeichnis Dateien mit der Endung "DOCX-1-Datei", der eigentliche Name ist mit einer tatsächlichen Word-Datei...
  • Ich möchte die Dateiendung .doc (windows 2002) in docx Windos 2013 umstellen. Wer kann mir helfen??

    Ich möchte die Dateiendung .doc (windows 2002) in docx Windos 2013 umstellen. Wer kann mir helfen?? : http://support.microsoft.com/contactus
  • Windows 10: so können Dateiendungen im Explorer und auf dem Desktop immer angezeigt werden

    Windows 10: so können Dateiendungen im Explorer und auf dem Desktop immer angezeigt werden: Windows 10 ist wie schon seine Vorgänger standardmäßig so eingerichtet, dass die Endungen von Dateien automatisch ausgeblendet werden. Wer nun...
  • Dateiendung / Dateityp lässt sich nicht in Windows registrieren bzw. Standardprogramm lässt sich nic

    Dateiendung / Dateityp lässt sich nicht in Windows registrieren bzw. Standardprogramm lässt sich nic: Ich habe nach größeren Problemen mit dem App-Store Windows neu aufsetzen müssen. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich mit einigen...
  • Windows 10: Dateiendungen im Windows-Explorer komplett anzeigen lassen

    Windows 10: Dateiendungen im Windows-Explorer komplett anzeigen lassen: Die Preview von Windows 10 ist im Auslieferungszustand so eingestellt, dass nicht nur Experten, sondern auch "Windows-Beginner" nicht vor einem...
  • Ähnliche Themen

    Oben