Dateien nicht löschbar

Diskutiere Dateien nicht löschbar im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forum Habe auf einem Seagate Expansion Drive einige Ordner die sich nicht löschen lassen. Die Ordner habe alle eine Grösse von 0 Byte und...

irem77

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
4
Hallo Forum

Habe auf einem Seagate Expansion Drive einige Ordner die sich nicht löschen lassen.

Die Ordner habe alle eine Grösse von 0 Byte und lassen sich mit herkömmlichen Methoden nicht löschen. Die Ordnerdateien sind zumeist eigentlich ursprünglich Grafikdateien wie JPG und TIF, haben auch noch diese Endung. Windows glaubt aber es handle sich um Ordner. Beim Versuch den "Ordner" zu öffnen erhalte ich den Fehler "Der Pfad ist nicht verfügbar" Dateiname "Der Verzeichnisname ist ungültig".

Ein normaler Löschbefehl wie Umschalten + Delete oder ein "Del" Befehl in der Kommandozeile produziert keine Fehlermeldung, es passiert einfach nichts.
Die Ordner lassen sich verschieben und die Dateiname seltsamerweise auch problemlos ändern, aber man kann sie nicht einfach mit einer Datei gleichen Namens überschreiben.

Folgendes habe ich bereits versucht:
  • Spezifische Software wie FileAssassin, Unlocker, etc. haben es nicht geschafft die Dateien zu löschen. Eraser konnte immerhin einige vorher noch grosse Dateien auf 0 Byte reduzieren.
  • Chkdsk /f gibt auf dem Laufwerk keine Fehler an
  • Als Administrator in der Kommandozeile rd /s /q ergibt die bekannte Fehlermeldung "Name der Datei - Der Verzeichnisname ist ungültig"
Wer hat noch Ideen, was ich versuchen könnte ?

PS: Um die berechtigten Standardfragen schon zu beantworten.... ja ich habe natürlich alles vom Administrator Konto aus mit Administratorrechten für die Programme versucht. Ausgeblendete Elemente in der Ordneransicht angewählt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Dateien nicht löschbar. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und uns eine Ansicht dieser Ordner zu gönnen, war keine Option? Nötigenfalls musst Du halt formatieren, nachdem Du die anderen Dateien gesichert hast.
 

irem77

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
4
Da gibt's nicht viel zu sehen... Windows Ordner mit einigen Unterordnern....alle 0 Byte gross...
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.149
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Und vorher? Wo kommen die Daten her? Spezielles Programm, dass die Daten anlegt und weiterhin darauf zugreift, an anderem Rechner angeschlossen, mit anderem Benutzer angemeldet, ...?
 

irem77

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
4
Hallo Sabine
Ist ein Backupmedium. Die Dateien wurden zum Teil in Adobe Photoshop erstellt. Teils aber auch ein altes Backup von 2017 eines anderen Laptops.
Kein Program versucht auf die Ordner zuzugreifen, kein Netzwerkzugriff und der PC hat ausschliesslich ein Administratorkonto.
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.845
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
Wenn das ursprünglich eine Backup Datei war, könntest Du noch mit dem Backup Programm versuchen, die alten Dateien zu löschen. War das denn ursprünglich ein Backup ?
 

irem77

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
4
Keine spezifischen Backup Dateien. Einfach eine kopierte Ordnerstruktur.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.360
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Nimm zum Löschen eine Linux-Live-DVD und lösche die bewussten Dateien oder Ordner.
Alternativ auch mit Linux die Partition(en) auf dieser HDD löschen und neue mit z.B. NTFS einrichten.
 
Thema:

Dateien nicht löschbar

Dateien nicht löschbar - Ähnliche Themen

.tif-Datei lässt sich nicht löschen: Habe Gimp-Datei nach .tif exportiert und wollte die .tif-Datei anschliessend wieder löschen. Die Datei konnte aber nicht gelöscht werden. Auch das...
Temporäre Mac-Dateien löschen?!: Hallo, das ist mein erster Post hier, bin gespannt, ob jemand schon auf ein ähnliches Problem gestoßen ist, also: Ich habe eine Reihe von...
Onedrive erstelllt lokal dateiname~RF8556af7.TMP; nicht löschbar, nicht synchronisierbar: Hallo, Windows 10 Pro, Version 2004, Build 19041.388 Onedrive 20.114.0607.0002 Microsoft 365 16.0.13001.20266 Computer ist ein Surface Book 2...
.ogg Datei nicht löschbar: Hallo , Ich habe ein riesen Problem , denn ich habe im internet von einer Dropbox eine Datei herunter geladen die ich nicht löschen kann. Sie war...
FileCoAuth.exe generiert leere aria-debug-*.log-Dateien in Endlosschlaufe: Bei installiertem OneDrive Version 2020, Build 20.143.0716.0003 füllt sich mein temporäres Verzeichnis (%TEMP%) mit Hunderten, Tausenden, bis...
Oben